Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    04.02.2018
    Beiträge
    106

    Awards 2020 // Beginn der Nominierungsphase

    Ding Dong Motherfucker
    Ding Dong

    Wer hätte das noch gedacht? Drake schreibt etwas, das er angekündigt hat? Ja ist denn schon Weihnachten?
    Wer weiß schon welches Datum es ist nach diesem Jahr?
    Gehen unsere Kalender noch richtig?
    Oder ist Zeit genauso nicht-existent wie Big Jack in den Show und überholt wie Drake im Main Event?
    Wie auch immer.
    Der Einzelhandel ist zu aber ich handel ich. Ich schenke nur: Diesen Post. FOR FREE
    Okay nicht free, ich erwarte, fordere, BESTEHE AUF entsprechendes Engagement sonst holt euch Knecht Zereo und ballert euch durch 72 Tische – Babyface of the Company.
    Bevor ihr also alle wieder anfangt Brote zu backen im Lockdown (das bei Title Nights sah schon n bisschen alt aus – machts besser bitte danke) lest euch noch das komplett innovative Regelwerk durch – fast so innovativ wie die IC Fehde zu title nights, aber NUR fast – das ich überhaupt nicht einfach kopieren könnte von den letzten Jahren.
    Hier gilt dasselbe wie bei Matches: Kein Plan warum ich es neu schreibe, es liest eh keiner.
    Wenn ihr bis hier gelesen habt bitte alle Mal „Alex Stinkt“ antworten, als beweis, danke.

    Aber gut ich laber nich weiter blöd rum und geh allen auf den Sack, das übernimmt Antoine im neuen Jahr wieder on air.

    Also schnappt euch Drogen eurer Wahl, startet die Zirkusmusik und stülpt euch eine Plastiktüte über den Kopf – Herzlich Willkommen zum Trash-Recap ähhhhhhhhhh den Awards 2020.

    Dieses Jahr kühren wir die am wenigsten beschissene Leistung in den folgenden


    Kategorien der Awards 2020:

    Wrestler des Jahres 2020 (Nominierbar: Singles-Wrestler) (Titelverteidiger: Drake Infinity)Wer wird in Erinnerung bleiben, wenn die GFCW 2020 genannt wird? Und zwar in einem positiven Sinne, bitte. Wer war das total Package? Wer hatte die massivsten Auftritte, die einschneidensten Promos, die größten Emotionen? Wer feierte Erfolge, strahlte heller als der Rest und kann sich am Ende gerechtfertigt als der krasseste M*fucker des Jahres bezeichnen? Ha, ich hätte den Award so nennen sollen.

    Team des Jahres 2020 (Nominierbar: Tag-Teams und Stables)
    (Titelverteidiger: Unrivaled)Gemeinsam geht alles besser. In diesem Jahr ist das eine leicht zynische Aussage, aber dennoch wollen wir auch hier wieder einen silbernen Becher (oder? Wie sehen die Awards überhaupt aus?) auf die Kommode der stärksten Einheit des Jahres stellen. Wer legte gemeinsam ein erinnerungswürdiges 2020 aufs Parkett und wies jede Opposition in die Schranken?

    Rohdiamant des Jahres 2020 (Nominierbar: Singles-Wrestler, Tag-Teams und Stables)
    (Titelverteidiger: Contrast Collision)Ich habe lange überlegt, ob ich den Award leicht ändere bzw. umbenenne, aber er scheint mir in dieser Form immer noch am meisten Sinn zu machen. Wer macht neugierig? Wer hat auch am Haken, aber noch nicht so ganz? Bei wem seht ihr das Potenzial? Bei wem wird 2021 der ganz große Start? Bei wem fehlt nur ein Funke um in ein loderndes Feuer auszubrechen?

