Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    2.388

    Feedback: War Evening vom 02.08.2019

    Antoine: Schöner Einstieg in die Show. Schwanenburg wieder “voll dabei”. Mir taugt der Einstieg so, macht auch direkt Bock aufs Match und heist den Main Event an. Antoine nimmt ZK ernst, das ist gut

    Marshal: Ok, hier war jetzt nicht wirklich etwas an Inhalt gegeben. Davis will nicht mehr rauchen, nachher aber noch ein Bierchen trinken. Ist mir jetzt egal und als “Teaser” vor dem Intro irgendwie auch etwas unnötig

    Contrast Collision: Ähnlich wie bei Davis finde ich es auch hier nicht so nötig, die Szene noch vorm Showintro zu bringen, aber ok. Ansonsten geht die Entwicklung weiter, wobei ich das Ganze hier leider ein wenig zu trocken vorgetragen fand. Das war irgendwie nur ein Abhandeln von Checklistenpunkten und vieles sollte ja den Zuschauern mittlerweile auch bekannt sein, z.B. die Größe oder wer CC eigentlich ist. Daher fand ich den Inhalt teilweise unpassend, aber gut, dass hier mal ein Interview probiert wird

    Tyler: Joa, ist das TT-Turnier am Ende also so ein Murks geworden, wie es angenommen wurde, aber mei, mal gewinnt man, mal verliert man, wenn man sowas ausprobiert. Zumindest 4 Teams sind ja gut dabei und der Rest wurde jetzt halt aussortiert. Klare Ansagen des Commissioners und eine sinnvolle Lösung hinsichtlich der Titel. Passt

    Cardansage: So ungewohnt ironisch dismal

    Dr Dick: Sehr kreativ. Schöne Idee und gute Umsetzung, hat ja offensichtlich den ein oder anderen gefoppt. Mir taugts Segment, auch wenn die eigentliche Promo nur die letzte Show zusammenfasst. Aber stimmig ists in jedem Fall

    Ricksenburg: …ist ewig. Ich fands in Ordnung, irgendwie müssen wir den Stein ja mal wieder ins Rollen bringen, wir können ja nicht nur nebenher reden

    Marshal vs Paagal: Facige Promo mit klarer Kämpferattitüde. Klar, passt doch. CVC schmiert ihm auch noch ein bissl Honig ums Maul und hyped Krystofer…um dann Paagal zu präsentieren. Überraschend, dass er jetzt noch einen Zweitcharakter raushaut, nachdem es ja bisher eher so wirkte, dass CVC 24/7 für den Wikinger parat steht. Es folgt auf jeden Fall ein ausgeglichenes und gutes Match der beiden und Davis darf den Sieg holen. Guter Sieg für ihn, trotz der Niederlage ein gutes Debüt für Paagal, macht seinen Start aber natürlich etwas schwieriger als mit einem Sieg. Mal schauen, wie es da weitergehen soll. Teamfehde?

    Drake & Ricks: Weiter geht’s mit dem Köcheln auf mittlerer Hitze. Mir taugts allerdings mehr als noch inner letzten Show

    Gossler & Davis: Eine interessante Dynamik, die da zwischen den beiden entsteht. Gossler offensichtlich wenig bebockt, was das Match angeht und so wird Krystofer noch ein wenig mehr als unaufhaltsames Monster dargestellt. Es ist kurz, aber es steckt gut was drin im Segment, mir taugts

    ZK: Wir nennen uns Unrivaled, weil wir keine Konkurrenz haben … musste hier noch jemand an die Rambo-Szene mit dem blauen Licht denken?^^…egal, ZK besucht mal wieder seine Frau und bringt ein stimmiges Segment, was seine aktuelle Lage gut zusammenfasst, ohne sich zu sehr zu wiederholen (was ich ihm ja gerne mal ankreide). Mir hats inhaltlich gefallen, war halt recht ruhig und reflektierend

