Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    17.02.2016
    Beiträge
    1

    protein shakes

    hey Leute ich bin 19 Jahre 190 cm groß und habe eine frage. ich habe letztes Jahr über 30 Kilo abgenommen und bin jetzt bei 77 Kilo.* dementsprechend habe ich männerbrüste* (fettbrusr) und eine alles anderes als straffen Körper. icj sehe dünn aus aber unter den Klamotten sieht man das ich noch etwas dicker bin.
    ich trainiere jetzt seit einem halben Jahr jeden bis jeden 2t Tag aber mir geht das alles einwenig langsam. und ich dachte mir ich probiere mal ein Training mit Protein shakes aus und brauche da ein wenig Hilfe.
    nimmt man von den shakes zu?
    wie viel muss man trainieren das sich die eiweiszunahme lohnt?
    wann und wie viel muss ich denn trinken(Tageszeit und wie viele shakes oder ml am tag und jeden Trainingstag oder einfach jeden tag)
    kann ich shakes mit obst mischen für besseren Geschmack?
    welches Pulver brauche ich *schön wäre ein Amazon link.
    habt ihr noch weitere tippst die mir das besser erklären oder was ich beachten muss ?

  2. #2
    Registriert seit
    01.02.2016
    Beiträge
    9
    Nun vielleicht liegt das auch an deiner Ernäherung und dort musst du etwas umstellen. Wenn du eine "Fettbrust" hast muss das Fett ja auch abgebaut werden.

  3. #3
    Registriert seit
    06.02.2016
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    18
    Ernährung umstellen hilft meistens. Hier würde ich mich mal weiter informieren.

  4. #4
    Registriert seit
    29.01.2016
    Beiträge
    13
    Ein Pulver brauchst du nicht unbedingt.. Gesunde Ernährung macht wie gesagt sehr viel aus. Shakes kannst du aber auch gut selbst ohne Eiweiß Pulver machen. Sehr lecker mit frischem Obst (gerne auch TK-Obst dazu) und dann mit Joghurt und Magerquark mischen. Gerade im Sommer ein Hochgenuss

  5. #5
    Registriert seit
    04.04.2015
    Beiträge
    38
    Bei 190cm Körpergröße und 77kg würde ich aber nicht mehr viel abnehmen.
    Wenn du Krafttraining machst wirst du auch früher oder später straffer werden, das dauert aber schon etwas länger und geht nicht von heute auf morgen.
    Proteinshakes kannst du nehmen wenn du mit deiner normalen Ernährung nicht genug Eiweiß zu dir nimmst.
    Geht halt schneller und ist einfacher, ich hab die von MyProtein, günstig und schmecken gut.

  6. #6
    Registriert seit
    14.09.2016
    Beiträge
    9
    Mit Proteinshakes kannst du shredden also deinen Körperfett runter bringen.
    Fleisch hat fast 30% an Fett und Proteinshakes gerade mal 10 das bringt schon was.

  7. #7
    Registriert seit
    22.07.2014
    Beiträge
    71
    Nehme ich auch

  8. #8
    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    12
    Ich schreibe auch mal mit, denn ich bin auch gerde wieder viel am Trainieren und kann nur sagen, auch hier macht es Soinn sich da einfahc mehr einzulesen und dann eigene Shakes zu machen, die einem gut gefallen oder mit Proteinoulver halt mischen. Ich vbin ein extremer Beerenfan, deshalb wird das fast überall reingemischt und immer ein Teil Rote Rübe - das schme4ckt mir dann super, auch wenn manches Mal super giftig gallig aussieht wegen der Rübenfarbe.

Ähnliche Themen

  1. Eiweiss / Protein - Grundlagen -
    Von HHH im Forum Bodybuilding - Fitness
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.05.2016, 19:14
  2. Protein, Creatin für bessere Ausdauermuskulatur?
    Von JeanClaude im Forum Ernährung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 16:17
  3. Bio Protein Riegel
    Von Sportsman im Forum Ernährung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.05.2008, 20:28