    Match des Jahres 2020 (Nominierbar: Jedes ausgeschriebene Match aus einer der Shows des Jahres 2020)
    (Titelverteidiger:Last Man Standing Match Antoine Schwanenburg vs Drake Infinity)Klassiker. Also… Nicht nur der Award. Sondern das ist genau die Frage, die sich hier stellt. Was war ein richtig...klassischer...instant Classic? Welches Match hatte Spannung, Moves und Emotionen, die jedes andere dieses Jahr im Schatten stehen lassen? Was wird das Match sein, das man in der Tiefphase 2021 wieder rauszieht und sagt „Da ihr Wichser, so gehört sich das!“ Und welche zwei (oder mehr?) Wrestler dürfen sich drum kloppen, wer hier wen zum MOTY gezogen hat? MUST-READ des Jahres 2020 (Nominierbar: Jede Szene einer Show des Jahres 2020, die kein Match war) (Titelverteidiger: Title Nights Pre-Show)Wo kamen die Taschentücher raus? Oder der Alkohol? Oder das Telefon um den Arzt anzurufen, weil die Kinnlade am Boden liegt? Wo habt ihr vor Freude oder Wut euren Tisch zerschlagen? Oder wie auch immer ihr das macht, wenn ihr Shows lest. Wo hat jedes Wort gesessen wie ein Vorschlaghammer, wo war jede Zeile ein Genuss? Was ist das MUST READ des Jahres? (Grüße gehen raus, ich hoffe du hast da kein Copyright drauf.)

    Gimmick des Jahres 2020 (Nominierbar: Singles-Wrestler, Tag-Teams, Stables, sowie Manager und weitere Persönlichkeiten)
    (Titelverteidiger: Dr. Dick und seine Continella)Lassen wir doch mal Matches außen vor – also wie den Rest des Jahres auch. Erfolg und catchen mal vollkommen auf die Seite geschoben… Wer schießt euch DANN in den Kopf? Bei wem sind die inneren Werte, die ja zählen, einfach spaßiger zu lesen, mehr fesselnd, besser ausgearbeitet als beim Rest? Welcher Charakter war euer Favorit im Jahr 2020? Shoots gegen alle anderen gerne gesehen.

    Storyline des Jahres 2020 (Nominierbar: Jede Storyline, die im Jahr 2020 stattfand. Es ist egal, ob die Show in 2020 begonnen und beendet wurde oder schon vor 2020 lief bzw. noch weiterzugehen scheint)
    (Titelverteidiger: Unrivaled – der Weg zu einem echten Team)


    Hehe. Eine Frage nach Konstanz. Nach diesem Jahr. Ich geh mal kurz lachen, bevor ich anfange zu weinen. Intensive Kämpfe, emotionale Wortgefechte, die Gewandtheit eines Dichters in Jeder Zeile, Atmosphäre und Erzähltempo. Was war vielleicht ein größeres Drama als dieses jahr IRL? Was war die Story deren Skits ihr immer nach dem Release der show gelesen habt, bevor der Rest noch wochenlang rumlag? ….
    … kommt schon ich bin doch safe nicht der einzige?WTF-Moment des Jahres (Nominierbar: Jeder Moment, der sich zeitlich (vermutlich, wie gesagt, Zeit ist seltsam) im Jahr 2020 ereignete.) (Titelverteidiger in der Headline des Jahres: Don Sheen kehrt zurück um Drake Infinity zu konfrontieren)


    Joa. Is selbsterklärend oder. Ja den NAMEN hab ich von der WWE geklaut, fickt euch. Nur eine Anmerkung: Legt den Fokus auf den Schock des Moments in dieser Kategorie. Für das „Wtf soll die scheiße?“ haben wir den...

    2020 Moment des Jahres (Nominierbar:
    Alles. Thats it. Zerreißt ALLES.) (Titelverteidiger in der Gurke des Jahres: Abgeschnittener Finger im ersten Matchentwurf von Dr.Dick vs Onslaught)Okay jajajajaja es gab KEINEN Grund die Gurke des Jahres umzubenennen, aber ich kann hier den 87sten 2020 Joke machen und einfach sagen „Welcher Moment war sinnbildlich für das Jahr?“ Und warum ist es ihr wisst schon welcher Titelwechsel?

