Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    04.02.2018
    Beiträge
    75

    Awards 2018 // Abstimmungsphase

    Ladies and Gentlemen,
    dear fans of GFCW

    wir haben uns heute hier versammelt um die Eheschließung Ricksenbu....

    Ne moment.
    Falsch.

    Das Jahr ist vorbei. Je nachdem wen man fragt war es mal mehr, mal weniger gut oder quasi die Apokalypse. Wie auch immer wurde fleißig nominiert und zugestimmt. Im Vergleich zum letzten Jahr sind manche Kategorien etwas dünn nominiert, aber wen überrascht das schon ^^

    Wie auch immer... WEiter geht es mit den Nominierten für die GFCW Awards 2018:

    Wrestler des Jahres

    Der schönste, der Stärkste, der Schlauste! Wer hatte 2018 am meisten Erfolg? Wer hatte 2018 das beste Mic-Work? Kurz gesagt: Wer drückte 2018 seinen Stempel auf? An wen denkt man, wenn man GFCW 2018 hört? Wer war THE MAN 2018? Hier sind die nominierten:


    - Jason Crutch
    Lange Zeit World Champ, bot Jason Crutch Schwanenburg, Addams´ Terrorherrschaft und schließlich Michael Payne die Stirn. Teils alleine, teils in der RPC – Jason Crutch WAR die Main Event Szene dieses Jahr.


    - Johnboy Dog
    Als Comissioner wieder eingesetzt und im 18. Frühling seiner Karriere. Der Mittfünfziger bot Herausforderungen aus allen Richtungen und in jeder Form die Stirn und beschloss sich selbst mit dem Heavyweight Titel zu belohnen.


    - Michael Payne
    Über große Teile des Jahres noch als IC-Champ in Rekordregentschaft verlor er das kleine Gold schließlich um sich mit einigen Stolpersteinen auf Jason Crutch zu stürzen. In einem epischen finale Kampf ging die Karriere Paynes schließlich zu Ende. Ein würdiges Ende einer großen Persönlichkeit der GFCW.

    - Antoine Schwanenburg
    Begann das Jahr als World Heavyweight Champ und war immer irgendwie das Zentrum der Aufnerksamkeit. Erst am Zurücktreten, dann gehalten. Mit Blankoscheck, dann ohne. Ohne Ricks, dann mit, dann ohne, dann mit, dann ohne. Tag Champ, Retter der Division oder auch nicht. Schwanenburg war wieder mal ein Pferd, das ganz vorne am Wagen der GFCW hing.

    - Alex Ricks
    Mit viel Momentum ins Jahr gestartet ließ der Mathematiker es lieber etwas langsamer angehen – dachte man. Nach der Lehrstunde für Frank Bobo glitt Ricks mehr und mehr in einen chaotischen Strudel mit Ricksenburg ab. Und neben dem Verbleib von Antoine Schwanenburg zählt auch eine überragende Statistik im Ring auf seiner Liste an Erfolgen 2018. Etwas weniger aufdringlich als sein Ex-Team-Partner stand Ricks dennoch im Zentrum des Geschehens.


    - Drake Infinity
    Zu Beginn des Jahres war weit und breit nichts vom Lord of Madness zu sehen. Erst nach einigen Monaten tauchte er plötzlich an der Seite seiner Frau Luna in der GFCW auf und stürzte irgendwie alles ins Chaos. Wenngleich nicht sehr erfolgreich im Ring und oft am Geschehen vorbei geschleust hat Infinity das ganze Jahr lang laut und deutlich auf sich aufmerksam gemacht.




    Tag Team/Stable des Jahres

    Toll ein anderer macht´s! Wer war die beste Arbeitsgemeinschaft, Bruderschaft, Verbindung aus Casting Siegern, Lieblingsfeinden und Zerstörern, die in diesem Jahr zusammen in den Ring stieg? Wer ist das Team des Jahres?


    - Domination
    Nachdem die Domination zurückkehrte beschlossen die beiden sehr schnell ihr eigenes Ding zu machen. Die Rolle der Helfershelfer von Player war sichtlich nicht genug. Und so stürzten sie sich kopfüber in den Tag Team Krieg der zweiten Jahreshälfte – und kamen als Tag Champs wieder raus. Akzeptables Comeback, könnte man fast meinen.


