Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Registriert seit
    19.12.2013
    Ort
    94538
    Beiträge
    1.076

    GFCW - Das Jahr 2020! Ein statistischer Rückblick!

    Guten Tag, liebe GFCW-Galaxy, liebe Kollegen!

    wie man es jedes Jahr vom GFCW-Office gewohnt ist, werden zu Beginn des neues Jahres die knallharten Fakten des Vorjahres auf den Tisch gebracht. In diesem Jahr hat es etwas länger gedauert, aber wie es so schön heißt, is spät besser als niemals. Und so präsentiere ich euch die knallharte Matchstatistik des Jahres 2020!

    Wie in jedem Jahr wird jeder Sieg mit 2 Punkte bewertet, jedes Unentschieden mit 1 Punkt. Anders als in der offiziellen „Ewigen Punktetabelle“ wurde dabei nicht berücksichtigt, ob ein Sieg oder eine Niederlage durch eine DQ, ein Count-out oder Pinfall entschieden wurde. Da ich leider nicht mehr verbindlich sagen kann, wie ich in der Vergangenheit mit Two-out-of-Three-Falls-Matches verfahren bin (obwohl ich davon ausgehe, dass ich damit immer gleich verfahren bin und meine jetzige Einschätzung derer der Vorjahre entspricht), möchte ich auf diesem Wege auch einmal für die Zukunft festhalten, dass ein Sieg in einem Two-out-Three-Falls-Match nur einmal gezählt wird, da letztlich erst der Sieg in zwei Matches den Gesamtsieg bringt, wohingegen z. B. bei einem Gauntlet-Match jeder einzelne Sieg als Sieg gewertet wird, da es immer ein anderer Gegner und somit immer ein neues Match darstellt. Fälle, in denen z. B. ein Match nicht klar erkennbar von einem Offiziellen angeläutet und beendet wurde, werden ebenso nicht gezählt. Ebenso werden Reverse-Decisions berücksichtigt (gab es z. B. in diesem Jahr). All diese Punkte berücksichtigend erhalten wir am Ende des Tages ein möglichst vergleichbares Bild, wie sich das Roster über das gesamte Jahr so geschlagen hat.

    Die offizielle Matchstatistik führe ich mittlerweile seit 2015 und ich habe mich diesmal auch einmal daran gemacht, alle Daten in einer Sammeltabelle zu führen. Hier haben alle Zahlenfreunde einen schönen Überblick, wie sich ihr Lieblingswrestler im Lauf der Jahre so entwickelt hat, was W/L-Quoten oder Auftritte betrifft. Wenn ausreichend Interesse an dieser Tabelle besteht, kann man gerne mit Ligenchef Danny diskutieren, ob diese evtl. auch in einem Menüpunkt im Forum einen Platz findet. Sie könnte ja problemlos neben der „Ewigen Punktetabelle“ parallel stehen.

    Kommen wir aber nun zu den Zahlen.

    Wie immer beginnen wir die Matchstatistik mit den persönlichen Auftritten und können daran auch schon einmal ablesen, wer das „Workhorse“ im Jahre 2020 war. Im Jahr 2020 ist die GFCW inkl. ihren vier PPVs wie im Vorjahr wieder einmal 24 Mal aufgetreten. Konnte also Zereo Killers Rekord aus dem Vorjahr, als er es erstmals schaffte, an sämtlichen Shows einen Auftritt (24/24) zu haben, eingestellt oder vielleicht sogar übertroffen werden? Nein, nicht einmal annähernd. Im Gegenteil sehen wir im Jahr 2020 sogar einen deutlichen Rückgang. Ohne euch lange auf die Folter zu spannen ist das „Workhorse“ im Jahr 2020: Alex Ricks! Somit erhält der Freiburger neben dem GFCW-Heavyweight-Championtitel auch diesen inoffiziellen Titel. Damit schafft er es als erster Mann überhaupt, sich zum dritten Mal in die Reihe der auftrittfreudigsten Wrestler einzureihen. Allerdings fällt er weit hinter seine persönliche Topleistung von 2018 zurück (21/24). Zusammenfassend allerdings zeigt sich, dass Ricks seine durchaus ansehnliche Auftrittsquote pro Jahr hält (16, 15, 21, 16, 12) und er nach wie vor einer DER fleißigsten Männer des Rosters ist.

