Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    2.363

    Feedback: War Evening vom 12.10.2018

    Lionnel Jannek: Lasst mich raten, das Mädel war ZKs Gör?^^ Keine Ahnung, wie alt die ist, aber möglich wärs und wäre für mich auch der einzige Grund, warum die Szene ein Grund ist, in der Show gezeigt zu werden. Ansonsten wird halt nichts gesagt, gezeigt oder getan, was von irgendeiner Relevanz ist. Weil es aber wohl noch fortgesetzt werden dürfte, sage ich mal nix weiter

    RPC: Hmm…irgendwie auch ein wenig aus heiterem Himmel hingerotzt. Wäre schön, wenn Tyler über Wochen so aufgebaut worden wäre, dass es ihn anstinkt, immer nur im Schatten seines Bruders zu stehen, aber dem war nicht so. Und jetzt ist halteinfach mal plötzlich Stunk in der Bude und das stört auch Crutch, wobei man die RPC ja sowieso nicht mehr braucht, Payne ist ja auch allein unterwegs. Also es ist eine frische Matchansetzung, aber die kam so aus heiterem Himmel, dass ich mich damit nur mäßig anfreunden mag

    Deppn: Joa, VW-Bus…war schon bei Parn das Chaos-Mobil, also das perfekte Gefährt für die Deppn

    Fight Club & JBD: Leben in der TT-Szene. Mir gefiel die Intensität von allen Seiten. Da wurden alle Positionen überzeugend dargestellt und die Einigung/Begründung am Ende taugte mir auch. Jo, gutes Ding

    Rob & JBD: Die Story geht gut voran. Mir gefällt der Aufbau und die Segmente unterstützen halt den Eindruck, dass JBD einen positiven Einfluss auf Rob hat. Ich finds gut rübergebracht. Auch der Humor ist ok, lässt mich jetzt nicht lauf auflachen, aber trotzdem liest sich das Ding locker runter. Passt

    Cardansage: Schön alle Änderungen gleich in die Kommentare mit eingebaut

    Jannek & Fight Club: Schöne Rückkehrpromo, da kann ich mir jetzt schon ein bissl was zum Superior vorstellen. Gut geschrieben alles und das klingt ja wirklich mächtig erfolgreich. Das Auftritt des Fight Clubs war dann auch stimmig und stark durchgezogen, aber das Ende kam so plötzlich. Warum wurde die Frage der Rückkehr denn nicht beantwortet? Warum schießt Lionel nicht zurück? Das war irgendwie seltsam. Ansonsten aber wirklich sehr gut

    Ricks & Drake Infinity: Ich ging eigentlich davon aus, dass zu diesem Zeitpunkt schon bekannt war, dass ich der Gegner von Gossler bin. Dürfte jetzt einige verwirren, wenn die JBD-Gossler-Szene später allerdings kommt, passt es chronologisch ja trotzdem. Ich bin ganz zufrieden mit dem Ding, war halt hauptsächlich ein erstes Abtasten. Da konnte ich das Fehlen meines Partners ganz gut dafür nutzen, um diesen losen Faden einmal aufzugreifen. Interessantes Ende

    Dr. Dick & JBD: Ich checke immer noch nicht, warum JBD sooo emotional beim Dr. ist. Und die Begründung zur Aktion von Mary sollte ja von vornherein hanebüchen sein…warum sie aber den Dr. attackiert, wenn JBD sie beleidigt, wurde hier trotzdem nicht erklärt. Warum das Match nächste Woche nun um Efa geht und nicht noch einmal um den Platz des No1-Contenders, und warum JBD das Wort heißt, obwohl er ständig solche Matches ansetzt, ne, also irgendwie wurde mir hier zu oft die Logik übersprungen, um das zu kriegen, was man haben will

    Crutch vs Tyler: Interessantes Ende. Schön, dass die Verletzung über Shows und Forum gesellt wird. So wird dann zumindest eine Hälfte der AwA wohl ein Weilchen aus den Shows geschrieben

    Lionel Jannek: Ok, über den Trash hüllen wir mal den Mantel des Schweigens, der hat in den letzten Jahren nämlich tatsächlich die Liga so ziemlich komplett verlassen (mit Abstrichen bei Dr. Dick oder den Deppn), aber das Interview davor unterstreicht weiter den ersten Eindruck von Jannek. Selbstsicher. Passt. Eine Antwort auf die ZK-Kiste wäre aber trotzdem gut, wobei es langsam ein wenig viel werden würde für eine Show

