Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    04.02.2018
    Beiträge
    91

    Awards 2019/// Beginn der Abstimmungsphase

    Okay, es ist so weit!
    Ich hoffe ihr genießt alle euer Weihnachtsfest oder eure freien Tage, oder übersteht die Zeit zumindest unbeschadet.

    Ich für meinen Teil nutze den freien Tag um euch die Nominierungen aufzubereiten, die wir für die Awards dieses Jahr haben. Ich gehe kurz durch das Abstimmungsprozedere und danach gibts für alle nochmal gesammelt und mit der ein oder anderen Erinnerung, was passiert ist, die Liste der Optionen ^-^

    Allright. Ab geht die wilde Fahrt.


    Bis wann kann ich abstimmen?


    Ich weiß, dass einige vielleicht durchgängig bis ins neue Jahr rein kaum Zeit haben aber da ein neues GFCW-Jahr auch anfängt würde ich gerne doch zeitnah fertig sein. Ich habe deshalb den Kompromiss gewählt den 03.01.2020 23:59 Uhr als Deadline zu setzen.


    Wie stimme ich ab?

    Sendet euren „Wahlzettel“ bis zur Deadline an mich. Optimalerweise per Whatsapp, Forum PN ist aber auch ne Option, ich werde die für die Dauer der Abstimmung regelmäßig checken.


    Okay cool, aber WAS muss ich abstimmen?


    Ihr sendet mir in jeder Kategorie eure Top 3 in Reihenfolge. Wichtig: Entsprechend dem erhaltenen Feedback, bleibt die Regelung der Vorjahre erhalten, nach der man NICHT FÜR SICH SELBST stimmen kann. Oder Segmente/Matches/Storys u.ä. , in denen eigene Chars involviert waren. Ja, auch bei der Gurke nicht ^-^

    Was ihr mir sendet sieht also so aus:

    Wrestler des Jahres
    1)
    2)
    3)

    Team des Jahres
    1)
    2)
    3)

    Usw.


    Und wie wird das am Ende gewertet?

    Ich habe kurz überlegt eine kleine Änderung ins System zu nehmen war aber bei zweitem Gedanken ganz happy mit dem, was bisher lief. Also wird die Wertung auch dieses Jahr wie folgt aussehen.

    Platz 1: 5 Punkte
    Platz 2: 3 Punkte
    Platz 3: 1 Punkt

    Meiste Punkte gewinnt den Award.



    Was mache ich, wenn ich eine Nominierung abgegeben habe, die jetzt nicht mehr in der Liste steht?

    Unbedingt sofort sagen!
    Neue Nominierungen, weil ihr es vergessen habt, werden natürlich nicht mehr angenommen. Aber alles, was genannt wurde ist nominiert. Deshalb sofort schreien, wenn ich etwas nicht in der Liste habe.


    Alles klar, und wer waren nochmal die Nominierten?

    Genau dafür sind wir eigentlich hier. Los gehts.


    Die Nominierungen in der Kategorie „Wrestler des Jahres 2019“

    Zereo Killer


    Zereo Killers Jahr war geprägt von einem permanenten internen Konflikt. Zerrissen zwischen dem Streben nach oben, seinem Verhältnis zu Lionel Jannek und den Geschehnissen in seiner Familie kämpfte sich Mr.I-Still-Got-It durch das Jahr 2019 und formte ein ungeschlagenes Tag Team, zeigte atemberaubende Singles Matches, gewann das Tag Team Turnier und blieb dabei seiner Linie und den Fans treu. Truly – He still got it.

    Drake Infinity

    Gegen Ende des letzten Jahres gerade so dem völligen Abgrund entkommen trat NEMESIS an die Seite von Drake Infinity und veränderte nicht nur die Liga sondern auch ihn. Nicht nur konnte er endlich sein designiertes Ziel Alex Ricks angehen, sondern auch gegen einen Masterplan Antoine Schwanenburgs bestehen, den Heavyweight Title gewinnen und das Jahr ungeschlagen verlassen – ganz nebenbei noch eine absolute Terrorherrschaft errichten. Und zeigen, dass er sehr wohl zurecht der „Rohdiamant“ des letzten Jahres gewesen war.