    Auf Platz 2 finden sich nun sicherlich die bekannten Gesichter wie Zereo Killer, Drake Nova Vaughn oder Daniel, die jedes Jahr zu den tüchtigsten Leuten des Rosters zählen. Weit gefehlt. Denn mit 14 Auftritten im Jahr 2020 (die wohlgemerkt in den letzten drei Jahren lediglich zu den Plätzen 4-6 gereicht hätten!!) findet sich niemand geringeres als der ehemalige GFCW-Tag-Team-Champion Maurice! Na, wer hätte auf den Bottroper Hünen getippt? Ohne hierbei gleich großartig Worte zu verlieren, grübeln wir etwas nach und malen uns aus, wer ihm denn auf dem (geteilten) dritten Platz folgen könnte. Natürlich sein Tag-Team-Partner Lonewolf Tyler mit dann aber „nur“ 12 Auftritten. Anhand dieser Zahl sieht man, dass Big&Quick durchaus präsent in den Shows waren. Wieso allerdings von einigen Kritikern ihr Run als „gescheitert“ angesehen wird, versteht man daher nicht. An der Inringpräsenz kann es nicht gelegen haben. Nicht vernachlässigen wollen wir natürlich den Mann, der mit Lonewolf Tyler (zumindest in diesem Fall) Hand in Hand geht. Denn Zane Levy schlägt ebenfalls mit 12 Auftritten im Jahr 2020 zu Buche. Es scheint andere Gründe zu haben, wieso der Mann aus Alaska unter manchem GFCW-Radar durchgeschwommen ist, ohne groß aufzufallen. Lediglich in den Sommermonaten und im Herbst schwächelt Levy etwas und geizte mit Auftritten, teils verletzungsbedingt, weswegen er seine Rate nicht nach oben schrauben konnte. Ihm selbst dürfte das Abfallen seiner Auftrittsrate leidlich egal sein, konnte er immerhin bei Title Night seine persönliche Nemesis Drake Nova Vaugh auf dem Papier besiegen. Und das sollte für ihn über allem anderen stehen.

    Mal schnell die Top 3 abgefrühstückt, möchte man meinen, eilen wir weiter zu dem (geteilten) Rang 4. Und dort steigen wir aber gleich mal wieder in den Topregionen der Card ein, denn sowohl Zereo Killer als auch der ehemalige GFCW-Heavyweight-Champion Drake Nova Vaughn können mit 11 Auftritten im Jahr prahlen. Beginnen wir mit dem Los Angelino, der seinen Rekordwert aus 2019 – man möchte fast „natürlich“ sagen – nicht halten kann. Man beachte außerdem, dass er gar bei „Stranded“ im Sommer zweimal aufgetreten ist, um nicht auf 10 zurückzufallen. Zereo Killer hat in 2020 auf verschiedenen Hochzeiten getanzt und legte sich sowohl mit diversen Intercontinental-Champions (Dr. Dick und Player) an, hielt sich aber gerade im ersten Halbjahr in der Tag-Team-Division auf. Man möchte fast meinen, da wäre mehr drin gewesen. Solide 11 Auftritte sind stark – wird aber ZK damit zufrieden sein? Wir kennen das Ego von #MrISGI – wird er sich damit begnügen, dass er nach 2018 (7 Auftritte) den schlechtesten Wert seit Erfassung dieser Statistik aufs Parkett legt? Mit ihm gleich auf als 4. ins Ziel rennt oben erwähnter Drake Nova Vaughn. Der „Mann mit den 5 Worten als Name“ pendelt sich auch im dritten Jahr in Folge ungefähr auf seinem Niveau ein (11, 10, 13 Auftritte im Debütjahr). Dabei ist ganz klar erkennbar, dass sich „Patient Zero“ im Jahr 2020 auf immer dieselben Personen eingeschossen hatte: Alex Ricks, Antoine Schwanenburg und (gerade im ersten Halbjahr) auf Lionel Jannek, der ihm den Heavyweight-Championtitel allerdings nicht streitig machen konnte. Mit 2020 sollte Drake Nova Vaughn seine Dauerrivalen losgeworden sein – wird das Leben für ihn überhaupt jemals weitergehen können?

    Eine große Gruppe marschiert andächtig als 5. ins Ziel mit 10 Auftritten. Hierbei haben wir ein Portfolio der buntesten bis düstersten Charaktere und beginnen einfach einmal mit Daniel. Johnboy Dogs „Spross Nummer 1“ hätte DAS Workhorse schlechthin in 2020 werden können, wäre er nicht seit September spurlos verschwunden. Das hat zu Folge, dass er (mit 2015) den schlechtesten Wert die Auftrittsrate betreffend hinlegt. Es bleibt abzuwarten, ob der junge Mann überhaupt den Weg zurück in den Ring findet. Oben bereits genannter Lionel Jannek findet sich ebenso auf dem geteilten 5. Rang. Ein fleißiger Arbeiter war der Wiener noch nie (2019 14 Auftritte, 2018 3, 2015 ebenfalls 10), aber stets einer der erfolgreichsten. Stören dürfte es den „Superior“ nicht – er konnte kürzlich erst das No 1 Contender Turnier gewinnen, also was schert ihn, was 2020 war? Die Nemesis in Form von Damian Rosario nistet sich ebenso auf Platz 5 ein wie Alex Hansen und Bartholomäus. Bei Damian steht gar ein PPV-Auftritt im Singles-Bereich zu Buche (bei Dooms Night gegen Jack White), ebenso wie sich auch Alex Hansen zu Jahresbeginn noch als Onslaught an Intercontinental-Champion Player versuchte, ehe er sich mit Kevin Keller an seiner Seite zurückmeldete und die Tag-Team-Division aufmischte. Bartholomäus hat als Neuling durchaus eine beachtliche Auftrittsrate. Allerdings muss man bei ihm bemerken, dass ihm bereits ein Gauntlet-Match gegen eine Jobberriege „aufgebürdet“ wurde, weswegen er am 09.10. gleich dreimal angetreten ist.


