Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    04.02.2018
    Beiträge
    56

    Round Up - Road to Brainwashed 2018

    Endlich Zeit genommen alle Shows zu lesen. Was ihr lesen werdet sind keine Bewertung einzelner Skits sondern der gesamten Story Show für Show. Quasi live, wie sich die Storys für mich entwickeln.
    Am Ende jeder Show steht ein kurzes Ranking, auf welche Storys ich mich am meisten freue.
    Wichtig um verwirrung zu vermeiden "Mainer" ist nicht der jeweilige Mainer der Show sondern die Main event szene ^^

    Spoiler: Formatierung etwas zerschossen, das fix ich wenn alles da ist, also voraussichtlich eute Abend- Nacht

    Show 1


    IC- Titelgeschehen: Ich seh´s jetzt schon kommen, dass Frank das Ding retten muss. Sullivan macht wie schon die letzten Wochen nen guten Job und so. Und an sich finde ich das Gimmick auch cool, ich weiß nicht, warum er noch nicht klickt, aber es liegen noch 4 Shows vor mir, vielleicht wird das ja.
    Es sind vielleicht auch allgemeine Dinge, die hier auf meine Wahrnehmung drücken. Einmal, dass er als erste Fehde den IC Titel hat. Natürlich hat das Gründe, außerhalb der Story, nämlich dass er kaum andere Optionen hatte.
    Aber es ist trotzdem reichlich langweilig. Man kann das ja retten, wenn man es gut darstellt. Er zwingt seinen Weg in dieses Match oder was weiß ich.
    Aber ich sehe ihn hier im Tag Team untergehen und dann kommt Mr.Boring und stellt die verlierer eines Tag Matches in ein Handicap match um seinen Titel, weil er so ehrenhaft ist…
    Boah ist das schwach.
    Und dann diese Spannungen im Duo… Shepard verhält sich wie das letzte Stück Abfall. Keine selbstachtung.


    Also ich sehe hier einen katastrophalen Champ, einen grauenhaften Aufbau und einen Frank Bobo der HOFFENTLICH das Ding rettet. Und ich will Sullivan nicht abschreiben.




    Tag-Szene: Joa die Deppn waren übrig, ne? AwA sind in der RPC erstmal gebunden. Duo kämpft gegen Payne. Die Deppn sind eben übrig.
    Ich habe an sich kein Problem damit.
    Ich feier die beiden irgendwie hart ab, bin gespannt wohin es geht.
    Ricksenburg sind über jeden Zweifel erhaben, liefern tolle Segmente.
    Ich weiß nur nicht wie die beiden Teams zusammen funktionieren… Skepsis bleibt, aber bin eher positiv gespannt.


    Was mich jetzt schon richtig neugierig macht ist der Ausgang.
    Schwanenburg ist am Ende des Jahres weg und er wird gegen Ricks antreten bei TN. Da habe ich persönlich keine Zweifel, und eigentlich sollte Ricks das dann gewinnen aber das ist Zukunft.
    Was ich mich frage: Nimmt man ihnen die Titel ab für diese Fehde? Kriegen die Deppn die Titel von Ricksenburg???
    Oder vakantiert man sie am Ende des Jahres?
    Ne Route die simpel aber geil wäre, wäre natürlich ein Turn. Bevorzugt von Alex gegen Schwanenburg? Naja. Was in dieser Show passiert ist jedenfalls solide bis gut.


    Mainer: Boah. Schwere Kost. Die New Breed sind schwache Heels, Addams der böse GM, Player ist Brock Lesnar in Markenklamotten und hält die most Standard Heel Promo aller Zeiten…
    Nach diesem Rückkehr Eingriff.
    Usw usw usw
    Hier werden keine Fehler gemacht, aber wenn ich „Wrestling-Grundlagen Band 1“ Aufschlage, kann ich die Story da eben so abschreiben.
    Das ist nicht schlecht, das ist nicht falsch aber in der Menge der Segmente eben echt schwer zu ertragen. Dass ich Crutch als Char nicht mag hilft nicht. Mal sehen wie es weiter geht.


    ZK und Ackley: Ich denke mal es zeichnet sich jetzt schon ab, dass das das Highlight wird. Ackley wird hier klar unterlegen gezeigt, mir wird als jemand der ihn nicht kannte ZK gut präsentiert und die Spannungen kann man greifen.
    Das ist ein solider Anfang, eine gute Rückkehr und die SL kann sich jetzt langsam steigern. Hab ein sehr gutes Gefühl Jungs.