    Big Rig: Hurra, hurra und es ist vielleicht auch wirklich besser für Frank. Im Duo können beide vielleicht auch besser aufspielen, weil Einzelpromos irgendwie nicht so zum Charakter passen. Am Besten haben mir aber fast die Abschlusskommentare von Pete und Sven gefallen. Schön die aktuelle Stimmung eingefangen. Die Promo war aber natürlich auch stimmig

    ZK: Jo, nette Videoschalte. Quasi die letzte Show noch einmal zusammengefasst und die nächste Show gehyped. Grundsolide

    Daniel vs Sullivan: Ok, ich hatte für Daniel gestimmt, aber eigentlich will ich ihn als Champion auch absolut nicht haben. Zumindest nicht aufgrund der bisherigen Leistungen. Mal schauen, wie das Ganze weitergeht. Potenzielle Herausforderer gibt es ja…ok…eigentlich auch nicht. Dr. Dick und Daniel halt, der Rest hat ja für TN wohl nen Plan

    Deppn: Och joa, netter Matchhype. Generell natürlich auch ein netter Twist, dass die Agentur jetzt auch Ergebnisse sehen will. Mal schauen inwieweit sich das Verhalten der Deppn darauf ändert

    Bryan: Ein interessanter Ansatz mit Player. Gibt es hier einen schleichenden Face Turn, weil Player von Bryan die Schnauze voll hat? Er wäre auf jeden Fall auch noch ein starker Kandidat für den IC Titel. Hier bin ich sehr gespannt, wie es weiter geht

    JBD & Lionel Jannek: Gut, jetzt sollte es dann auch genug Jannek für eine Show sein. Aber ist ja die Rückkehr, da ist man halt erst einmal überpräsent. Gutes Gespräch, schön, wie man weiter Infos zum Auftreten Janneks bekommt. Mir taugt er bisher wirklich gut

    Ricks & Domination: Nur ein kleiner Anheizer für das was kommt. Und ich glaube, die Rolle wurde auch gut ausgefüllt

    Ricks vs Gossler: Ich bin irritiert, was aus der Szene geworden ist, in der ich als Gegner für Gossler bestätigt werde. Aber was soll’s. Im Nachhinein bin ich mit dem Match so ziemlich gar nicht zufrieden. Bzw. die Zusammenfassung passt ja, das Wichtigste wurde erwähnt und interessanterweise passt das Ende auch perfekt zur Szene vom Anfang, aber dass Pete und Sven nach dem Domination-Angriff gar nicht auf Antoine zu sprechen kamen, habe ich schon ziemlich verbockt

    Michael Payne: Dramatische Metapher. Ok, es heißt also Karriere vs Titel. Der Inhalt war sehr seeeehr off-Gimmick-lastig, aber man kann es auch mit Kayfabe einigermaßen so bringen, von demher kreide ich das nicht an. Ich kann relativ viele Aussagen nicht nachvollziehen, aber darum geht es jetzt auch gar nicht mehr. Nun gilt es für die beiden also, eine gute Fehde auf die Beine zu stellen. Ob es am Ende für den Titelgewinn reicht, oder ob Payne tatsächlich die Liga verlassen wird/muss, das wird sich zeigen. Die Promo jetzt war erstmal…schwierig. Halt so bedrückend und teilweise eben auch fragwürdig, aber auch eigentlich gut rübergebracht

    Rob & Drake: Infinity also der Mentaltrainer für Gossler. Kurz und knapp, aber fein. Da wird noch so einiges passieren und ich habe Bock drauf

    Drake & Luna: Hmmhmmhmm, diesmal ein wenig zu abstrus und schwammig für meinen Geschmack. Da lässt sich sicherlich einiges herauslesen und hineininterpretieren, aber mir war das ein wenig zu sehr kryptisch gewollt. Liest sich trotzdem gut, aber manchmal wäre etwas weniger Metapher vielleicht auch mehr

    Main Event: Überraschend fair und „unspektakulär“ im Sinne von: Nichts Bedeutsames passierte. Passt aber, dass der Fight Club keine allzu großen Probleme hatte. Er ist halt eine TT-Macht. Die Mini-Promo danach war dann auch noch ein netter Hype. Jo, alles gut, aber reißt keine Bäume aus.