    Der Große Award 2020 (Nominierbar: Big Jack)

    Big Jack.MVP-Award 2020 (Nominierbar: Singles-Wrestler, Tag-Teams und Stables) (Titelverteidiger unter GFCW-Verdienst-Award: Chef)Ehhh kam die Idee von Flo? Keine Ahnung. Danke Flo. Wenn sie nicht von dir ist hab ich gerade jemanden gemobbt, bin also happy.
    Wer war der MVP dieses Jahres? Wer hat in diesem Jahr mehr als jeder andere seinen Wert für die Liga unter Beweis gestellt? Wer hat das Produkt am meisten zusammengehalten oder aufgewertet? Beides? Wer hielt den Laden am laufen? Und wie bzw womit? Natürlich spielt hier eine Off-Gimmick Komponente rein, aber ich zwinge euch Gimmicks zu nominieren, weil sonst stehen da wieder „Der Chef, das Feedback, der Podcast“ jajajajajaja, wir wissens.

    Dementsprechend gibt es jetzt
    LIVE
    Hier schon

    Den Blechpokal in leicht eingedellt für den Chef, alle die Feedbacken und die Podcaster (den behalte ich gleich) damit wir die auch genannt haben.

    Woop.
    /eine einzelne Luftschlange fliegt in den Chat

    So gut, das ist also geschafft.

    Und wat nu?

    Wie lange darf ich nominieren?

    Montag 28.12.2020 23:59:59


    Wie lange wird danach die Abstimmung gehen?

    Freitag 08.01.2021 18:00:00

    Anmerkung: Ich bin dieses Jahr spät dran, die kurzen Zeiten gehen also auf mich. Aber ich würde das gerne vor der ersten Show des Jahres durchhaben. Alsoooooooo joa ich kann niemanden zu was zwingen um Gottes Willen, aber wenn ihr trotz dieser Zeiten euch die Zeit nehmt die nominierten Sachen zu lesen und zum nominieren nochmal in alte Shows zu schauen, wäre es schon cool ^-^


    Darf ich meine eigenen Sachen oder Charaktere nominieren?

    Wie jedes Jahr: Ihr solltet das sogar tun. Es ist das übliche: Man hat seine eigenen Sachen besser im Kopf, als die der anderen, also überlegt womit ihr zufrieden wart oder wofür ihr sehr gutes Feedback bekommen habt und nominiert es ruhig ^-^ Die anderen können es dann nochmal lesen. Aber natürlich sind Nominierungen von anderen genauso gerne Gesehen.

    Was muss ich angeben?

    Natürlich einmal WAS ihr nominiert. Und bei Matches, Skits, Momenten etc. sollte die Show dabei stehen, damit die anderen es auch finden. Natürlich sind gerade bei Wrestler d. Jahres und ähnlichem auch kurze Begründungen gerne gesehen, aber nur wenn ihr wollt, natürlich ^-^

    Wie muss ich meine Nominierungen abgeben?

    Entweder als Antwort auf diesen Post im Forum oder per Whatsapp PN – bevorzugt im Forum.
    Wenn ihr es als Mail oder PN im Forum schickt seid ihr selbst schuld, wenn ich es nicht sehe.

    Sonst was?

    Ihr dürft wie gehabt pro Kategorie 3 Nominierungen aussprechen.
    Außerdem möchte ich euch bitten bei Matches, Skits etc. mindestens eine Nominierung aus der ersten Jahreshälfte zu wählen.
    Das ist kein Zwang (auch wenn ich das auch überlegt habe) aber ihr wisst alle um den Effekt, dass man Sachen vom Jahresende besser im Kopf hat und dahin tendiert. Also versucht vielleicht auch mal an frühere Sachen zu kommen. Danke!

    Wie sehen wir die Ergebnisse nach der Abstimmung?

    Je nachdem wie zeitlich mit den gehetzten Deadlines, meinem späten Anfangen, der ersten Show und unseren Privatleben alles hinhaut in einem Podcast im neuen Jahr.
    Danach werde ich sie aber auch ins Forum posten. Sollte der Podcast nicht stattfinden, landen sie natürlich trotzdem im Forum.
    Das erfahrt ihr aber wenn es soweit ist.