    Bei allen anderen Wrestlern auf den Folgerängen seien nur noch folgende große Namen erwähnt:

    Intercontinental-Champion Player glänzt auch in 2020 zumeist mit Inring-Abwesenheit, denn lediglich 8 Matches schlagen bei dem jungen Mann aus Halle zu Buche. Wirft man einen Blick auf die vergangenen Jahre, überrascht das aber nicht, denn rückwärts 11, 4, 10, 6 und 13 Matches zeigen deutlich, dass Player nicht unbedingt durch seine Inring-Präsenz zu – vielleicht? – DEM Liebling der Fans wurde, vielmehr scheinen andere Attribute die Fans zu überzeugen.

    Auch der mittlerweile zweifache Heavyweight-Champion Antoine Schwanenburg stellt nach dem nun zweiten Jahr in Folge mit sehr wenigen Auftritten (2020 5, 2019 6) unter Beweis, dass er zu einer „Special Attraction“ verkommen ist. Denn noch in 2018 (14) und 2017 (15) war er deutlich mehr präsent. Seinem Erfolg tat dies allerdings keinen Abbruch, denn trotz dieser Handvoll Auftritte war „der Kaiser“ stets im Main Event zu finden und konnte sogar seinen zweiten Heavyweight-Titel erringen (aber eben auch verlieren). Das alleine wird aber sicherlich nicht der Grund sein, wieso er zu einem der meistgehassten Wrestler in der GFCW geworden ist. Vielmehr dürfte dies auf seinen Umgang mit Alex Ricks zurückzuführen sein...

    Verleugnen wollen wir aber auch nicht den letzten Inring-Auftritt des kürzlich leider zu früh verstorbenen Johnboy Dog. Und selbst dieses letzte Match kann man schlecht als solches bezeichnen, immerhin war es eher ein abgekartetes Spiel zwischen Daniel auf der einen Seite sowie M.E.D. auf der anderen Seite, das bis heute ein sehr verwirrendes Schauspiel darstellt und niemand so richtig wusste, wie dieses kurze und knappe Match zustandekam. Immerhin war es eher ein getürktes Match, in die M.E.D. bereits kurz nach Ertönen des Ringgongs Daniel mit einem Stuhlschlag niederstreckten und damit für die sofortige DQ von Johnboy Dog sorgten. Demzufolge kann man fast gar nicht von einem offiziellen Match reden, wurde es aber dennoch von einem Offiziellen angeläutet. Eingefleischte GFCW-Anhänger werten diese Farce in ihren Herzen allerdings nicht mehr als ein Match. Und so wird auch bei Experten weiterhin als letztes JBD-Match das Tag-Team-Titelmatch bei Title Night 2019 an der Seite seines besten Freundes Jason Crutch gegen Unrivaled gewertet.

    Damit kommen wir auch schon zum Ende der ersten Auswertung für das Jahr 2020.

    Liebe GFCW-Galaxy, liebe Kollegen. Guckt euch einfach einmal die Liste an, euren Lieblingswrestler findet ihr mit Sicherheit!

    Zum Schluss wie immer der Blick auf die historischen Werte:

    Auftritte/Jahr im Rückblick:
    1.Zereo Killer, 24/24, 100%, 2019 REKORD!
    2.Alex Ricks, 21/24, 87,50%, 2018
    3.Don Sheen/Daniel/R(i)yder (McKnight), 19/25, 76%, 2016
    4.Puppenspieler/JBD, 19/26, 73,08%, 2015
    5.Michael Payne/Zereo Killer/Alex Ricks, 16/24, 66,67%, 2017
    5.Alex Ricks, 16/24, 66,67%, 2020


    Alex Ricks, 16 Matches, 8 Siege, 8 Niederlagen, 0 Draw, 16 Punkte, Quote 1,000
    31.01. vs Jack White (N)
    14.02. +Daniel vs Jack White+ReXas (N)
    28.02. vs Finn Rosario+Damian Rosario (N)
    29.03. Dooms Night vs Daniel (N)
    10.04. vs Zane Levy (S)
    24.04. vs Frank Bobo (S)
    08.05. vs Luna Rosario (N)
    22.05. vs Henry Phoenix jr. (S) *wegen Nichtantretens
    05.06. vs Henry Phoenix jr. (N)
    21.06. Stranded, vs Henry Phoenix jr. (S)
    28.08. +Antoine Schwanenburg vs Luna Rosario+Drake Infinity (N)
    13.09. Brainwashed, vs Luna Rosario (S)
    25.09. vs Silverberg vs Joe Jobber vs Jo Dardano vs Frank Bobo vs Bartholomäus vs Henry Phoenix jr. vs Rob Gossler vs Finn Rosario vs Morbeus (N)
    23.10. vs Drake Nova Vaughn (S)
    06.11. vs Zane Levy (S)
    06.12. Title Night, Heavyweight-Championship vs Antoine Schwanenburg (S) TITELWECHSEL!!!