    Deppn vs CC: Jobber-Entrance von CC, buuuh…Match war insgesamt dann für mich ein wenig zu sehr Slapstick um Walter und zu wenig wirklich eine Präsentation beider Teams. Der Sieg für CC ist gut und wichtig, aber auch die Szene nach dem Match mit dem gemeinsamen Tanzen stimmt mich nicht so hundertpro glücklich, weil ich einfach Sorge habe, dass das Team in so eine Hampelmannschiene abdriften könnte, dass sie einfach alles mitmachen und sich in ihrer Art immer dem aktuellen Gegner anpassen / anbiedern. Aber mal schauen. Es war ein Sieg gegen die Deppn, das ist gut und schön, aber sagt eben auch noch nicht allzu viel

    Gossler & Kristofer: Netter Matchhype und dann geht die halt die Attacke los. Warum Kristofer von den Fans so gefeiert wird, ist mir weiter nicht klar. Gossler ist ja nun auch kein absolutes Hassobjekt und irgendwann ist auch die größte Schlachtung nicht mehr so kewl. Aber naja, nu wird Gossler halt getötet. Ich hoffe, dass die Verletzungen in der nächsten Show auch entsprechend verkauft werden…und dass es für Kristofer vielleicht auch Konsequenzen gibt, denn so wirklich gerechtfertigt ist diese Härte halt auch irgendwann nicht mehr

    CC: Sehr schön, das räumt meine Bedenken wieder aus und ich freue mich, dass eben genau diese Befürchtung meinerseits wohl unbegründet war. Gutes Segment des Teams und ich bin auf jeden Fall neugierig, wie die beiden weiter agieren. Dass es jetzt schon kriselt, ist vielleicht ein wenig komisch, passt aber eigentlich auch gut zur Anfangsstimmung, dass man noch nervös ist, weil man ja am Anfang einen bestmöglichen Start haben will etc. pp.

    Jake Blaton: Hmm…irgendwie ein komisches Debüt. Das wirkt so ein wenig wie schnell in einer Viertelstunde zusammengeschrieben, was einem halt gerade so einfällt und was das Gimmick so auf einen Satz heruntergebrochen darstellen soll. Viel kam da jetzt für mich nicht rüber. Klar, von Loyalität reden ist immer leicht, mal schauen, wie sich das dann letztlich zeigt

    Fight Club & CC: Guter Rundumschlag, der auch die letzte Show schön aufarbeitet und das Match hyped. Ja, es gibt noch keine wirkliche Vorgeschichte mit HohW, von demher wurde was Gutes aus der Situation gemacht. Der Auftritt von CC kam dann überraschend, zeigt aber weiter eine deutliche Lernkurve des Teams. Schönes Wortduell (auch wenn einige Sätze hier und da etwas verwirrend waren) und eine gute Ankündigung für die nächste Show. Ich bin gespannt

    HohW & Nemesis: Schönes Gespräch, aber ich habe diese Grundanspannung in der Szene irgendwie nicht so ganz nachvollziehen können. Warum ist Finn so besorgt und warum ist Henry gleich so aufgebracht? Ginos Dialekt ist ein netter Kleiner Gag, Damian hats ja offensichtlich gefallen und das ist auch eine für mich ausreichende Begründung, warum Henry das Sprachrohr im Team ist. Er fasst es am Ende ja gut zusammen. Inhaltlich auf jeden Fall fein

    JBD & Schwanenburg: Diese Abschiedstour kommt irgendwie immer noch ein wenig kurzfristig, aber sie ist sinnvoll begründet. Antoines Auftauchen passt dann auch wunderbar, wobei ich es von der Ignoranz-Seite her irgendwie noch stimmiger gefunden hätte, hätte er wirklich gewartet, bis sein Name fällt. So spricht es aber für seine Intelligenz, dass er schon genau wusste, welchen Namen JBD auspacken wird. So oder so, Schwanenburg haut gut auf die Kacke und rollt noch einmal die gemeinsame Vergangenheit auf. Gutes Segment, gute Ankündigung, würdiger Main Event für die nächste Show

    Dick vs Steel: Jobber-Entrance von Steel…aber schöne Matchgeschichte, die auch zum Traum passt. Dick wird halt schnell erledigt. Damit also schon einmal Steel im Titelmatch