    - Fight Club
    Es ist der Fight Club. Mal im ernst. Sonst noch was zu sagen? Nachdem die beiden wieder vereint standen um Zereo Killer in die Schranken zu weißen zogen sie in einen massiven Kampf gegen jenen, der sich die Hilfe von Lionel Jannek sicherte. Der Rest ist schon jetzt Geschichte. Und trotz Niederlage muss man sagen: Aufpassen 2019. Der Fight Club ist wieder da.


    - Die D.E.P.P.N.
    Was könnte schon schiefgehen wenn man eine manipulative Agentur, einen Riesenflamingo und zwei Babys in erwachsenen Körpern hat? Richtig! Alles!
    ...warte? Die beiden waren ernste Konkurrenz in der Tag Division? Präsent? In Titelmatches? Ein wahrer Magnet für Aufmerksamkeit? Hatten ein tolles Jahr? ...ups


    - Ricksenburg
    Was könnte schon schiefgehen wenn man zwei der größten Namen der GFCW zusammenschweist? Richtig! Alles! Diesmal wirklich. Immer im Rampenlicht machten die beiden mit der Macht des Blanko-Schecks die TT-Division zu einer Farce und gleichzeitig tatsächlich wieder groß.
    Lange Zeit Champs nahmen die internen Probleme schließlich überhand und die On-Off Beziehung sah die Scheidung des Pärchens des Jahres.




    Rohdiamant des Jahres (Oder der D-Award wenn man die Nominees sieht)


    - Drake Infinity


    - Dr. Dick


    - Daniel


    Verbesserung des Jahres


    - Jason Crutch


    - Johnboy Dog


    - Drake Infinity


    Match des Jahres


    - GFCW Title Nights 2018: Title vs Career Lumberjack Match
    Michael Payne vs Jason Crutch ( c )


    - GFCW Brainwashed 2018: 30 Minutes of Pain Match
    Zereo Killer vs Drake Ackley


    - GFCW Finest Hour 2018
    Drake Infinity vs Frank Bobo


    - GFCW War Evening 27.04.2018: World Heavyweight Championship Ladder Match
    Antoine Schwanenburg ( c ) vs Jason Crutch


    - GFCW Title Nights 2018
    Zereo Killer & Lionel Jannek vs Fight Club

    Segment des Jahres



    - Drake Infinity im Rollstuhl und JBD setzen ein Match um Gosslers Zukunft fest
    War Evening 28.09.

    „Du musst dich beweisen. Zwanghaft. Sturer. Veteran. Ich werde dir nicht den Gefallen tun dich erneut zu fordern. Ich gebe dir keine Legitimation. Was will ich noch? Nichts. Wenn du das abschließen willst, sag mir einfach ins Gesicht: „Es ist vorbei. Du bist geschlagen.“ Punkt. Ohne Rede. Ohne Fragen. Ohne Relativieren. Sag es mit derselben Entschlossenheit, mit der dein Kadaver mich zu Fall brachte bei Brainwashed. Kannst du das, Johnboy Dog?“

    „Ich habe keine Angst vor dir und habe das oft genug gezeigt. Ich habe, wie du heute vielleicht auch schon gemerkt hast, vor nichts und niemandem Angst. Nicht einmal vor dem Tod, Krebs oder den Zeugen Jehovas. Und das macht mich zu einem echt außergewöhnlichen Menschen!“



    - Erklärung in der Causa „Blanko-Scheck“War Evening 06.07.


    "Wir versuchten Lösungen zu finden, doch von Tag zu Tag wurde es schlimmer. Bis kurz vor Schluss wussten wir nicht, wann Zereo Killer zurück kommt. Alex Ricks war sehr zufrieden mit seiner Rolle und wollte nicht aufsteigen. Michael Payne war zu wichtig als IC-Champ. Zum ersten Mal seitdem es die Liga gibt spürte ich Angst."