    Maurice, 14 Matches, 6 Siege, 5 Niederlagen, 3 Draw, 15 Punkte, Quote 1,071
    17.01. vs Player (N)
    31.01. vs Finn Rosario (S)
    14.02. vs Zereo Killer vs Zane Levy (N)
    29.03. Dooms Night, Tag-Team-Championship +Lonesome Tyler vs Zereo Killer+Lionel Jannek (N)
    10.04. +Lonewolf Tyler vs Saunaclub Herbert+Jim Boy Joe (U)
    24.04. vs Zereo Killer (S)
    22.05. +Lonewolf Tyler vs Luna Rosario+Damian Rosario (N)
    21.06. Stranded, Tag-Team-Championship +Lonewolf Tyler vs Zereo Killer+Lionel Jannek vs Jack White+ReXas vs Finn Rosario+Damian Rosario (S), TITELWECHSEL!!!
    31.07. +Lonewolf Tyler vs Jack Bobo+Frank Bobo (U)
    14.08. +Lonewolf Tyler vs FoaB+Ill Menit (S)
    13.09. Brainwashed, Tag-Team-Championship +Lonewolf Tyler vs Alex Hansen+Kevin Keller (S)
    23.10. +Lonewolf Tyler vs FoaB+Ill Menit (U)
    20.11. +Lonewolf Tyler+Alex Hansen+Kevin Keller vs Finn Rosario+Damian Rosario+FoaB+Ill Menit (S)
    06.12. Title Night, Tag-Team-Championship +Lonewolf Tyler vs Finn Rosario+Damian Rosario vs FoaB+Ill Menit vs Alex Hansen+Kevin Keller (N) TITELWECHSEL!!!

    Lonewolf Tyler, 12 Matches, 4 Siege, 5 Niederlagen, 3 Draw, 11 Punkte, Quote 0,917
    29.03. Dooms Night, Tag-Team-Championship +Maurice vs Zereo Killer+Lionel Jannek (N)
    10.04. +Lonewolf Tyler vs Saunaclub Herbert+Jim Boy Joe (U)
    24.04. vs Zane Levy (N)
    08.05. vs Lionel Jannek vs Zane Levy vs Jack White (N)
    22.05. +Maurice vs Luna Rosario+Damian Rosario (N)
    21.06. Stranded, Tag-Team-Championship +Maurice vs Zereo Killer+Lionel Jannek vs Jack White+ReXas vs Finn Rosario+Damian Rosario (S), TITELWECHSEL!!!
    31.07. +Maurice vs Jack Bobo+Frank Bobo (U)
    14.08. +Maurice vs FoaB+Ill Menit (S)
    13.09. Brainwashed, Tag-Team-Championship +Maurice vs Alex Hansen+Kevin Keller (S)
    23.10. +Lonewolf Tyler vs FoaB+Ill Menit (U)
    20.11. +Lonewolf Tyler+Alex Hansen+Kevin Keller vs Finn Rosario+Damian Rosario+FoaB+Ill Menit (S)
    06.12. Title Night, Tag-Team-Championship +Maurice vs Finn Rosario+Damian Rosario vs FoaB+Ill Menit vs Alex Hansen+Kevin Keller (N) TITELWECHSEL!!!

    Zane Levy, 12 Matches, 5 Siege, 7 Niederlagen, 0 Draw, 10 Punkte, Quote 0,833
    31.01. vs Parn (S)
    14.02. vs Zereo Killer vs Maurice (N)
    28.02. vs Dr. Dick (N)
    13.03. vs Daniel (S)
    10.04. vs Alex Ricks (N)
    24.04. vs Lonewolf Tyler (S)
    08.05. vs Lionel Jannek vs Lonewolf Tyler vs Jack White (N)
    22.05. vs Zereo Killer (S)
    14.08. vs Antoine Schwanenburg (N)
    06.11. vs Alex Ricks (N
    20.11. vs Großmeister Duran (N)
    06.12. Title Night vs Drake Nova Vaughn (S)

    Zereo Killer, 11 Matches, 6 Siege, 5 Niederlagen, 0 Draw, 12 Punkte, Quote 1,091
    31.01. vs Daniel (S)
    14.02. vs Zane Levy vs Maurice (S)
    29.03. Dooms Night, Tag-Team-Championship +Lionel Jannek vs Maurice+Lonesome Tyler (S)
    24.04. vs Maurice (N)
    08.05. Intercontinental-Championship vs Player vs Dr. Dick (N) TITELWECHSEL!!!
    22.05. vs Zane Levy (N)
    05.06. +Lionel Jannek vs Dr. Dick+Player (S)
    21.06. Stranded, Intercontinental-Championship vs Player vs Dr. Dick (S) TITELWECHSEL!!!
    21.06. Stranded, Tag-Team-Championship +Lionel Jannek vs Lonewolf Tyler+Maurice vs Jack White+ReXas vs Finn Rosario+Damian Rosario (N), TITELWECHSEL!!!
    03.07. Intercontinental-Championship vs Dr. Dick (S)
    13.09. Brainwashed, Intercontinental-Championship vs Player (N) TITELWECHSEL!!!