  2. #2
    Registriert seit
    04.02.2018
    Beiträge
    106
    Da man Beiträge leider nicht mehr ergänzen kann, hier also im Nachgang. (Danke an Morbeus für die Erinnerung und auch den Vorschlag)
    Es gibt noch eine Kategorie und zwar den

    Entrance des Jahres



  3. #3
    Registriert seit
    19.12.2013
    Ort
    94538
    Beiträge
    1.077
    Ich mach‘s in diesem Jahr wieder mal öffentlich, weil ich es einfach nicht lassen kann und meinen Senf wieder dazugeben muss an ein oder zwei Stellen und auf die Gefahr hin, dass ich aufgrund meiner Nominierungen, die ich aus PERSÖNLICHER SICHT abgebe, bestimmt wieder von dem ein oder anderen privat angeschrieben werde, wieso ich so abgestimmt habe, wie ich abgestimmt habe.

    Wrestler des Jahres 2020 (Nominierbar: Singles-Wrestler) (Titelverteidiger: Drake Infinity)


    Player

    Für mich völlig außer Frage und DER Mann, der 2021 dringend in den Main Event gehört, bevor hier die Flamme aus irgendeinem Grund erlischt. Größte Steigerung von allen; gimmicktechnisch absolut überzeugender Face; stimmigsten und intensivsten Promos und erzeugte bei mir an zwei Stellen Gänsehaut während des Lesens.

    Team des Jahres 2020 (Nominierbar: Tag-Teams und Stables) (Titelverteidiger: Unrivaled)

    MED

    Hier war ja wieder viel Abwechslung drin. Aber MED haben die Fahne der TT-Division mit am meisten hochgehalten (wenn nicht sogar als einzige) und nach einem Titelgewinn nach über 17 Jahren – habe ich erwähnt, dass ich das geil finde? – gibt es für mich keine andere Wahl.

    Rohdiamant des Jahres 2020 (Nominierbar: Singles-Wrestler, Tag-Teams und Stables) (Titelverteidiger: Contrast Collision)

    Morbeus

    Ich nominiere mal ihn, weil ich davon ausgehe, dass Simon/PCM sowieso noch nominiert werden wird. Ich hoffe, er bleibt am Ball. Denn dass es auch schnell in die andere Richtung gehen kann, sieht man an dem letztjährigen Gewinner. Wohin, zum Teufel, sind nur Contrast Collision verschwunden…?


    Match des Jahres 2020 (Nominierbar: Jedes ausgeschriebene Match aus einer der Shows des Jahres 2020) (Titelverteidiger:
    Last Man Standing Match Antoine Schwanenburg vs Drake Infinity)

    Asylum Match: Bartholomäus vs Simon

    Bleibt mir leider nix anderes übrig, weil ich, wie allgemeinhin bekannt, Matches so gut wie gar nicht lese. Ich kann daher nicht für was abstimmen, wovon ich keine Ahnung hab, sorry an der Stelle.

    MUST-READ des Jahres 2020 (Nominierbar: Jede Szene einer Show des Jahres 2020, die kein Match war) (Titelverteidiger: Title Nights Pre-Show)

    Title Night: Bartholomäus bekommt Besuch vom Nikolaus
    War Evening 20.11.: Sid trifft Rob Gossler
    Title Night: Pre-Show

    Das erste halbe Jahr ging im Grunde leider völlig an mir vorbei, ich habe auch das Feedback-Geben erst sehr spät angefangen. Deswegen kann ich mich auch hier nur auf die Dinge beschränken, die ich miterlebt und gelesen habe. Ich habe leider gerade keine Zeit, das erste halbe Jahr nachzulesen. Aber ich bin sicher, z. B. Flo als permanentem Feedbackgeber sollte da durchaus noch was einfallen.