    Antoine und ich…wir gaben uns die Aufgabe, diesen Titeln endlich wieder den Respekt und den Ruhm zu verschaffen, den sie verdienen. Wir warten dazu nicht, bis sie endgültig ruiniert werden…wir nutzen die erste Gelegenheit, die wir haben. Auf Kosten von Daniel und Lonesome Tyler.“




    - Alex Ricks enthüllt die wahre Wahrheit über den Blankovertrag
    War Evening 28.09.

    Antoine nahm die Möglichkeit an. Er nutzte sie. Und dann wollte er sie ausnutzen…


    Claude Booker gab ihm diesen Vertrag und Antoine war so von seiner Besonderheit überzeugt, er hinterfragte den Vertrag nie. Er war sich sicher, er könnte tun, was er wollte. Die Zuschauer waren sich sicher, dass Claude Booker einen gewaltigen Fehler beging. Drake Infinity war sich sicher, die Situation komplett zu verstehen und erklärte den Verkauf der Seele von German Fantasy Championship Wrestling. Er, die Zuschauer, Antoine, sie irrten sich mit jeder Annahme. Claude Booker hatte eine Versicherung. Mich.“



    - Randall is back
    Zur Abwechslung War Evening 28.09.



    Und auch wenn Drake meine Hilfe nicht gebraucht hätte und er sich vehement dagegen gewehrt hat, so habe ich dennoch eingegriffen. Wieso? Weil der Fight Club viele ist. Wir sind Legion! Zereo Killer, das ist bei dir vielleicht noch nicht angekommen. Doch in dem Moment, in dem du dich gegen Drake gestellt hast, hast du dich gegen den gesamten Fight Club gestellt.“



    - Dr. Dick eskaliert HART (höhö)
    War Evening 23.11. (Psa: Ich hab keine Ahnung ob das gemeint war aber es ist in meinen Augen das einzige, das auf die Beschreibung passt ^^)

    Ich bin kein verdammtes Fabelwesen, ich bin keine verschissene Figur, die sich in einem kranken Gehirn ausgedacht wurde! Ich bin echt, ich verdiene in der GFCW mein Geld, ich mach immer auf mich aufmerksam, man spricht von mir, ob es euch gefällt oder nicht, und die GFCW ist tatsächlich nicht in der Lage, mich im Roster aufzulisten?! Was passiert dann nach Title Nights 2018? Wenn ich den Titel gewinne, wird dann Mr. Vakant zum fünften Mal zum Champion gekürt, oder schaffen sie es, meinen Namen auf der Seite unter den Titel zu setzen?“

    Gimmick des Jahres


    - Dr. Dick der Frauenarzt (der Frauen glücklich macht)


    - Comissioner JBD


    - Die D.E.P.P.N.


    - Rob Gossler


    Story des Jahres



    - Drake Ackley vs Zereo Killer (Start bei Finest Hour – Finale bei Brainwashed – Fortsetzung mit Tag Partnern bis Title Nights)


    - Dr.Dick vs Daniel (Road to Title Nights mit Finale bei Title Nights)


    - Drake Ackleys 3 Minutes of Fame (Road to Finest Hour mit Finale gegen ZK bei Finest Hour)


    -Drake Infinity vs Rob Gossler (feat.JBD) (Road to Brainwashed mit Finale bei Title Nights)


    - Ricksenburgs interne Entwicklung (Das ganze Jahr, hauptsächlich nach Schwanenburgs Titelverlust im April)

    - Ricksenburg gegen die Tag Team Welt (Zweite Jahreshälfte)


    Headline des Jahres

    -
    Comebacks als Gruppen-Award


    - Zereo Killer akzeptiert die 3-Minutes-Of-Fame Challenge und kehrt somit zurück (Finest Hour)


    - Dr. Dick erringt den IC-Championship (Title Nights)


    - JBD turnt gegen alles und jeden und nimmt Jason Crutch den Titel ab (Title Nights)

    - Antoine Schwanenburg nutzt erstmals den Blankoscheck um Ricksenburg zu Tag Champs zu machen (Finest Hour)

    - Alex Ricks ist Dynamites Rückversicherung gegen Schwanenburg (War Evening 28.09)

    - Lionel Jannek kehrt zurück um ZK gegen den Fight Club zu unterstützen (War Evening 28.09.)