    Drake Infinity/Nova Vaughn, 11 Matches, 5 Siege, 6 Niederlagen, 0 Draw, 10 Punkte, Quote 0,909
    17.01. vs Lionel Jannek (S)
    13.03. vs Lionel Jannek (N)
    29.03. Dooms Night, Heavyweight-Championship vs Dr. Dick (S)
    24.04. vs Daniel (N)
    21.06. Stranded, Heavyweight-Championship vs Lionel Jannek (S)
    17.07. Heavyweight-Championship vs Frank Bobo (S)
    28.08. +Luna Rosario vs Alex Ricks+Antoine Schwanenburg (S)
    13.09. Brainwashed, Heavyweight-Championship vs Antoine Schwanenburg (N) TITELWECHSEL!!!
    23.10. vs Alex Ricks (N)
    06.11. +Luna Rosario vs FoaB+Ill Menit (N)
    06.12. Title Night vs Zane Levy (N)

    Bartholomäus, 10 Matches, 6 Siege, 2 Niederlagen, 2 Draw, 14 Punkte, Quote 1,400
    31.07. vs Azrael (N) *wurde nachträglich disqualifiziert
    13.09. Brainwashed, vs Azrael (S)
    25.09. vs Grossmeister Duran (S)
    25.09. vs Silverberg vs Joe Jobber vs Jo Dardano vs Frank Bobo vs Henry Phoenix jr. vs Rob Gossler vs Finn Rosario vs Alex Ricks vs Morbeus (N)
    09.10. vs Lord Nicon (S)
    09.10. vs Silverberg (S)
    09.10. vs Hunk (S)
    06.11. +Rob Gossler vs PCM+Morbeus (U)
    20.11. vs PCM (U)
    06.12. Title Night vs PCM (S)

    Daniel, 10 Matches, 6 Siege, 4 Niederlagen, 0 Draw, 12 Punkte, Quote 1,200
    17.01. vs Damian Rosario (S)
    14.02. +Alex Ricks vs Jack White+ReXas (N)
    13.03. vs Zane Levy (N)
    29.03. Dooms Night vs Alex Ricks (S)
    10.04. vs Damian Rosario (S)
    24.04. vs Drake Infinity (S)
    21.06. Stranded, +PCM vs Rote Maske+Blaue Maske(S)
    03.07. vs Big Jack (N)
    28.08. vs Johnboy Dog (S)
    13.09. Brainwashed, vs PCM (N) *das 2-out-of-3-Falls-Match wurde als Gesamtes bewertet

    Lionel Jannek, 10 Matches, 5 Siege, 5 Niederlagen, 0 Draw, 10 Punkte, Quote 1,000
    17.01. vs Drake Infinity (N)
    13.03. vs Drake Infinity (S)
    29.03. Dooms Night, Tag-Team-Championship +Zereo Killer vs Maurice+Lonesome Tyler (S)
    08.05. vs Zane Levy vs Lonewolf Tyler vs Jack White (N)
    05.06. +Zereo Killer vs Dr. Dick+Player (S)
    21.06. Stranded, Heavyweight-Championship vs Drake Infinity (N)
    21.06. Stranded, Tag-Team-Championship +Zereo Killer vs Lonewolf Tyler+Maurice vs Jack White+ReXas vs Finn Rosario+Damian Rosario (N), TITELWECHSEL!!!
    09.10. vs Rob Gossler (S)
    20.11. +Rob Gossler vs Player+Morbeus (S)
    06.12. Title Night, Intercontinental-Championship vs Player (N)

    Alex Hansen/Onslaught, 10 Matches, 4 Siege, 5 Niederlagen, 1 Draw, 9 Punkte, Quote 0,900
    29.03. Dooms Night, Intercontinental-Championship vs Player (N)
    08.05. vs Saunaclub Herbert (N)
    22.05. vs Jim Boy Joe (S)
    21.06. Stranded, +Kevin Keller vs Jim Boy Joe+Saunaclub Herbert (S)
    03.07. +Kevin Keller vs Frank Bobo+Jack Bobo (S)
    31.07. +Kevin Keller vs Luna Rosario+Finn Rosario (N)
    13.09. Brainwashed, Tag-Team-Championship +Kevin Keller vs Maurice+Lonewolf Tyler (N)
    06.11. +Kevin Keller vs Finn Rosario+Damian Rosario (U)
    20.11. +Kevin Keller+Lonewolf Tyler+Maurice vs Finn Rosario+Damian Rosario+Ill Menit+FoaB (S)
    06.12. Title Night, Tag-Team-Championship +Kevin Keller vs Finn Rosario+Damian Rosario vs FoaB+Ill Menit vs Lonewolf Tyler+Maurice (N) TITELWECHSEL!!!

    Damian Rosario, 10 Matches, 4 Siege, 5 Niederlagen, 1 Draw, 9 Punkte, Quote 0,900
    17.01. vs Daniel (N)
    28.02. +Finn Rosario vs Alex Ricks (S)
    29.03. Dooms Night vs Jack White (S)
    10.04. vs Daniel (N)
    22.05. +Damian Rosario vs Lonewolf Tyler+Maurice (S)
    21.06. Stranded, Tag-Team-Championship +Finn Rosario vs Zereo Killer+Lionel Jannek vs Maurice+Lonewolf Tyler vs Jack White+ReXas (N), TITELWECHSEL!!!
    09.10. +Finn Rosario vs Ill Menit+FoaB (S)
    06.11. +Finn Rosario vs Alex Hansen+Kevin Keller (U)
    20.11. +Finn Rosario+Ill Menit+FoaB vs Alex Hansen+Kevin Keller+Lonewolf Tyler+Maurice (N)
    06.12. Title Night, Tag-Team-Championship +Finn Rosario vs Ill Menit+FoaB vs Alex Hansen+Kevin Keller vs Lonewolf Tyler+Maurice (N) TITELWECHSEL!!!

