Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    07.05.2013
    Beiträge
    69

    Ein kleiner Piks im Osten - eine Rede für Mütterchen Russland

    Grelles Licht, ein kurzer Moment des Einatmens. Ein fragender Blick, ein weiterer kurzer Moment des Einatmens.

    Boris Orlow: „Willst du mir das Zeug jetzt spritzen oder nicht?"

    Die harte russisches Sprache ist zu vernehmen. Dank Untertiteln kann man das Ganze allerdings auch in Deutschland lesen. Aus der Starre wird der Arzt gerissen, als er die Worte des Russen vernommen hat. Er drückt ihm die Spritze in seinen linken Arm und zieht diese sofort wieder aus.

    Arzt: „Schon erledigt. Ein kleiner Piks und das war's."

    Zufrieden nickt der kantige Russe mit den mittellangen Haaren und dem braunen Dreitage Bart dem Arzt zu. Zieht sein Hemd wieder an und seinen grauen Militärmantel. Er holt eine Zigarre samt Abschneider aus der Manteltasche und knipst das Ende der Havanna weg. Er zieht ein Feuerzeug aus der Tasche und zündet sich diese Zigarre an. Er tritt auf den Flur und geht einen weiß gefliesten Gang zu einem Ausgang. Gerade als er das erste mal die stinkenden blauen Dunst in Richtung der Flurdecke pafft, kommt ihm ein Mann von der Security entgegen.

    Security: „Sie dürfen hier nicht rauchen. Das ist ein Krankenhaus...Ich..."

    Weiter kommt er nicht, da Boris Orlow ihm den Rauch ins Gesicht pustet und ihn einfach stehen lässt. Lächelnd geht "The Sovereign Soviet" durch die Tür nach draußen. Begleitet von dem Hustenanfalls des Sicherheitsmanns. Boris geht stumm zu einer Parkbank und setzt sich. Er sieht zum grauen Himmel hoch und überlegt ein paar Sekunden. Dann sieht der Mann aus Orjol direkt in die Kamera.

    Boris Orlow: „Mein Name ist Boris Orlow. Geboren in der wunderschönen kleinen Stadt Orjol in Russland. Ex Militär und Ringer. Hier in meiner Heimat Russland habe ich viele Dinge gesehen, die ihr euch drüben im Westen nicht vorsellen könnt. Der Westen..."

    Die Worte sind in Deutsch mit einem leichten russischen Akzent gesprochen worden. Vor allem das letzte Wort kommt ihm schwer über die Lippen. Er wirkt angeekelt.

    Boris Orlow: „Ihr glaubt, dass ihr uns schon immer überlegen wart. Das glaubt ihr doch? Ihr haltet euch für cleverer und smarter und zivilisierter als wir. Eure technischen Fortschritte, eure Bildung, ja sogar eure Impfstoffe haltet ihr für besser. Soll ich was sagen? Dem ist nicht so! Ich bin extra in meine Heimat geflogen um mir Sputnik spritzen zu lassen, weil ich euren Impfstoffen nicht traue! Ihr im Westen seid weichgespülte Menschen, die glauben stark zu sein. Aber ihr seid nichts außer verweichlichte Menschen!"

    Er sieht mit wütendem Gesicht direkt in die Kamera.

    Boris Orlow: „Früher in den alten Tagen haben irgendwelche amerikanischen Wrestler Russen gespielt...DAS WAR EINE FRECHHEIT!"

    Er unterbricht sich kurz und zieht genüsslich wieder an der Zigarre. Dies scheint ihn wenigstens kurz zu beruhigen.

    Boris Orlow: „Ich habe mich eurem Performance Center angeschlossen und bei dieser Steve Steel Bench Press Challenge mitgemacht. Ich musste mich Boris Zhukov nennen. Was für ein Mist! Ich habe mit solchen spindeldürren Typen gearbeitet wie Findus McMorlock oder solchen depressiven Menschen wie diesem Typen der sich Vogelscheuche nennt! Ich habe härter gearbeitet als ALLE Anderen im Performance Center! Und wen zieht dieser Robert Breads hoch? Aiden Rotari und Timo Schiller! Diese Beiden sind ein Witz gegen mich! Und deshalb habe ich mich entschieden mich selbst aus dem PC zu entlassen und habe direkt mit Dynamite verhandelt. Ein Mann, der mein Potenzial erkannt hat. Ein Mann mit Weitsicht. Ein Mann, der nur die Euros im Sinn hat! Er glaubt, dass er mit mir noch mehr Kohle verdienen kann. Als ob Morbeus undAlex Ricks nicht genug Geld in die Kassen spülen würden!"