    Jason Crutch

    Nachdem er bei Title Nights 2018 eine massiven Tiefschlag hinnehmen musste lies Jason Crutch seine Crutch-o-maniacs nicht hängen und warf sich mit allem was er hatte in einen monatelangen Krieg mit Johnboy Dog. Ein Kampf, der ihn an seine Grenze brachte, aber auch zum Rekordhalter der meisten Heavyweight Titel Gewinne trug. Das Happy Ending blieb ihm verwehrt, als Alex Ricks der lachende Dritte in diesem Kampf wurde, doch – auch wenn es eine weitere Niederlage mit sich brachte – eine Chance auf die Tag Team Titel mit seinem alten Rivalen sollte Crutchs Jahr dennoch mit einem Lächeln beendet haben. Ein weiteres Jahr in den Sphären der absoluten Weltklasse.

    Johnboy Dog

    Es war von Anfang an klar, der der alte Hund noch lange nicht genug hatte. Schon im letzten Jahr hatte er immer und immer wieder gezeigt, dass er mithalten kann – immer noch – und dieses Jahr machte er genau da weiter… Und übertraf sich immer wieder selbst. Nachdem sein Kampf mit Jason Crutch die Liga sechs Monate lang prägte, musste auch JBD sich aus den Regionen des World Titles zurückziehen. Vorerst – konnte man meinen. Schließlich sollte es wohl jedoch für immer sein, als JBD erneut mit seiner Gesundheit konfrontiert wurde. Trotz des Scheiterns auf seiner letzten Mission – der Jagd nach den Tag Titeln – war es ein grandioser letzter Ritt, der den Hall of Famer vielleicht ein letztes Mal zum Wrestler des Jahres macht?




    Die Nominierungen in der Kategorie „Tag Team/Stable des Jahres 2019“


    Fight Club (Drake Ackley & Jasper Randall)


    Unrivaled (Zereo Killer & Lionel Jannek)


    NEMESIS (Drake Infinity, Damian Rosario, Finn Rosario & Luna Rosario)


    Contrast Collision (ReXas & Jack White)


    Die Nominierungen in der Kategorie „Rohdiamant des Jahres 2019“



    Jake Blaton


    Contrast Collision (ReXas & Jack White)

    Onslaught
    (Alex Hansen)

    Finn und Damian Rosario



    Die Nominierungen in der Kategorie „Verbesserung des Jahres 2019“



    Drake Infinity

    Player

    Lionel Jannek

    Hell or High Water
    (Henry Phoenix Jr. & Gisbert „Gino“ Rieß)

    Contrast Collision
    (ReXas & Jack White)

    Unrivaled
    (Zereo Killer & Lionel Jannek)





    Die Nominierungen in der Kategorie „Match des Jahres 2019“


    Singles Match
    Alex Ricks vs Drake Infinity
    GFCW Dooms Night – 31.03.2019



    Last Man Standing Match
    Antoine Schwanenburg vs Drake Infinity
    GFCW Finest Hour 2019 – 23.06.2019



    Singles Match
    Zereo Killer vs Antoine Schwanenburg
    War Evening 02.08.2019



    GFCW Heavyweight Title MatchAlex Ricks ( c ) vs Drake Infinity
    GFCW Brainwashed 2019 – 15.09.2019



    Singles Match
    Drake Infinity vs Zereo Killer
    War Evening 25.10.2019



    Tag Team Title Match
    Unrivaled ( c ) vs. Jason Crutch & Johnboy Dog
    GFCW Title Nights 2019 – 08.12.2019

    Singles Match
    Antoine Schwanenburg vs Alex Ricks
    GFCW Title Nights 2019 – 08.12.2019

    GFCW Heavyweight Title Match
    Drake Infinity ( c ) vs Don Sheen
    GFCW Title Nights 2019 – 08.12.2019



    Die Nominierungen in der Kategorie „Segment des Jahres 2019“


    Alex Ricks Hausbesuch bei Drake Infinity (War Evening 02.08.2019)


    Alex: „Hier. Drake Infinity gegen Alex Ricks. Sieg nur durch Aufgabe. […] Qual. Tortur. Folter. Das sind die Begriffe, mit denen deine Kämpfe beschrieben werden. Das sollte dir doch gelegen kommen. Mich nicht einfach schultern. Du darfst mich so sehr verletzen, dass ich gerade noch genug Kraft habe, um wimmernd auf die Matte zu klopfen.“

    [...]