    Finn Rosario, 9 Matches, 3 Siege, 5 Niederlagen, 1 Draw, 7 Punkte, Quote 0,778
    31.01. vs Maurice (N)
    28.02. +Damian Rosario vs Alex Ricks (S)
    21.06. Stranded, Tag-Team-Championship +Damian Rosario vs Zereo Killer+Lionel Jannek vs Maurice+Lonewolf Tyler vs Jack White+ReXas (N), TITELWECHSEL!!!
    31.07. +Luna Rosario vs Alex Hansen+Kevin Keller (S)
    25.09. vs Silverberg vs Joe Jobber vs Jo Dardano vs Frank Bobo vs Bartholomäus vs Henry Phoenix jr. vs Rob Gossler vs Alex Ricks vs Morbeus (N)
    09.10. +Damian Rosario vs Ill Menit+FoaB (S)
    06.11. +Damian Rosario vs Alex Hansen+Kevin Keller (U)
    20.11. +Damian Rosario+Ill Menit+FoaB vs Alex Hansen+Kevin Keller+Lonewolf Tyler+Maurice (N)
    06.12. Title Night, Tag-Team-Championship +Damian Rosario vs Ill Menit+FoaB vs Alex Hansen+Kevin Keller vs Lonewolf Tyler+Maurice (N) TITELWECHSEL!!!

    Jim Boy Joe, 9 Matches, 2 Siege, 5 Niederlagen, 2 Draw, 6 Punkte, Quote 0,667
    17.01. vs Jack White (S)
    14.02. vs Saunaclub Herbert (N)
    28.02. vs Saunaclub Herbert (N)
    29.03. Dooms Night +Saunaclub Herbert vs Crusher+Destroyer (S)
    10.04. +Saunaclub Herbert vs Maurice+Lonewolf Tyler (U)
    24.04. vs Jack White (N)
    22.05. vs Alex Hansen (N)
    05.06. vs Kevin Keller (U)
    21.06. Stranded, +Saunaclub Herbert vs Alex Hansen+Kevin Keller (N)

    Kevin Keller, 8 Matches, 3 Siege, 3 Niederlagen, 2 Draw, 8 Punkte, Quote 1,000
    05.06. vs Jim Boy Joe (U)
    21.06. Stranded, +Alex Hansen vs Jim Boy Joe+Saunaclub Herbert (S)
    03.07. +Alex Hansen vs Frank Bobo+Jack Bobo (S)
    31.07. +Alex Hansen vs Luna Rosario+Finn Rosario (N)
    13.09. Brainwashed, Tag-Team-Championship +Alex Hansen vs Maurice+Lonewolf Tyler (N)
    06.11. +Alex Hansen vs Finn Rosario+Damian Rosario (U)
    20.11. +Alex Hansen+Lonewolf Tyler+Maurice vs Finn Rosario+Damian Rosario+Ill Menit+FoaB (S)
    06.12. Title Night, Tag-Team-Championship +Alex Hansen vs Finn Rosario+Damian Rosario vs FoaB+Ill Menit vs Lonewolf Tyler+Maurice (N) TITELWECHSEL!!!

    Player, 8 Matches, 4 Siege, 4 Niederlagen, 0 Draw, 8 Punkte, Quote 1,000
    17.01. vs Maurice (S)
    29.03. Dooms Night, Intercontinental-Championship vs Onslaught (S)
    08.05. Intercontinental-Championship vs Zereo Killer vs Dr. Dick (N) TITELWECHSEL!!!
    05.06. +Dr. Dick vs Zereo Killer+Lionel Jannek (N)
    21.06. Stranded, Intercontinental-Championship vs Zereo Killer vs Dr. Dick (N) TITELWECHSEL!!!
    13.09. Brainwashed, Intercontinental-Championship vs Zereo Killer (S) TITELWECHSEL!!!
    20.11. +Morbeus vs Lionel Jannek+Rob Gossler (N)
    06.12. Title Night, Intercontinental-Championship vs Lionel Jannek (S)

    FoaB/Rote Maske, 8 Matches, 3 Siege, 4 Niederlagen, 1 Draw, 7 Punkte, Quote 0,875
    21.06. Stranded, +Blaue Maske vs Daniel+PCM (N)
    14.08. +Ill Menit vs Maurice+Lonewolf Tyler (N)
    28.08. +Ill Menit vs Jo Dardano+Dschungelkid (S)
    09.10. +Ill Menit vs Damian Rosario+Finn Rosario (N)
    23.10. +Ill Menit vs Maurice+Lonewolf Tyler (U)
    06.11. +Ill Menit vs Drake Nova Vaughn+Luna Rosario (S)
    20.11. +Ill Menit+Finn Rosario+Damian Rosario vs Alex Hansen+Kevin Keller+Lonewolf Tyler+Maurice (N)
    06.12. Title Night, Tag-Team-Championship +Ill Menit vs Finn Rosario+Damian Rosario vs Alex Hansen+Kevin Keller vs Lonewolf Tyler+Maurice (S) TITELWECHSEL!!!