    Gimmick des Jahres 2020 (Nominierbar: Singles-Wrestler, Tag-Teams, Stables, sowie Manager und weitere Persönlichkeiten) (Titelverteidiger: Dr. Dick und seine Continella)

    Morbeus
    Bartholomäus

    Ja, das Gemüsegimmick hat mir sehr gut gefallen hinten raus, sollte, denke ich, auch das Rennen machen. Ansonsten war, denke ich, gimmickmäßig nicht sehr viel los. Manch einer ist sogar noch auf der Suche nach einem Gimmick, wenn man die Shows so liest

    Storyline des Jahres 2020 (Nominierbar: Jede Storyline, die im Jahr 2020 stattfand. Es ist egal, ob die Show in 2020 begonnen und beendet wurde oder schon vor 2020 lief bzw. noch weiterzugehen scheint) (Titelverteidiger: Unrivaled – der Weg zu einem echten Team)


    Auch hier kann ich mir nur auf das beschränken, was ich hinten raus so mitbekommen habe. Ich glaube aber, dass auch im ersten halben Jahr nicht recht viel anderes los war. Insgesamt gab es in den Jahren zuvor bessere Storylines als in 2020. Ich bin aber sicher, dass das 2021 besser wird.

    Ricks vs Schwanenburg
    Player vs Zereo Killer
    Bartholomäus vs Simon

    Entrance des Jahres

    Hier nominiere ich Simon bzw. PCM. Da ich ja mit ihm geskittet habe, durfte ich auch Zeuge davon werden, dass er das ein oder andere Mal sehr stimmige Entrances geschrieben hat. Den bei Title Night fand ich stark.

    WTF-Moment des Jahres (Nominierbar: Jeder Moment, der sich zeitlich (vermutlich, wie gesagt, Zeit ist seltsam) im Jahr 2020 ereignete.) (Titelverteidiger in der Headline des Jahres: Don Sheen kehrt zurück um Drake Infinity zu konfrontieren)


    Dr. Dick wird Intercontinental-Champion
    Drake Ackley taucht bei Title Night auf und beantwortet Cornelius' Five-Minute-of-Fame-Challenge
    Danny Rickson wird Special Guest Referee

    2020 Moment des Jahres (Nominierbar: Alles. Thats it. Zerreißt ALLES.) (Titelverteidiger in der Gurke des Jahres: Abgeschnittener Finger im ersten Matchentwurf von Dr.Dick vs Onslaught)

    Gurke des Jahres: Dr. Dick wird Intercontinental-Champion (da zu dem Zeitpunkt unnötig)
    Gurke des Jahres: No-Shows

    SMILE-Award: Dans unverständliche Whatsapp-Nachrichten (das stammt noch vom ersten Halbjahr, kann mich noch daran erinnern, wie ich dieses Nominierung bereits in Whatsapp kundtat)

    Hab das mal wieder so aufgeteilt, wie ich‘s gewohnt bin (und besser fand). Die Awards waren vorher (als „Gurke“ und als „Smile“-Award) besser ersichtlich: WAS GENAU nominiere ich und v.a. WIE schätze ich es ein. Wenn ich hier einfach „Dr. Dick wird IC-Champion“ angebe, signalisiere ich damit ja, dass mir das mit „Moment des Jahres“ gefallen hat. Hat es aber nicht. Wiederum bei „Dans Whatsapp-Geschichten“ erzeugte das bei mir Heiterkeit, Schmunzeln. An der Stelle hat man meiner Meinung nach verschlimmbessert. Verstehe nicht, warum man die Awards nicht einfach so belassen hat, wie sie waren. Aus meiner Sicht unnötig.

    .MVP-Award 2020 (Nominierbar: Singles-Wrestler, Tag-Teams und Stables) (Titelverteidiger unter GFCW-Verdienst-Award: Chef)

    Flo fürs 2020er-permantente Feedback-Geben
    Alle Cardersteller
    Alle Cardbesprechungsschreibenden