    Gesamtfazit: Mir gefällt der Aufbau für Title Nights bisher, wobei ich gar nicht das Gefühl hatte, dass diese Show da ein sonderlicher Fokus drauf gelegt wurde. Es ging halt alles ein bissl weiter, aber für den PPV selber wurde quasi nix aufgebaut. In der nächsten Show wird dann der IC Titel vakantiert und die Jagd dürfte starten und auch Payne / Crutch sollten sich wieder begegnen. Zwischen ZK/Jannek und dem Fight Club wird es krachen und joa, insgesamt sieht die nächste Show schon ziemlich geplant aus. Ich habe Bock

  2. #2
    Registriert seit
    10.02.2010
    Beiträge
    1.651
    Zitat Zitat von J.T.K. Beitrag anzeigen
    Michael Payne: Dramatische Metapher. Ok, es heißt also Karriere vs Titel. Der Inhalt war sehr seeeehr off-Gimmick-lastig, aber man kann es auch mit Kayfabe einigermaßen so bringen, von demher kreide ich das nicht an. Ich kann relativ viele Aussagen nicht nachvollziehen, aber darum geht es jetzt auch gar nicht mehr. Nun gilt es für die beiden also, eine gute Fehde auf die Beine zu stellen. Ob es am Ende für den Titelgewinn reicht, oder ob Payne tatsächlich die Liga verlassen wird/muss, das wird sich zeigen. Die Promo jetzt war erstmal…schwierig. Halt so bedrückend und teilweise eben auch fragwürdig, aber auch eigentlich gut rübergebracht
    Kein Stress aber ich möchte das doch gerne mal genauer erläutert haben warum sowas immer gleich als Off Gimmick bezeichnet wird. Ich meine die Sachen die in der Szene genannt wurden sind faktisch passiert, da wurde nix angeschnitten was nicht im Gimmick in den Shows passiert ist. Und warum sollte ein Michael Payne da nicht auch drauf eingehen und es kritisieren? Und vielleicht auch mal wieder schlecht gelaunt sein?

  3. #3
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    2.363
    Wenn der Satz danach weitergeht, wird das doch auch wieder von mir einigermaßen revidiert. Ich finde Sätze wie "wenn ich in irgendeinem Midcard oder Opener Match stehe gegen Leute wie Player, Steve Steele, Ryder oder Frank Bobo." ein wenig auffällig, aber ja. Es gibt auch Wrestler, die solche Wörter in den Mund nehmen. Die ganzen Aussagen zu Domination oder den Deppn klingen halt auch so, als würde sich wer im Forum beschweren, aber wie gesagt...man kann es auch mit Kayfabe so bringen. Von demher passts

  4. #4
    Registriert seit
    14.09.2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    508
    Ja, ich hab mir am Ende auch gedacht, dass ich recht viel geschrieben habe. Aber wie du schon richtig gesagt hast, war es in erster Linie weil ich zurückgekehrt bin. In Zukunft halt ich mich schon zurück und beschränke mich auf das Wichtigste

    Zum Mongo-Trash: Ich bin vor etwa 5 Jahren erstmals in die GFCW gekommen, wo solche Mongo-Sachen, dank Nightmare und Co, noch gang und gebe waren xD Das war quasi ein kleines Tribut dazu und damit auch eine Art (inoffizielles) Ende der "Auserwählten"-Storyline von damals :P

    Bezüglich der LJ & ZK Storyline: Bitte nicht ungeduldig werden! Manche Geschichten brauchen ihre Zeit

    Ansonsten bleibt mir nix anderes zu sagen als DANKE! für dein tolles Feedback! Und es freut mich, dass dir mein Char und meine Schreibweise scheinbar gut gefallen

Ähnliche Themen

  1. Feedback: War Evening vom 20.07.2018
    Von dezy im Forum Feedback
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.07.2018, 00:38
  2. Feedback: War Evening vom 06.07.2018
    Von J.T.K. im Forum Feedback
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.2018, 12:48
  3. Feedback: War Evening vom 02.03.2018
    Von J.T.K. im Forum Feedback
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.03.2018, 19:41
  4. Feedback: War Evening vom 16.02.2018
    Von J.T.K. im Forum Feedback
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.02.2018, 21:11