    Ill Menit/Blaue Maske, 8 Matches, 3 Siege, 4 Niederlagen, 1 Draw, 7 Punkte, Quote 0,875
    21.06. Stranded, +Rote Maske vs Daniel+PCM (N)
    14.08. +FoaB vs Maurice+Lonewolf Tyler (N)
    28.08. +FoaB vs Jo Dardano+Dschungelkid (S)
    09.10. +FoaB vs Damian Rosario+Finn Rosario (N)
    23.10. +FoaB vs Maurice+Lonewolf Tyler (U)
    06.11. +FoaB vs Drake Nova Vaughn+Luna Rosario (S)
    20.11. +FoaB+Finn Rosario+Damian Rosario vs Alex Hansen+Kevin Keller+Lonewolf Tyler+Maurice (N)
    06.12. Title Night, Tag-Team-Championship +FoaB vs Finn Rosario+Damian Rosario vs Alex Hansen+Kevin Keller vs Lonewolf Tyler+Maurice (S) TITELWECHSEL!!!

    Morbeus, 7 Matches, 4 Siege, 2 Niederlagen, 1 Draw, 9 Punkte, Quote 1,286
    13.09. Brainwashed, vs Lord Nicon (S)
    25.09. vs Silverberg vs Joe Jobber vs Jo Dardano vs Frank Bobo vs Bartholomäus vs Henry Phoenix jr. vs Rob Gossler vs Finn Rosario vs Alex Ricks (S)
    09.10. vs Antoine Schwanenburg (N)
    23.10. vs PCM (S)
    06.11. +PCM vs Bartholomäus+Rob Gossler (U)
    20.11. +Player vs Lionel Jannek+Rob Gossler (N)
    06.12. Title Night vs Rob Gossler (S)

    Jack White, 7 Matches, 4 Siege, 3 Niederlagen, 0 Draw, 8 Punkte, Quote 1,143
    17.01. vs Jim Boy Joe (N)
    31.01. vs Alex Ricks (S)
    14.02. +ReXas vs Alex Ricks+Daniel (S)
    29.03. Dooms Night vs Damian Rosario (N)
    24.04. vs Jim Boy Joe (S)
    08.05. vs Lionel Jannek vs Zane Levy vs Lonewolf Tyler (S)
    21.06. Stranded, Tag-Team-Championship +ReXas vs Zereo Killer+Lionel Jannek vs Maurice+Lonewolf Tyler vs Finn Rosario+Damian Rosario (N), TITELWECHSEL!!!

    Phoenix C. Miller (PCM)/Simon, 7 Matches, 2 Siege, 3 Niederlagen, 2 Draw, 6 Punkte, Quote 0,857
    21.06. Stranded, +Daniel vs Rote Maske+Blaue Maske(S)
    17.07. vs Big Jack (N)
    13.09. Brainwashed, vs Daniel (S) *das 2-out-of-3-Falls-Match wurde als Gesamtes bewertet
    23.10. vs Morbeus (N)
    06.11. +Morbeus vs Bartholomäus+Rob Gossler (U)
    20.11. vs Bartholomäus (U)
    06.12. Title Night vs Bartholomäus (N)

    Rob Gossler, 7 Matches, 2 Siege, 4 Niederlagen, 1 Draw, 5 Punkte, Quote 0,714
    08.05. vs Big Jack (N)
    25.09. vs Silverberg vs Joe Jobber vs Jo Dardano vs Frank Bobo vs Bartholomäus vs Henry Phoenix jr. vs Finn Rosario vs Alex Ricks vs Morbeus (N)
    09.10. vs Lionel Jannek (N)
    23.10. vs Big Jack (S)
    06.11. +Bartholomäus vs PCM+Morbeus (U)
    20.11. +Lionel Jannek vs Player+Morbeus (S)
    06.12. Title Night vs Morbeus (N)

    Saunaclub Herbert, 6 Matches, 4 Siege, 1 Niederlage, 1 Draw, 9 Punkte, Quote 1,500
    14.02. vs Jim Boy Joe (S)
    28.02. vs Jim Boy Joe (S)
    29.03. Dooms Night +Jim Boy Joe vs Crusher+Destroyer (S)
    10.04. +Jim Boy Joe vs Maurice+Lonewolf Tyler (U)
    08.05. Alex Hansen (S)
    21.06. Stranded, +Jim Boy Joe vs Alex Hansen+Kevin Keller (N)

    Luna Rosario, 6 Matches, 4 Siege, 2 Niederlagen, 0 Draw, 8 Punkte, Quote 1,333
    08.05. vs Alex Ricks (S)
    22.05. +Damian Rosario vs Lonewolf Tyler+Maurice (S)
    31.07. +Finn Rosario vs Alex Hansen+Kevin Keller (S)
    28.08. +Drake Infinity vs Alex Ricks+Antoine Schwanenburg (S)
    13.09. Brainwashed, vs Alex Ricks (N)
    06.11. +Drake Nova Vaughn vs FoaB+Ill Menit (N)