    - Bryan und Player haben alle verarscht und doch zusammen gearbeitet(Ich war tatsächlich zu blöd – zugegeben auch weil ich es nur dünn verfolgt habe – das genaue Reveal zu finden. Wäre dankbar für Ergänzung.)


    - Michael Payne bzw. Markus verlässt die Liga (Title Nights und danach)

    Gurke des Jahres


    -
    Niemand will den IC Titel – Immer noch


    - Killian Sullivan tut sein Ding… Nur leider alleine


    - Title Nights findet ohne Alex Ricks vs Antoine Schwanenburg statt

    - Die ME-Szene unter Jason Crutch


    DY-NA-MITE (Smile) Award


    - Die D.E.P.P.N.


    - Dr. Dick


    - JBDs Oneliner


    - Ricksenburg Fanboy Infinity


    - Whatsapp Gruppen


    - Lumberjack Match goes Battle Royal (Title Nights)

    - Werbespots



    Sooooo das wars.
    Kommen wir nun zur Abstimmung: Ich klaue mal ein bisschen beim System des letzten Jahres.

    Jeder stimmt in jeder Kategorie für seine Top 3 aus den hier nominierten. Letztes Jahr war es so, dass nicht für sich selbst gestimmt werden konnte. Ich halte uns alle für reflektiert genug um das zuzulassen habe mich aber nach hin und her doch dagegen entschieden, einfach da ich nicht der bin, der hier angestoßen hat und nicht der, der am Ende den Podcast aufnimmt. Also bleibe ich bei Jacks Präferenz vom letzten Jahr.

    ES IST ALSO NICHT GESTATTET FÜR SICH SELBST/EIGENE STORYS/EIGENE SEGMENTE ZU STIMMEN.

    Sollte es jemand tun, verfällt die Stimme auf dieses Segment/diesen Wrestler/diese Story einfach.

    Die Top 3 werden dann wie folgt gewertet:
    Platz 1: 5 Punkte
    Platz 2: 3 Punkte
    Platz 3: 1 Punkte

    Stimmabgabe kann per PN im Forum oder per Whatsapp erfolgen.
    Selbstverständlich werde ich die Stimmen niemandem weitergeben außer eventuell dem Chef, wenn jemand eine Kontollinstanz wünscht.
    Nur die Ergebnisse werde ich dann zum Podcast weiterleiten.
    Da ich nicht weiß, wann der Podcast entstehen solle setze ich die Frist erstmal relativ knapp auf den 06.01.2019. Wenn der Podcast später wird kann man die selbstverständlich verlängern.

    Meine eigene Stimme werde ich so Transparent wie möglich machen: Öffentlich. Da ich kein Problem damit habe. Ich gebe sie am Abend des letzten Tages ab um keine öffentliche Einflussnahme vorzunehmen.

    WICHTIG: ES GEHEN KEINE VORGESCHRIEBENEN PNs RAUS! BITTE DAS GANZE PROAKTIV SCHICKEN, KANN TOTAL FORMFREI SEIN. EINFACH KATEGORIE 1,2,3 FERTIG.

    Ich bitte euch nochmal alle zu voten, wie schon gesagt wurde wäre es das mindeste, das mal an die Community zu geben.

    Viel Spaß beim Voten und einen guten Rutsch ins neue Jahr, ihr seid fantastisch!



    SOLLTE JEMAND NOCH WEITERE NOMINIERUNGEN HABEN: PECH GEHABT! ES WAR LANGE GENUG ZEIT.
    SOLLTEN ALLERDINGS DIE HIER GELISTETEN UNVOLLSTÄNDIG SEIN ODER FEHLTERHAFT VERGLICHEN MIT DEN ANGABEN AUS DEM NOMINIERUNGSTHREAD BITTE SOFORT MELDEN, PER ANTWORT, PN ODER WHATSAPP.

  2. #2
    Registriert seit
    08.04.2012
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    1.486
    Habe dennoch eine Frage zu den Abstimmungen:

    Es gibt Abstimmungen "Comebacks alles Gruppen"... d.h. meine Chars, die zurückgekehrt sind, Lionel Jannek, der zurückgekehrt ist, oder auch Jasper Randall, der zurückgekehrt ist!
    Da bin ich mit drin, aber auch Andere... d.h., in diesem Fall dürfte ich das weit oben platzieren, oder?