    Dass ich den Award als „On-Gimmick-Version“ nicht verstehe, habe ich ebenfalls schon in Whatsapp bekrittelt. Wenn ich Flo fürs Feedback-Geben nominiere, wieso sollte ich dann „Alex Ricks“ nominieren? Es ist nicht Alex Ricks, der Feedback gibt, sondern der Spieler dahinter. Es ist nicht Antoine Schwanenburg, Johnboy Dog, Drake Infinity oder Jason Crutch, der die Cards erstellt, sondern die Spieler dahinter. Weiß nicht, was man hier gekünstelt erzeugen will. Belasst den MVP-Award als offgimmick-Version, als kleine Anerkennung für den Aufwand, den ein Spieler mit den Shows hat, dann ist das für mich ok.
    Geändert von Jason Crutch (15.12.2020 um 07:45 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    07.09.2020
    Beiträge
    31
    Ok, dann nominiere ich mal noch additiv zu Markus Nominierungen, Doppelnominierungen machen an dieser Stelle eher weniger Sinn und würden eventuell auch zu sehr auf mein Abstimmungsverhalten schließen ^^. Disclaimer: Da ich erst im zweiten Halbjahr dazugekommen bin, bin ich in den Storys etc. aus dem erste Halbjahr nicht so drin.

    Kategorien der Awards 2020:


    Wrestler des Jahres 2020 (Nominierbar: Singles-Wrestler) (Titelverteidiger: Drake Infinity)

    Der Wrestler des Jahres hängt bei mir auch stark am Main Event Status bzw. an der WC-Regentschaft. Daher nominiere ich (man kann ja drei) alle drei Heavyweight-Champions von 2020.

    Antoine Schwanenburg

    Drake Nova Vaughn

    Alex Ricks


    Team des Jahres 2020 (Nominierbar: Tag-Teams und Stables) (Titelverteidiger: Unrivaled)

    Nemesis

    Big and Quick


    Rohdiamant des Jahres 2020 (Nominierbar: Singles-Wrestler, Tag-Teams und Stables) (Titelverteidiger: Contrast Collision)

    Bartholomäus

    PCM/Simon

    Cornelius


    Match des Jahres 2020 (Nominierbar: Jedes ausgeschriebene Match aus einer der Shows des Jahres 2020) (Titelverteidiger:Last Man Standing Match Antoine Schwanenburg vs Drake Infinity)

    Player vs. Lionel Jannek (TN 2020)

    Zereo Killer vs. Player (TLC Match bei Brainwashed)

    Antoine Schwanenburg vs. Alex Ricks (TN 2020)



    MUST-READ des Jahres 2020 (Nominierbar: Jede Szene einer Show des Jahres 2020, die kein Match war) (Titelverteidiger: Title Nights Pre-Show)

    Schwanenburg lädt Rickson in seine Villa ein (WE 20.11.20)

    Morbeus und Dragan besuchen das Trinity Project (WE 23.10.20)

    Jannek und Player begegnen sich im Ring (WE Oktober, hab es noch nicht genau gefunden)



    Gimmick des Jahres 2020 (Nominierbar: Singles-Wrestler, Tag-Teams, Stables, sowie Manager und weitere Persönlichkeiten) (Titelverteidiger: Dr. Dick und seine Continella)

    Antoine Schwanenburg

    PCM





    Storyline des Jahres 2020 (Nominierbar: Jede Storyline, die im Jahr 2020 stattfand. Es ist egal, ob die Show in 2020 begonnen und beendet wurde oder schon vor 2020 lief bzw. noch weiterzugehen scheint) (Titelverteidiger: Unrivaled – der Weg zu einem echten Team)

    Drake vs. Levy

    Morbeus veganisiert die GFCW und deren "Produkte"

    Legendenfehde Breads vs. Zereo


    WTF-Moment des Jahres (Nominierbar: Jeder Moment, der sich zeitlich (vermutlich, wie gesagt, Zeit ist seltsam) im Jahr 2020 ereignete.) (Titelverteidiger in der Headline des Jahres: Don Sheen kehrt zurück um Drake Infinity zu konfrontieren)


    Robert Breads kommt zurück in die GFCW...aber kämpft nicht

    Drake FKA Infinity fehlt 1 Tag zur längsten Heavyweight-Regentschaft aller Zeiten

    Daniel muss seine Karriere beenden


    2020 Moment des Jahres (Nominierbar: Alles. Thats it. Zerreißt ALLES.) (Titelverteidiger in der Gurke des Jahres: Abgeschnittener Finger im ersten Matchentwurf von Dr.Dick vs Onslaught)



    Kein Match zwischen Zereo und Breads bei TN 2020 (jaja ich weiß...aber wenn ich als TV-Zuschauer für Title Nights 28 Mark Fuffzich....gezahlt hätte...)