    Dr. Dick, 6 Matches, 2 Siege, 4 Niederlagen, 0 Draw, 4 Punkte, Quote 0,667
    28.02. vs Zane Levy (S)
    29.03. Dooms Night, Heavyweight-Championship vs Drake Infinity (N)
    08.05. Intercontinental-Championship vs Player vs Zereo Killer (S) TITELWECHSEL!!!
    05.06. +Player vs Zereo Killer+Lionel Jannek (N)
    21.06. Stranded, Intercontinental-Championship vs Player vs Zereo Killer (N) TITELWECHSEL!!!
    03.07. Intercontinental-Championship vs Zereo Killer (N)

    Big Jack, 5 Matches, 4 Siege, 1 Niederlage, 0 Draw, 8 Punkte, Quote 1,600
    08.05. vs Rob Gossler (S)
    03.07. vs Großmeister Duran (S)
    03.07. vs Daniel (S)
    17.07. vs PCM (S)
    23.10. vs Rob Gossler (N)

    Antoine Schwanenburg, 5 Matches, 3 Siege, 2 Niederlagen, 0 Draw, 6 Punkte, Quote 1,200
    14.08. vs Zane Levy (S)
    28.08. +Alex Ricks vs Luna Rosario+Drake Infinity (N)
    13.09. Brainwashed, Heavyweight-Championship vs Drake Infinity (S) TITELWECHSEL!!!
    09.10. vs Morbeus (S)
    06.12. Title Night, Heavyweight-Championship vs Alex Ricks (N) TITELWECHSEL!!!

    Frank Bobo, 5 Matches, 0 Siege, 4 Niederlagen, 1 Draw, 1 Punkt, Quote 0,200
    24.04. vs Alex Ricks (N)
    03.07. +Jack Bobo vs Alex Hansen+Kevin Keller (N)
    17.07. Heavyweight-Championship vs Drake Infinity (N)
    31.07. +Jack Bobo vs Maurice+Lonewolf Tyler (U)
    25.09. vs Silverberg vs Joe Jobber vs Jo Dardano vs Bartholomäus vs Henry Phoenix jr. vs Rob Gossler vs Finn Rosario vs Alex Ricks vs Morbeus (N)

    Henry Phoenix jr., 4 Matches, 1 Sieg, 3 Niederlagen, 0 Draw, 2 Punkte, Quote 0,500
    22.05. vs Alex Ricks (N) *wegen Nichtantretens
    05.06. vs Alex Ricks (S)
    21.06. Stranded, vs Alex Ricks (N)
    25.09. vs Silverberg vs Joe Jobber vs Jo Dardano vs Frank Bobo vs Bartholomäus vs Rob Gossler vs Finn Rosario vs Alex Ricks vs Morbeus (N)

    ReXas, 2 Matches, 1 Sieg, 1 Niederlage, 0 Draw, 2 Punkte, Quote 1,000
    14.02. +Jack White vs Alex Ricks+Daniel (S)
    21.06. Stranded, Tag-Team-Championship +Jack White vs Zereo Killer+Lionel Jannek vs Maurice+Lonewolf Tyler vs Finn Rosario+Damian Rosario (N), TITELWECHSEL!!!

    Jack Bobo, 2 Matches, 0 Siege, 1 Niederlage, 1 Draw, 1 Punkt, Quote 0,500
    03.07. +Frank Bobo vs Alex Hansen+Kevin Keller (N)
    31.07. +Frank Bobo vs Maurice+Lonewolf Tyler (U)

    Cornelius van Leeuween, 1 Match, 1 Sieg, 0 Niederlagen, 0 Draw, 2 Punkte, Quote 2,000
    06.12. Title Night, vs Drake Ackley (S)

    MT Calamity, 1 Match, 1 Sieg, 0 Niederlagen, 0 Draw, 2 Punkte, Quote 2,000
    05.06. vs Hunk (S)

    Drake Ackley, 1 Match, 0 Siege, 1 Niederlage, 0 Draw, 0 Punkte, Quote 0,000
    06.12. Title Night, vs Cornelius (N)

    Johnboy Dog, 1 Match, 0 Siege, 1 Niederlage, 0 Draw, 0 Punkte, Quote 0,000
    28.08. vs Daniel (N)
    Geändert von Jason Crutch (06.02.2021 um 17:48 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. GFCW - Das Jahr 2019! Ein statistischer Rückblick!
    Von Jason Crutch im Forum GFCW News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2020, 14:39
  2. GFCW - Das Jahr 2018! Ein statistischer Rückblick!
    Von Jason Crutch im Forum GFCW News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.12.2018, 13:21
  3. GFCW - Das Jahr 2017! Ein statistischer Rückblick!
    Von Jason Crutch im Forum GFCW News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.01.2018, 15:04
  4. GFCW - Das Jahr 2016! Ein statistischer Rückblick!
    Von Jason Crutch im Forum GFCW News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.12.2016, 15:16
  5. GFCW - Das Jahr 2015! Ein statistischer Rückblick!
    Von Jason Crutch im Forum GFCW News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.01.2016, 18:40