    Nur ich selbst darf Dr. Dick oder ZK nicht ganz oben platzieren?

  3. #3
    Registriert seit
    04.02.2018
    Beiträge
    75
    Is n Ausnahmefall... würde aber sagen dafür darf man immer stimmen sonst kann man es so gar nicht nehmen. Alternative wäre einfach zu sagen, dass jedes Comeback nominiert ist.

    Ich habe es erstmal so übernommen,da es so auf der Liste stand. Ich würde sagen wir fragen mal kurz über Whatsapp wie die anderen das sehen

  4. #4
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    2.386
    Würde auch sagen, dass das n Ausnahmefall ist, weil ja wirklich viele verschiedene Leute zurückkamen

  5. #5
    Registriert seit
    04.02.2018
    Beiträge
    75
    Also gut nochmal eindeutig

    WER DER MEINUNG IST DIE COMEBACKS VERDIENEN DEN HEADLINE AWARD IN IHRER GESAMTHEIT, DEM IST ES GESTATTET DSFÜR ZU STIMMEN, AUCH WENN ER SELBST MIT EINBEZOGEN IST

  6. #6
    Registriert seit
    04.02.2018
    Beiträge
    75
    Nachdem jetzt bekannt ist wie es zeitlich ungefähr mit dem Podcast aussieht steht die Frist nun endgültig auf dem 15.01.2019 23:59 Uhr

    Bitte denkt daran, dass ihr in jeder Kategorie für eure Top 3 stimmen könnt ^^

  7. #7
    Registriert seit
    04.02.2018
    Beiträge
    75
    So.
    Wie angekündigt noch meine Stimme - Öffentlich.
    Falls jemand Bedenken an der Ehrlichkeit hat gebt dem Chef bescheid, der hat die Stimme schon länger vorliegen.


    Wrestler des Jahres

    1) JBD
    2) Antoine Schwanenburg
    3) Jason Crutch


    Team des Jahres

    1) Ricksenburg
    2) DEPPN
    3) Fight Club


    Rohdiamant

    1) Dr.Dick
    2) Daniel


    Verbesserung

    1) JBD
    2) Crutch


    Match des Jahres
    1) 30 Minutes of Pain: Ackley vs ZK
    2) WHC Laddermatch Schwanenburg vs Crutch


    Skit des Jahres
    1) Erklärung in der Causa Blanko Scheck
    2) Randall is back
    3) Alex Ricks


    Gimmick

    1) JBD
    2) Dr.Dick
    3) DEPPN


    Fehde des Jahres

    1= Ackley vs ZK
    2) Ricksenburg Intern
    3) tag Teams


    Headline
    1) JBD Turn
    2) Blankoscheck Debüt
    3) Jannek Return


    Gurke

    1) Killian Sullivan
    2) Title Nights ohne Ricksenburg Konfrontation
    3) Main Event Szene

    Smile

    1) Dr.Dick
    2) Lumberjack Match Battle Royal
    3) Werbespots



    falls jemand wissen will, wie ich darauf gekommen bin... Ich KÖNNTE es schreiben aber ihr könnt auch einfach den Podcast hören wenn er da ist ^^



    DIE ERGEBNISSE WERDEN EBENFALLS IM PODCAST BEKANNT GEGEBEN UND ES HAT SIE AUCH NIEMAND AUßER MIR ALSO KÖNNT IHR LANGE VERSUCHEN SIE ZU LEAKEN

Ähnliche Themen

  1. AWARDS 2017 // Abstimmungsphase
    Von JackBobo im Forum GFCW
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.01.2018, 21:30
  2. GFCW Awards 2014 - Abstimmungsphase
    Von HeinrichVonSternburg im Forum GFCW
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 01.01.2015, 15:16
  3. GFCW Awards 02/2012 - Abstimmungsphase
    Von Pongo im Forum GFCW
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 18.11.2014, 21:31
  4. GFCW Awards 01/2012 - Abstimmungsphase
    Von Pongo im Forum GFCW
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 23:49
  5. GFCW Awards 02/2011 - Abstimmungsphase
    Von Pongo im Forum GFCW
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.12.2011, 13:46