Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    2.392

    Feedback: War Evening vom 27.09.2019

    Cardansage: Immer gut, wirkte dismal aber tatsächlich etwas anders…und bei Brainwashed gabs nicht nur 2 neue Champions

    Marshal Davis: Alles verarbeitet, was im Raum stand. Passt…ist aber inhaltlich auch kaum über Dienst nach Vorschrift hinausgegangen. Muss es natürlich auch nicht unbedingt bei solch einer Szene. Die Geschichte mit Gossler interessiert mich weiterhin und ich bin auch mal gespannt, wann und wie es da Runde Zwei geben wird…wo zumindest aktuell mal wieder Frieden herrscht

    Dr Dick: Stimmig. Passender Humor und auch ein ordentlicher Inhalt. Ob der Dr wirklich schon etwas zum Thema “Verlust” begriffen hat, wie Onslaught es behauptet, wird sich erst noch zeigen, wenn seine jetzige Wut verzogen ist, aber hier werden Dinge sinnvoll verarbeitet, taugt mir

    JBD & Sideways: Auf jeden Fall eine Story, an der ich interessiert bin, einfach weil zwei Neulinge aufeinander treffen, zu denen eben noch nicht sooo viel bekannt ist. Beide woollen sich einen Namen machen, das ist simpel aber nachvollziehbar. Ein wenig mehr Tiefe erhoffe ich mir für zukünftige Begegnungen zwar schon, wenn die ganze Geschichte ein wenig vorangeschritten ist, für den Anfang reichts mir aber vollkommen. Beide woollen halt nach dem PPV ihren Frust herauslassen. Schön auch, dass das Match so direkt abgeklärt wird, dass es von offizieller Seite aus entschieden wurde

    CC: Kurze Vignette, kreativ gelöst. Ich fand den Miniflashback am Anfang ganz schick. Die Ansage hätte für meinen Geschmack noch ein wenig länger sein können und auch der neue Jack White hätte noch ein wenig mehr ausgeschmückt werden können, aber wie gesagt, für eine kurze Vignette war das schon stimmig. Quasi ein Teaser, bevor CC jetzt im neuen Stil richtig loslegt. Wobei ich hoffe, dass dieser Stil jetzt auch ne Weile bleibt

    ZK: Joa, Alles Gute nachträglich^^…hatte gedacht, die Würfel kommen von LJ und es bahnt sich eine Romanze an, aber ne Beziehung mit einer 16jährigen ist vermutlich verpöhnt, wenn sie nicht aus dem eigenen Keller kommt^^ (eiweh, der war böse)…War es jetzt Leighton Meester, werden diese Würfel nochmal eine wichtige Bedeutung bekommen? Abwarten und Tee trinken. Auch ob und wann Lara eines Tages inner GFCW aktiv wird

    Davis vs Blaton: T ist echt schon n Jahr in der Liga? Krass, kommt mir noch gar nicht so lange vor^^. Schade, dass von Blaton wieder nur ein Jobber-Entrance kam. Der Matchstil taugt mir, je mehr Kommentatoren, umso lebhafter so ein Match ab und an. Wurde hier gut gemacht und die Fans scheinen Davis ja auch gut aufzunehmen. Gerechtfertigt

    Rob Gossler: Wird zum Dude? Wird sich das Team mit Davis The Lebowskis nennen?^^ Ich mag Robs Art und die Gegensätze zu Davis bekanntermaßen. Konnte mich also auch mit der Szene gut anfreunden. Dass es am Ende Illusionen waren, ist aus Fansicht natürlich etwas komisch, aber Spiegelbildillusionen usw. sieht man ja immer wieder. Also für mich kein Grund zur Beschwerde. Alles gut, auch wenn ich den Zeitpunkt irgendwie komisch fand. Wieso ist er denn dienstags schon am Veranstaltungsort?

    Damian vs Gossler: Jobber-Entrance und eine relative unspektakuläre saubere Niederlage? Gut für Gossler, aber komisch für Damian bzw. Nemesis, wobei die Bedrohung da ja eh immer vom Team stärker ausgeht als von den Einzelnen. Trotzdem ist der große Nemesisimpact von vor einigen Monaten durch das Turnier und das ganze Drumherum ziemlich verpufft, das wird auch hier deutlich

    Fight Club: Klare, wütende Aussage und gleich Nägel mit Köpfen gemacht, finde ich gut. Etwas schade, dass Ackley hier nur in zwei Sätzen zum Beiwerk verkommt, aber ist vielleicht auch besser so, anstatt das Segment sonst irgendwie in die Länge zu ziehen. Das Einzige, was mir in der Geschichte ein wenig Bauchschmerzen bereitet, ist der eigentliche Zeitmangel (?) des Spielers, aber das gleichzeitige Beschäftigen von ja mindestens 5 Gimmicks und jetzt mit Eric und Tom halt nochmal zwei mehr