    Wieder wird genüsslich an der Zigarre gezogen.

    Boris Orlow: „Oder wie ist es mit Desmond Briggs und Thomas Camden? Auch die bringen Geld und sogar Quoten. Das alles interessiert mich nicht! Ob ein Thor oder ein David Hott die Quoten bringt...interessiert mich nicht! Ob ein Matthäus Meister oder NCT sich gegenseitig in die Fresse prügeln...interessiert mich nicht! Ob ein Steve Steel sich mit Babyöl einreibt und ihm dabei Keek Hathaway zusieht...interessiert mich nicht! Mich interessiert nur eines...ich will euch zeigen, dass der WESTEN dem OSTEN schon immer unterlegen war! Früher seid ihr an unserem harten Winter gescheitert...denkt an die Geschichte...doch eine Frage habe ich an euch..."

    Noch einmal wird genüsslich an der Zigarre gezogen und der Moment voll ausgekostet.

    Boris Orlow: „Was macht ihr, wenn dieses Mal der Winter zu euch kommt? Was macht ihr, wenn ich zu euch komme und den Weg nach oben gehe und Einen nach dem Anderen aus dem Weg räume, damit ich Champion bin? Was macht ihr dann, wenn ich das Gold mit nach Hause nehme? Kommt ihr mir hinterher gefahren und fordert ihn zurück?"

    Ein böses Lächeln liegt auf den Lippen des Russen.

    Boris Orlow: „Ich werde es euch zeigen, dass Mütterchen Russland immer noch eine eiserne Faust ist. Egal ob ihr aus Freiburg, Newcastle, Anchorage, Palermo, Atlanta oder Wien kommt. Am Ende wird der Mann aus Orjol über euch thronen. Für die Sowjet Union! Für Mütterchen Russland!"

    Ein gepanzerter Militärwagen fährt vor und der Russe erhebt sich und macht die Zigarre aus.

    Boris Orlow: „2022 nehme ich an der Battle Mania teil und ich werde euch zeigen, dass Boris Orlow keine Witzfigur ist, sondern es todernst meint. Russland kommt über euch! Eines Tages wird mein Name mit den großen Helden des Sports und der Geschichte in den Büchern von Mütterchen Russland verankert sein. Doch bis dahin komme ich zu euch und werde meine gesprochenen Worte wahrwerden lassen."

    Er steigt ein und macht nochmal das Fenster auf.

    Boris Orlow: „The Sovereign Soviet is coming..."

    Der letzte Satz wurde wieder per Untertitel aus dem russischen Übersetzt. Der Wagen fährt davon und der Rest der Zigarre wird auf den Boden geworfen. Die Kamera filmt den Zigarrenstummel und fadet langsam aus...

  2. #2
    Registriert seit
    03.09.2009
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    1.133
    Ich hoffe, dass Orlow einfach konstant alles, was westlich von Russland liegt, als "den Westen" bezeichnet und sich niemals die Mühe macht einen Unterschied zwischen den ganzen Städten, die er da aufgezählt hat, zu finden. <3

Ähnliche Themen

  1. Warum sind Felder in der NHL kleiner?
    Von yawer im Forum Eishockey
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 17:53
  2. Russland mit Top Ten-Spieler Youzhny
    Von News im Forum Tennis
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 11:51
  3. James und Allen führen Osten zum Sieg
    Von News im Forum Basketball
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 19:09
  4. Kader Russland
    Von Bohne im Forum Europameisterschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 19:50
  5. Hiddink vor Vertragsverlängerung in Russland
    Von News im Forum Fussball International
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.09.2007, 15:34