    Drake: „Du wirst dieses Haus ohne einen Kratzer wieder verlassen. Und nicht durch deine Intelligenz oder Stärke oder Charakter, sondern weil ich es will. Verstehst du Alex? Das ist die einzige Regel, die nach Brainwashed noch gelten wird, in dieser Liga. Alles, was geschieht, geschieht, weil wir es zulassen.“



    Title Nights Pre-Show





    Pete: "Title Nights. Es ist immer wieder fantastisch oder? Die Arena ist der Hammer, die Fans strömen so langsam aber sicher in die Arena ein und ich kann kaum glauben, dass das Jahr schon wieder rum ist."
    J.T.K.: "Die ihr nicht wisset, was morgen sein wird. Denn was ist euer Leben? Ein Dampf ist's, der eine kleine Zeit wäret, danach aber verschwindet er. Jakobus 4:14 und was man uns damit sagen will: Nutzt die Zeit, denn sie ist endlich! Title Nights ist sicherlich genau die richtige Zeit um sie zu nutzen und genau das erhoffe ich mir heute."

    Sven: "Wahre Worte, JTK, das muss man dir lassen. Und was haben wir in diesem Jahr wieder alles erlebt? Ich meine, als das Jahr begann, wart ihr beide noch die einzigen dreifachen World Champions."

    Tommy: "Oh ja, aber weißt du was, Sven? Das zeigt doch nur, dass es noch ACTION gibt! Dass die Leute noch HUNGRIG sind! Genau das gefällt mir und deshalb denke ich auch, dass es ein gutes Jahr war!"


    Gespräch von Luna und Henry Phoenix Jr. (War Evening 24.05.)




    Henry: „KEINER in diesem Biz hat mir JE 'ne Chance gegeben und ich bin bereit ALLES zu tun um es zu schaffen. Du kommst um die Ecke und sagst mir, ich soll mich wieder verpissen? Erwachsen werden, 'ne Familie gründen und 'nen Hund adoptieren oder so 'ne scheiße?"



    [...]


    Luna: „Ich habe mich selbst aufgegeben, für eine Sache. Ich habe Ideale fallen lassen, um einem größeren zu folgen. Und verfickt ja, vielleicht erwischt es mich als nächste. Also erzähle mir nicht, dein verdammtes Leben für ein bisschen Screen-Time wegzuwerfen, wäre ein Opfer. Und erzähle mir nicht, dass ich nicht bereit wäre Opfer zu bringen.“


    Don Sheen und Drake Infinitys Bar-Gespräch (War Evening 22.11. )



    Don Sheen: „In diesem Buisness geht und ging es schon immer um Respekt. Und das fehlt dir. Und genau deswegen wirst du untergehen. […] Du hast dieses Buisness nicht verstanden Drake. Auch wenn ich vielleicht am Ende nicht gewinne. Dass du nicht verlieren kannst, stimmt genau so wenig. Egal wie dieser Kampf ausgeht. In Sachen Leben, hast du schon lange verloren."

    [...]




    Drake: „Glaubst du du kannst mich schlagen? Der Liga helfen? Don du KANNST hier nichts tun. NICHTS. Hier gibt es keinen Rückzugsort. Keinen Respekt. Kein Erwachen aus diesem Albtraum. Hier gibt es nur einen Weg: Alles abzureißen. Tabula Rasa. Ich gehe den ersten Schritt ich schaffe eine CHANCE, alles neu aufzubauen.




    Drake Infinity verbrennt den Titel (War Evening 27.09. )




    Drake: „Diese Liga, liegt in NEMESIS verdammten Ketten. Niemand tut etwas, ohne, dass wir es erlauben. Alles kommt zurück eines Tages. Und zwar ab verdammt nochmal heute. Hey! Alex, Antoine, Jason und aaaaaall die anderen. Jeder wird ne Ausrede finden, nicht aufzustehen. Jeder wird etwas anderes zu tun haben. Niemand kommt euch retten. Niemand kommt diese Liga retten.“




    Robert Breads Hall of Fame Rede (GFCW Title Nights 2019)



    Robert Breads: „Ich habe so viele Erinnerungen an die GFCW, die ich seit teilweise einer Dekade mit mir herum trage, und es sind einige der liebsten Erinnerungen meines Lebens. Und so stolz ich auch bin auf Main Events in Anniversary Shows oder Pay-Per-Views, auf Titelgewinne, auf große Siege… es war oft das was dazwischen lag was so viel Spaß gemacht hat. Es gab verdammt schwere Zeiten hier, Blutsfehden, harte Kämpfe, üble Verletzungen, Verrat… aber es gab eben auch so viele gute Zeiten. Wenn ich an meine Zeit in der GFCW zurück denke, denke ich vor allem an eins und das ist, das ich glücklich war.