    Jason Crutch: Schöne Rede, da wirkt alles nach echter Freundschaft. Die Ankündigung am Ende auch wunderbar gesetzt, ohne noch irgendwelchen Schnickschnack anzuhängen. Nach der ganzen JBD Karriere ist die Aufnahme auch mit Sicherheit verdient. Bin mal gespannt, wie die Laudatio wird, dürfte ja dann auch von Crutch kommen. Bin gespannt, ob er das hier toppt bzw. ausweitet oder eher anders herangeht

    Unrivaled vs HohW: Jobber-Entrance von HohW? Gute kurze Einstandspromo von Unrivaled. Und joa, das geeignete Gegnerteam muss gefunden werden. Ich hoffe, das passiert auch, wäre schade, wenn die Titel noch weiter versauern. Match war dann vor allem für die Geschichte von Unrivaled relevant, die unterschiedlichen Denkweisen werden mal wieder deutlich. Gut rübergebracht. Schadet so eine schnelle Niederlage HohW? NIcht wirklich, allzu große Namen sind sie ja ohnehin noch nicht und ein sauberer Sieg wars auch nicht. Der Angriff von CC am Ende passt auch, da wird der PPV nochmal aufgegriffen und daran angesetzt. Gut

    Eric: Sieht man in der Form auch nicht alle Tage, dass Sven und Pete ein Interview führen. Sven als alter FC-Groupie bietet sich für sowas aber schon irgendwie an. Das Ganze wird sinnvoll fortgeführt, Eric will nicht und das ist wohl auch besser so. Ich bin mal neugierig, wie es hier weiter geht. Bisher ist es ja eher eine GZSZ-Geschichte, vielleicht kommt noch ein wenig mehr Wrestlinginhalt dazu

    Player & Dr Dick: Schöne Ansprache von Player, man gönnt ihm wirklich den Erfolg. Ein wenig unglücklich ist es zwar, dass er in einem Moment sagt, das ser keine Herausforderung scheuen wird (mehr oder minder), nur um Dick im nächsten Moment das Rückmatch zu verwehren. Klar, man kanns nachvollziehen, aber die beiden Punkte beißen sich halt trotzdem ein wenig. Bei Dicks Auftritt war ich zuerst kurz irritiert, was ich denn damit zu tun hatte, aber dann klärte sich ja alles auf. Nettes kleines Wortgefecht, gut den Main Event angeheizt. Jup, taugte

    Fight Club: Die Geschichte geht sinnvoll weiter. Dann schauen wir doch mal, was beim Gespräch passiert

    Main Event: Kurz und schmerzhaft. Das war mal eine Abrechnung von Dick. Beide dürfen sich jetzt also neue Ziele suchen. Für Dick ists ja ziemlich klar, aber wer Players Herausforderer wird, da bin ich mal gespannt

    Drake Infinity: Starker Showabschluss mit einem denkwürdigen Bild da inmitten der Meute mit dem brennenden Titel. Auch die Worte sind gut gewählt. Und joa, wer wird ihn herausfordern? Da fallen einem auf Anhieb wirklich kaum Kandidaten ein. Stark gemacht das Ganze (mit deme in oder anderen Vorausblick in die zukunft)

    Gesamtfazit: Ich hatte keine No-Show und keine Ahnung, warum keine meiner Szene auftauchte. Was die anderen Kandidaten (Nemesis, HohW, Blaton) angeht, keine Ahnung, aber das lässt alles die Show halt ziemlich ausgemergelt wirken, wenn die Hälfte der Leute nur als Jobber auftauchen. Schade. Das Jahresendviertel kann ruhig mit mehr Dampf beginnen

  2. #2
    Registriert seit
    09.05.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.006
    Beide Segmente von Alex Ricks sind nun in der Show drin.

Ähnliche Themen

  1. Feedback War Evening 19.07.2019
    Von Jason Crutch im Forum Feedback
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.07.2019, 14:18
  2. Feedback: War Evening vom 24.05.2019
    Von J.T.K. im Forum Feedback
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2019, 15:52
  3. Feedback: War Evening 10.05.2019
    Von ADB im Forum Feedback
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2019, 14:16
  4. Feedback War Evening 15.03.2019
    Von Jason Crutch im Forum Feedback
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.03.2019, 20:33
  5. Feedback War Evening 01.03.2019
    Von Jason Crutch im Forum Feedback
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.2019, 17:31