    Ranking: 1) ZK/Ackley

    2) Tag Team
    3) Mainer
    4) IC


    Show 2



    IC-Titel: Wesentlich besser. Ich hasse diese Sachen, wenn Leute gemeinsam Singles Title halten können, die Option wurde hier genommen und eine sehr interessante Konstellation aufgebaut.
    Payne langweilt mich nicht zu Tode, Sullivan hat ne gute Promo. Dass Frank sich hier nicht mehr zeigt ist schade, schadet aber nicht wirklich. Wirkt sehr viel runder jetzt. Thank God.




    Tag-Szene: Daumen hoch geht dafür, dass die AwA nicht vergessen werden in den tag Segmenten, auch wenn ich bezweifle, dass sie was zu melden haben Richtung Brainwashed, da sie wie gesagt in die RPC Story verstrickt sind.
    Zweifel hege ich diese Show bei den DEPPN. Ich mochte sie deshalb so, weil sie einfach nur unpassender uber-trash sind, der irgendwie witzig ist und über die Agentur dieses Interessante Element bestand. Man kann daraus tatsächlich was machen und nebenbei die Comedy Funktion erfüllen.
    Wenn der ganze Sinn der Agentur allerdings ist die vierte Wand zu brechen und zu sagen: Schaut mal wie scheiße die tag szene ist. SOWAS kann Champ werden… Dann ist das dieses Payne „Ich heule on gimmick nur an off gimmick sachen rum“ Ding. Und das brauche ich nicht.
    Und am meisten Angst habe ich, dass das ganze Ricksenburg Momentum raubt Richtung Jahresende, wenn es richtig scheiße wird.
    Ich habe noch vertrauen und mag die DEPPN irgendwie aber hege zweifel.


    Mainer: Hm. Die New Breed wird recht gut rausgeschrieben. Natürlich ist es billig, aber ich finde es gut, dass die Faces auch mal durchziehen und sagen „Fuck die ganze Happy-Nette-Scheiße. Wir müssen mal was geschissen kriegen“ und das auch tun.
    Mehr ist aber nicht passiert. Das Segment war gut. Die Faces sind mal keine Lappen, der Heel zeigt aber weiterhin Eier und zieht mal was durch… Aber ehrlich gesagt war das beste am Main-Event diese Show, dass es nicht viel war.


    ZK und Ackley: Das ist das Gegenteil vom Mainer. Der Mainer ist zwar fehlerfrei aber piss langweilig. Das hier ist simpel aber genau richtig. Genau das musste kommen. Ohne wenn und aber. Einziges Ding ist, dass ich langsam auch mal die gute Promo haben will, egal von wem. Aber ne richtige Kracher Promo sollte jetzt mal kommen oder gute Dynamik in nem Gespräch. Wenn das nächste Show kommt bin ich happy.


    Ranking: 1) ZK/Ackley
    2) IC
    3) Tag
    4) Mainer














    Show 3


    IC- Titel: Man macht auf jeden Fall so weiter, dass mir das ganze nicht sauer aufstößt.
    Man lässt die Konstellation im PPV Match komplett offen dadurch, dass beim Match hier diese Ablenkungen eingebracht werden, alle halten gute Promos, das fügt sich einfach zu einer akzeptablen Fehde mit Ausflügen zu „Gut“. Und es ist besser als alles, was Payne bislang brachte.


    An Sullivan selbst: 2 Dinge zu deinem Teil der Promo.
    Das erste ist Handwerklich und etwas, das mir auch schon gesagt wurde: Pass auf nicht solche Textwände zu setzen. Mich persönlich stört das nicht so sehr aber zumindest noch einmal Teilen würde ich den langen Absatz.


    Das zweite ist inhaltlich: „Michael mimt den netten Kerl, damit er es leichter hat?“ Der gesamte Konsens jeder Wrestling SL Aller zeiten ist, dass es die heels leichter haben.
    Außerdem: Willst du damit sagen, er macht es sich leicht, wenn er gegen dich verteidigt?
    Der spruch war irgendwie sehr dumm um ehrlich zu sein, aber stört im Ganzen recht wenig.


    Etwas enttäuschend ist Frank. Payne macht mal keinen kompletten Müll aber weder Sullivan noch Frank nutzen das bis jetzt um der fehde wirklich Wucht zu verleihen. Schade.