    UNRIVALED Bilder-Verbrenn-Video (GFCW Brainwashed 2019)



    Zereo Killer: „Ich kann es schon fühlen, ihr auch? Der Weg war zwar lang, aber das goldene Licht am Ende des Tunnels ist bereits zu erkennen! Für alle Anderen wird der Weg dort aufhören, für uns beginnt die goldene Zeit! […] Aber dort stand UNRIVALED! Eine Tür, die nicht einzutreten ist! Wir haben dieses Überraschungsteam dennoch ernst genommen und sind ins Finale eingezogen! Doch unsere wahre Stärke wird man erst heute sehen.“



    [...]
    Lionel Jannek: „Und nichts wird sich ändern! Wir werden es auch heute wieder schaffen und damit noch einmal unterstreichen, dass wir und nur WIR das beste Team sind!“




    Alex Hansen und Dr. Frost aus der Nebenheilanstalt (War Evening 19.07.19)

    Dr. Frost:,,Du bist schwach! Du hast alle Menschen enttäuscht, die dir am Herzen lagen! Freunde, Familie und Fans! Ausgerechnet gegen jemanden, wie Dr. Dick hast du verloren! Und dann könntest du dich nicht beherrschen und hast auch noch Marshal T im Stich gelassen. Du bist wertlos! ABSOLUT WERTLOS!“

    [...]




    Onslaught:,,Es war richtig, dich an uns zu wenden. Aber du musst wissen, wir gehen immer auf's Ganze. Es gibt für uns nur einen Weg dich zu befreien. Er muss weg. Und zwar für immer. Unsere Methoden sind drastisch, aber notwendig. Jetzt musst du dich fragen, ob du bereit bist zu tun, was immer nötig ist.“


    Die Nominierungen in der Kategorie „Gimmick des Jahres 2019“


    Dr.Dick (und seine Continella)

    NEMESIS,
    die Hydra

    Henry Phoenix Jr. ,
    der Newcomer mit einem Traum

    Onslaught,
    das Monster in Alex Hansen

    Alex Ricks,
    der Undurchschaubare

    Contrast Collision,
    die ungleichen Partner

    Drake Infinity,
    der Terrorherrscher

    Johnboy Dog,
    der nimmersatte Veteran





    Die Nominierungen in der Kategorie „Story des Jahres 2019“



    Drake Infinity, Alex Ricks und Antoine Schwanenburg – der Kampf um Macht

    NEMESIS gegen die Schwanenschmiede – ein zermürbender Stellvertreter-Krieg



    Unrivaled – der Weg zu einem echten Team


    Johnboy Dog und Jason Crutch – Good Enemies, Better friends?

    Fight Club vs Eric – Zwischen Legion und Liebe

    Antoine Schwanenburg vs Alex Ricks –
    Eine ewige Verbindung

    Dr.Dick und seine Continella – a better Love Story than Twilight



    Die Nominierungen in der Kategorie „Headline des Jahres 2019“



    Don Sheen kehrt zurück und konfrontiert Drake Infinity


    Lex Streetman kehrt zurück um Eric gegen den Fight Club zur Seite zu stehen

    Unrivaled form
    iert sich tatsächlich als Team

    Alex Ricks gewinnt den World Heavyweight Title
    bei Finest Hour

    Antoine Schwanenburg erklärt NEMESIS den Krieg

    Player wird GFCW Intercontinental Champion

    Jason Crutch und JBD formen ein Team um um den Tag Team Titel zu kämpfen


    Die Nominierungen in der Kategorie „Gurke des Jahres 2019“



    CVCs Talk Show


    Tylers Turbulentes Tag Team Tournament

    Exodus aus der Liga - vor allem vieler Neulinge

    Die Titel

    Fehlende Herausforderer auf die Singles Title
    für Title Nights

    Dominations Title Run

    J
    ohnboy Dog und Jason Crutchtreten um die Tag Team Titel an

    „Abgeschnittener Finger“ - Matchentwurf für
    Onslaught vs. Dr.Dick

    Zereo Killer
    (und Familie) drücken sich ins Spotlight einer Legende… Zwei Mal