    Jobber-Entrances von "Superstars"




    Entrance des Jahres

    Big Rig (Wunderschönes Theme)

    Morbeus (Neu, mit Fridays for Future-Plakette)

    Zereo Killer (We call it a Klassiker)



    Big Jack.MVP-Award 2020
    (Nominierbar: Singles-Wrestler, Tag-Teams und Stables) (Titelverteidiger unter GFCW-Verdienst-Award: Chef)

    Jason Crutch für seine Kopfwaschenden-Rants, die er meist morgens postet. Er steht auf, geht unter die Dusche, zieht dann die Hasskappe auf und fängt an zu tippen....so stell ich mir das vor .

  5. #5
    Registriert seit
    07.09.2020
    Ort
    Werne
    Beiträge
    18
    Ich versuche auch mal mein Glück...da ich ja erst seit Mitte des Jahres dabei bin bewerte ich auch nur für die besagte Zeit. Tut mir ja leid aber ich lese da nicht jede Show die vor meiner Zeit rausgekommen ist...

    Wrestler des Jahres 2020
    (Nominierbar: Singles-Wrestler) (Titelverteidiger: Drake Infinity)


    Player

    Alex Ricks


    Team des Jahres 2020 (Nominierbar: Tag-Teams und Stables) (Titelverteidiger: Unrivaled)

    M.E.D. / Trinity Project

    Big and Quick

    Sven und Pete


    Rohdiamant des Jahres 2020 (Nominierbar: Singles-Wrestler, Tag-Teams und Stables) (Titelverteidiger: Contrast Collision)

    Morbeus

    PCM/Simon

    Cornelius


    Match des Jahres 2020 (Nominierbar: Jedes ausgeschriebene Match aus einer der Shows des Jahres 2020) (Titelverteidiger:Last Man Standing Match Antoine Schwanenburg vs Drake Infinity)

    Player vs. Lionel Jannek (TN 2020)

    Bartho vs. Simon (TN 2020)

    Antoine Schwanenburg vs. Alex Ricks (TN 2020)



    MUST-READ des Jahres 2020 (Nominierbar: Jede Szene einer Show des Jahres 2020, die kein Match war) (Titelverteidiger: Title Nights Pre-Show)

    Pre Show (TN 2020)

    Bartho und der Nikolaus (TN 2020)

    Die Bundeswehr greift ein (WE 6.11.2020)



    Gimmick des Jahres 2020 (Nominierbar: Singles-Wrestler, Tag-Teams, Stables, sowie Manager und weitere Persönlichkeiten) (Titelverteidiger: Dr. Dick und seine Continella)

    Ricks

    PCM/Simon

    Morbeus



    Storyline des Jahres 2020 (Nominierbar: Jede Storyline, die im Jahr 2020 stattfand. Es ist egal, ob die Show in 2020 begonnen und beendet wurde oder schon vor 2020 lief bzw. noch weiterzugehen scheint) (Titelverteidiger: Unrivaled – der Weg zu einem echten Team)

    Ricks/Schwani

    Veganiation

    Simon/Bartho


    WTF-Moment des Jahres (Nominierbar: Jeder Moment, der sich zeitlich (vermutlich, wie gesagt, Zeit ist seltsam) im Jahr 2020 ereignete.) (Titelverteidiger in der Headline des Jahres: Don Sheen kehrt zurück um Drake Infinity zu konfrontieren)

    Mir fehlen einfach zu viele GFCW Jahre und somit Geschichte und Wissen um Bezüge zu den Wrestlern oder Handlungen herzustellen


    Erste dreifache...dreifache...DREIFACHE Tag Team Champions MED (WTF ist eher das es NACH 17 JAHREN passiert ist)

    Fingernagel kaputt (TN 2020 Simon/Bartho) (n bißchen spaß muss sein)