    Tag Team: Ja hm. Die AwA werden mal erwähnt und haben kurz was mit den DEPPN aber meh. Nix gut.
    Ricksenburg und die DEPPN machen das diese Woche wieder besser auch wenn es hauptsächlich Ricksenburg ist, DIE ENDLICH WIEDER CHARAKTERENTWICKLUNG UNTEREINANDER HABEN. Das macht die doch so gut, ihre Synrgie, ihre Dynamik. Und davon war letzte Woche nichts da. Und diese Woche alles. Himmel, war das gut.
    Hell fuck yeah. Gimme dat shit.




    Mainer: Nachdem ich in meinem 70% Schlaf mitbekommen habe, dass neue Leute da sind, die mir leider nichts sagen, hoffe ich mal dass es zumindest noch fett aufs Maul gibt. Rafinesse und intelligentes Writing habe ich aufgegeben.



    ZK und Ackley: Yeah Sex is great, but have you ever read the ZK and Ackley Skit from 03.08.?
    Absolut atemberaubend.




    Ranking: 1) ZK/Ackley
    2) Ricksenburg
    3) IC
    4) Tag Team wenn man Ricksenburg-Internes rauslässt
    5) Mainer





  2. #2
    Registriert seit
    04.02.2018
    Beiträge
    56
    Show 4



    Eine Sache vornweg: NE FUCKING BOWLINGKUGEL IN DIE EIER? VERARSCHT IHR MICH? WIR SCHREIBEN WRESTLING KEINEN SPLATTER HORROR?



    UND SCHLITTSCHUHE? SEID IHR DENN…




    IC Titel: Richtig gut. Finally. Das Segment am Anfang ist okay aber das zweite Segment ist richtig stark. Payne und Sullivan. Ich finde einfach das ist eine gut geschriebene Darstellung beider Charaktere, Frank hingegen wird als der wohl stärkste atm im Ring dargestellt. Mir gefällt die Dynamik. Auch die Tatsache, dass Sullivan einfach abdampft zeigt richtig schön und implizit was er für einen großen Haufen auf Sheppard gibt. Ich hab atm Spaß an der Fehde.



    Tag Team: Auch wenn die AwA die Tag Szene immer noch nur als Nebenschauplatz haben, was schade ist, liefert der Rest ab.

    Ricksenburg wieder mit tollem Charakter. Schwanenburg ist ein so unfassbar guter Heel. Ricks sowieso über jeden Zweifel erhaben.



    Ich fand es ein bisschen schade, dass so eindeutig nochmal gesagt wurde, dass Schwanenburg hier über Ricks gestellt wird. Ich fand das so gut, dass das so unterschwellig all die Shows gebracht wurde. Aber am Ende zeigt Alex dann immerhin noch Eier und die Brücke zum Backstage Angriff ist dann auch sehr gut. Der war auch enorm Überraschend finde ich holy shit.
    Dass Ricksenburg dann sich nicht revanchieren kann ihre Arroganz sein oder sie waren tatsächlich ausgeschaltet who knows. Auch hier starke Woche. Ich verstehe warum die Show so positiv bewertet wurde.



    Mainer: ...Naja. Man will ja nicht zu negativ sein. Das war ein gutes Segment. Das Match nächste Show wird sicherlich geil, die Stipulation ist relevant. Aber das geht immer noch nicht über eine solide Main-Event Standard Fehde raus finde ich. Es ist nicht schlecht. Aber super langweilig.



    ZK/Ackley: Ich bin ehrlich ich finde den Brawl durch die Stadt bis in die Halle etwas überzogen.

    Entweder gibt es nen kurzen Brawl in der Stadt und sie tauchen danach normal bei der Show auf und brwalen sich da vielleicht nochmal.


    Oder sie brawlen die Stadt kaputt und es gibt verwackelte Handybotschaften als Promos.


    Ich fand dieses Hybrid „Wir machen alles“ Ding etwas zu viel. Ist aber Kritik auf sehr hohem Niveau. Die Promos sind über jeden Zweiel erhaben, das Ding is fucking awesome und das PPV Match sollte der Main Event sein.


    Ranking: 1) ZK/Ackley
    2) Tag Team
    3) IC
    4) Mainer

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.06.2018, 00:49
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.04.2018, 20:49
  3. The Road to Anniversary 2016!
    Von Zereo Killer im Forum Cards
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.2016, 21:48
  4. "the road to pride and honor"
    Von Zereo Killer im Forum Cards
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2015, 02:44
  5. Road Warrior Hawk - Heute vor 10 Jahren!
    Von Zereo Killer im Forum Wrestling
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.2013, 01:06