    Daniels ca. 2918
    mal missglückter Push


    #stehtbereitsimring – Fehlende Entrances

    Die Nominierungen in der Kategorie „DY-NA-MITE Award 2019“



    Rob Gossler trifft auf Kristofer Valtyrsson (Ich konnte es ums verrecken nicht finden… Wenn es jemand noch weiß bitte sagen – ansonsten suche ich wann anders nochmal)

    Johnboy Dog und Jason Crutch in diversen Momenten als Team

    Title Nights Podcast

    Alex Ricks und Antoine Schwanenburgs gemeinsamer Entrance bei Title Nights

    Robert Breads Hall of Fame Rede

    Werbespots

    Dr.Dicks „Traum“ Match gegen Zereo Killer

    Dr.Dick… … so ganz allgemein

    Damien Sideways und Mac Müll bei War Evening vom 19.07.2019



    Die Nominierungen in der Kategorie „GFCW-Verdienst-Award 2019“



    Der große Chef für all die Arbeit, die er sich immer wieder hiermit macht

    Alle die Feedback schreiben

    Flo – weil er der einzige ist, der tatsächlich immer Feedback schreibt

    Sascha und Marco für die Organisation der Card

    Markus, für seine Bereitschaft „auszuhelfen“ in vielen, vielen Situationen

    Markus, für die Fülle an Gimmicks und Inhalt, die er permanent liefert

    Don Sheen, für die Rettung eines Title Nights Main Events

    Kai, für die Zeit, die er als nicht mehr Aktiver in Title Nights steckte

    Sascha, für die Statistik-Zentrale

    Sascha, Flo und Marco, für den Podcast

    Alle, die jemals an Card-Besprechungen geschrieben haben

    Alle Matchbewerter

    (Da man nicht für sich selbst stimmen kann, ist „Alle zusammen, weil es die Liga sonst nicht gäbe“ schlecht machbar, aber ich teile euch mal mit, dass der große Chef das machen wollte ^-^ )


  2. #2
    Registriert seit
    04.02.2018
    Beiträge
    91
    WICHTIGES UPDATE

    Folgende Nominierung wurde in der oberen Liste nicht einbezogen:

    Nominiert in der Kategorie „Rohdiamant des Jahres 2019“:

    Player

  3. #3
    Registriert seit
    04.02.2018
    Beiträge
    91
    UPDATE FÜR DIE KATEGORIEN "DY-NA-MITE Award" und "GFCW Verdienst-Award"

    Die Regelung zum nicht für sich selbst stimmen wird hier ein wenig aufgeweicht, da einige Nominierungen mehrere Leute in einer Art betreffen, die es schwierig macht, wenn sie nicht dafür stimmen dürfen.

    Beispiele: Wieso sollte ich, wenn ich ein oder zweimal Bewertungen abgegeben habe, nicht dafür stimmen können das Kollektiv der Leute zu belohnen, die das immer und immer wieder machen?
    Warum sollten wir aus der Podcast Truppe uns nicht so bei den anderen bedanken können, weil niemand alleine das hätte tun können? (Ich sage nicht, dass ich das tun werde, ich bin nur offen mit meinem Gedankengang).

    Ich finde schlicht und einfach, dass bei all diesen Nominierungen mehr darum geht mehreren Leuten Achtung entgegenkommen zu lassen und Dank. Deshalb fände ich es schade, wenn man das nicht tun kann, nur weil man selbst irgendwo mit drin hängt.

    Hoffe ich stoße damit nicht zu sehr vor den Kopf.
    Danke für eure Aufnerksamkeit.

Ähnliche Themen

  1. Awards 2018 // Abstimmungsphase
    Von drakeinfinity im Forum GFCW
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.01.2019, 17:21
  2. AWARDS 2017 // Abstimmungsphase
    Von JackBobo im Forum GFCW
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.01.2018, 22:30
  3. GFCW Awards 2014 - Abstimmungsphase
    Von HeinrichVonSternburg im Forum GFCW
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 01.01.2015, 16:16
  4. GFCW Awards 01/2012 - Abstimmungsphase
    Von Pongo im Forum GFCW
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 00:49
  5. GFCW Awards 02/2011 - Abstimmungsphase
    Von Pongo im Forum GFCW
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.12.2011, 14:46