    2020 Moment des Jahres (Nominierbar: Alles. Thats it. Zerreißt ALLES.) (Titelverteidiger in der Gurke des Jahres: Abgeschnittener Finger im ersten Matchentwurf von Dr.Dick vs Onslaught)



    puh tue ich mir schwer mit...gab viele und da eine Delikatesse rauszupicken fällt mir nicht leicht...

    jede no show

    meine Namensänderung vielleicht



    Entrance des Jahres

    Fast jeder von Antoine

    Fists for Future (Bin auf die FSK-18 Version bei youporn gestoßen)

    Simon/PCM (TN 2020)



    Big Jack.MVP-Award 2020
    (Nominierbar: Singles-Wrestler, Tag-Teams und Stables) (Titelverteidiger unter GFCW-Verdienst-Award: Chef)

    Jedes Feedback und jedes Podcast

  6. #6
    Registriert seit
    04.02.2018
    Beiträge
    106
    So ich setze noch ein paar zusätzliche Sachen hier hin, damit ihr seht, was von mir ist ^-^
    Bereits genannte Sachen werde ich nicht nochmal nennen, ebensowenig Begründungen, dazu komm ich entweder bei den Nominierungen oder im Podcast, irgendwo geb ich schon meinen Senf dazu macht euch keine Hoffnungen.
    Alles was am Ende nominiert ist und hier nicht steht habe ich nicht draufgeschummelt, sondern das kam per Whatsapp bei mir an.

    So. Also. Was hab ich noch an Zusätzen?

    Wrestler, Team, Story, Rohdiamant habe ich nichts hinzuzufügen

    Match

    Ehhhh selbe Beichte wie Markus, bei War Evening habe ich vermutlich so die Hälfte der Matches gelesen? Selten sehr aufmerksam?
    Deshalb großes Sorry wenn da irgendn Juwel durchrutscht :/
    Ein Match will ich noch ergänzen und zwar das Stretcher Match zwischen Ricks und Henry bei Stranded.

    MUST READ DES JAHRES

    Ok ich hab 3 rausgesucht, übers jahr verteilt
    Die Kaiser-Krönung vom 25.09.
    Zanes Herausforderung an Antoine vom 03.07.
    Und Jannek/Drake Vertragsunterzeichnung vom 22-05

    Gimmick

    Ich weiß, dass es niemand anders angenommen hat aber ich packe den zerrissenen Charakter von Zane doch mal noch hier her ^-^

    WTF-Moment

    Das Ding ist ich WÜRDE gerne, wie ich es bei anderen Kategorien auch mache, hier nochmal was hinzufügen, was ich nicht ganz oben habe einfach damit n bisschen Diskussion reinkommt aber es gibt hier so einen klaren Sieger für mich, dass ich es doch mal sein lasse.

    2020 Moment (aka die Gurke des Jahres)

    Leute es MUSS der Dr.Dick Titelgewinn sein. Ich werte einfach niemanden, der anders abstimmt ^-^

    Entrance

    Joah. Ego-Trip ^-^
    Habe nur Drake von Dooms Night und Zane von TN zu ergänzen

    Großer Award

    Big Jack, wie gesagt

    MVP

    Ich überlege aktuell noch, ob ich den ganz unauffällig aufgrund der verwirrung verschwinden lasse, wenn ich die Abstimmungsphase starte ^-^




    Achja und PSA: Ich bereite es heute schon vor, morgen dann final auf und poste morgen Abend die Nominierunegn

Ähnliche Themen

  1. Awards 2019/// Beginn der Abstimmungsphase
    Von drakeinfinity im Forum GFCW
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.12.2019, 17:10
  2. Awards 2019/// Nominierungsphase
    Von drakeinfinity im Forum GFCW
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.12.2019, 20:01
  3. AWARDS 2017 // Nominierungsphase
    Von JackBobo im Forum GFCW
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.01.2018, 14:25
  4. GFCW Awards - Nominierungsphase 2015
    Von Zereo Killer im Forum GFCW
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.12.2015, 00:26
  5. GFCW Awards 2014 - Nominierungsphase
    Von HeinrichVonSternburg im Forum GFCW
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.12.2014, 14:13