    FC vs HohW: War sackschwer, aber ich stimmte letztlich für den Fight Club, eben weil ich diese Grundstimmung von Finn und Henry nicht so ganz nachvollziehen konnte. Gino war ein gutter Witz in der Szene, aber der Fight Club punktete mit gutem Inhalt. War für mich die schwierigste Entscheidung seit längerer Zeit, aber weiter sind eh beide Teams und alle 4 Teams im Halbfinale können quasi alle an guten Tagen schlagen. War auf jeden Fall ein unterhaltsames Match, in das auch Nemesis passend eingebaut wurde. Gegen eines der beiden Teams warden sie ja antreten müssen und Stories sind auf jeden Fall vorhanden. Gut gemacht

    Fight Club: Stimmiges Segment, was die Gefühlslage des Fight Clubs gut rüberbringt und das Match verarbeitet. Das bleibt ja alles hoffentlich nicht ohne Folgen (gehe aber auch nicht davon aus)

    CVC, Marshal & Paagal: Joa, hat mir gar nicht gefallen. Von der Aufmachung her wird man da mit einer Textwand erschlagen. Dann checke ich nicht, warum Davis so entspannt da hockt, wenn sein eigentlicher Kumpel, egal wie angespannt die Lage der beiden ist, im Moment gerade zu geschätzten 90% tot ist. CVC holte Paagal in die Liga und will ihm quasi eine Bühne bieten, stellt ihn hier aber in keiner Weise heraus sondern ist eigentlich weiter damit beschäftigt, Kristofer hochzujubeln. Warum man sie in der gleichen Show noch zu ihrem Match interviewen muss, als wäre es ein Klassiker vor einem Jahr gewesen, den man jetzt allen wieder ins Gedächtnis rufen möchte, checke ich auch nicht. Frech ausgedrückt ist das Positivste am Segment für mich die Aussage, dass es nur willkürlich und nicht regelmäßig stattfindet^^. Ne, ernsthaft, Talk-Idee grundsätzlich nett, aber heir hats mir in der Form gar nicht getaugt

    Main Event: Joa, ich bin kein großer Kommentator, aber war n wirklich würdiger Main Event, möcht ich doch meinen

    Gesamtfazit: Uuuuuuuuund die IC-Titelfehde wird im Klo runtergespült. Zwei No Shows, die eventuelle Bewertung für den PPV ist quasi durch. Was war mit den ganzen Menschenschändern? Sideways, ok, hatte Probleme mit Rosenthal. Aber Hansen? Was war mit Jannek? Wo ist eigentlich Crutch? (Fangfrage, ich habe da schon so meine Vermutung) Parn ist weg, Daniel macht auch Pause, nachdem er ja dann nix mehr zu tun hat. Die Show hatte einige wirklich gute Momente und die letzten 4 im Turnier machen eigentlich auch zuversichtlich…aber insgesamt gings für mich diese Show wieder ein wenig bergab

  2. #2
    Registriert seit
    16.06.2019
    Beiträge
    4
    Danke für das Feedback ,

    Wegen dem Interview...joa.. dieses abarbeiten von Punkten hätte es nicht besser beschreiben können...DENN... zuvor hab ich mir eine kleine Struktur aufgeschrieben, Fragen & die darauf nach und nach beantworten. Hatte nur im Gefühl das es noch viel offenes gab & daher wollt ich unbedingt noch das Interview so bringen ^^

    Zur FC Promo: Ja...das war wohl das letzte mal das ich einen Skit am Handy schreibe.. paar Wörter wollte ich gar nicht so haben wie sie da standen. Fällt nur viel zu spät auf (bzw eher gesagt mir)

    Lg

Ähnliche Themen

  1. Feedback: War Evening vom 07.06.2019
    Von J.T.K. im Forum Feedback
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.06.2019, 19:46
  2. Feedback: War Evening vom 24.05.2019
    Von J.T.K. im Forum Feedback
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2019, 15:52
  3. Feedback: War Evening 10.05.2019
    Von ADB im Forum Feedback
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2019, 14:16
  4. Feedback War Evening 12.04.2019
    Von Jason Crutch im Forum Feedback
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.2019, 14:45
  5. Feedback War Evening 15.03.2019
    Von Jason Crutch im Forum Feedback
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.03.2019, 20:33