Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    04.02.2018
    Beiträge
    30

    Feedback War Evening 27.04.2018

    Allright. Zweite War Evening auf dem Weg zu finest Hour und laut Card ne Totale One Match Show heeeeere we go. (Oh ich probiere es mal mit Punkten von 1 bis 5 für die Segmente, weil ich das mag. Wer´s dämlich findet ignoriert sie und liest nur die Texte )

    Kein Skit vor der Cardbesprechung? Ich habe versagt

    Cardbesprechung: Joa diesmal wieder richtig richtig schön. „Ein Fluch“ Wow Leute wow XD

    Ricks & Curse: Ach ja. Ich hab immer wieder Spaß Ricks zu lesen. Das is einfach so gut. Auch hier wieder. Curse Motiv is erstmal etwas plump. Das ist solide für die Midcard aber gerade Alex gehört da nicht hin.
    Ich würde mir wünschen vielleicht auch mehr Solo-Skits von Curse zu sehen um diesen Charakter aufzubauen.


    Und was ist mit Alex? Frisst den das ständige um Titel gebracht werden langsam auf? Ich hoffe doch, dass zumindest irgendetwas noch passiert, denn wenn das wirklich nur hinhalten ist bis Title Nights wird das noch verdammt langatmig und könnte mir den Spaß am Char nehmen.


    Die Wahl vor die Curse gestellt wird war aber hier gut aufgespielt. 3/5



    Interview Drake: Ich gebe mir selbst natürlich keine Punkte muss aber im Nachhinein sagen, dass ich nicht zufrieden bin. Es ist nicht wirklich daneben gegangen, aber ich seh da einfach nicht das, was ich liefern will.


    JBD vs Dschungle Kid: An dieser Stelle nochmal gute Besserung an JBD. Die Begründung hier ist natürlich ne nette On-Gimmick ausflucht ^^

    Crutch & Schwanenburg: Hm. Also erstmal auf´s Handwerkliche. Es gibt keinerlei neuen Aspekte in der Fehde oder mal n neuen Gesprächsverlauf aber an diesem Punkt muss es das auch nicht. Das is die Hypepromo für den mainer und da wird zusammengefasst was abgeht.

    Gut geschrieben is es bei den beiden wie immer, auch wenn ich Schwanenburg offen gesagt mal wieder als den stärkeren Writer empfinde. Ist aber Geschmackssache. Insgesamt fand ich trotzdem etwas fad, aber wie gesagt, das macht hier nicht viel. 4/5

    Nun muss man aber noch dazu auf die Bedeutung eingehen. Denn: Crutch macht das jetzt scheinbar selbst zu nem Last Chance match für ihn? Gilt das auch, wenn er nicht clean verliert? Denn ich bin ehrlich: Ich sehe keinen anderen Herausforderer aktuell. Man weiß also, dass das schonmal nicht passiert. Was schade ist, denn es nimmt die Spannung ein wenig raus. Der Ausgang des Matches ist egal (ich sehe immer noch nicht dass Crutch gewinnt). Es wird irgendwie weitergehen. Aber darüber kann ich weiter reden wenn ich beim Mainer war.

    Frank: Da ich nicht direkt beteiligt war an diesem Segment kriegts ne Bewertung und ich war schon als ich es zum Drüberlesen bekommen hab sehr sehr zufrieden damit, weil einfach beide Charaktere hier sehr klar definiert werden mit ihren Stärken. Es ist gut geschrieben und erfüllt den Zweck nahezu perfekt. 5/5

    Defiant vs Banega: Eines vorab: Da die Matches auf hellem grau stehen muss man mit den Farben etwas aufpassen, das ist mir auch schon passiert. Das helle Lila kann man kaum noch lesen. Nächstes mal bitte darauf achten. Genauso wie darauf, dass nicht alles unterstrichen ist.

    Ansonsten: Ist Banega jetzt der Sohn eines ehemaligen? Gut, kenn ich natürlich nicht, kann ich nichts zu sagen. Er wirkt eher wie ein werkzeug für Defiants Story? Wenn das so wäre hätte man auch nen Jobber statt nen neuen Char nehmen können?

    Wurde Mike jetzt unmasked? Wenn ja, beschreib ihn doch kurz, wenn man ihn sieht Oder gabs das schonmal irgendwo und ich weiß es nicht mehr?

    Ansonsten ist das nicht sonderlich stark geschrieben, etwas kurz und sehr undurchsichtig, was genau los ist. Aber man soll nicht vorschnell urteilen und ich warte mal ab, wie das jetzt weitergeht. Wenn sich da einiges auflöst, wird man weiter sehen. Für jetzt ist das aber, das muss man sagen, nicht ganz ausgereift. Vielleicht können andere konkreter sagen, wie man es verbessern kann ich krieg das momentan nicht ganz hin, tut mir sorry. 2/5

    Interview: Und so wird er jetzt wieder rausgeschrieben? Ehhh… Nein. Das war unnötig. Wirklich. 1/5
    Man hätte sich auf Defiant konzentrieren sollen, nen Jobber an den Punkt setzen und fertig.

    Drake & Frank: Ich bin immer für Ehrlichkeit und sage hier auch mal öffentlich, dass das Segment vermutlich nichtmal halb so gut ohne Frank geworden wäre. Natürlich gehören immer zwei dazu aber er hat hier sehr viel guten Shit fabriziert. Danke dafür. Insgesamr bin ich auch hier sehr zufrieden persönlich.


    Ackley: Mhhh fang ich...Ja ich fang beim Positiven an: Ich will ihn so dargestellt haben. Er kommt raus, ist pissed, zeigt eier, vermöbelt leute, beleidigt, geht. Ich habe immer noch Zweifel, dass der Char so funktioniert, wenn man da nicht noch einige Kniffe und Schliffe anwendet aber das war erstmal ok.

    Das problem ist, dass dieses Segment existiert. Ackley hat letzte Woche gewonnen, er zeigt immer starke Leistungen in der Midcard und wird jetzt einfach vom Titel abgekoppelt und vermöbelt Jobber? UND ER GIBT SICH DAMIT ZUFRIEDEN?

    Stört mich massiv. Vielleicht kommt die Show noch was aber stand aktuell bin ich entsetzt um ehrlich zu sein. 2,5/5

    Ricksenburg: Huiuiuiuiuiui. Ich nehme die 5/5 mal vornweg.
    So jetzt zum wichtigen Teil: Schwanenburg ist einfach des Hassenswerteste Charakter den ich finden kann. Holy Shit. Und die Dynamik zwischen den beiden ist phänomenal. Man spürt diese Implosion einfach kommen. Ganz ganz langsam. Aber man spürt sie. Ich hätte auch nichts dagegn, wenn das bei Finest Hour passiert. Das Ding braucht keinen großen Aufbau mehr. Natürlich kann man es auch noch beliebig nach oben pumpen.

    Und wenn es hier losgeht… Wer ist heel? Schwanenburg mit seiner Arroganz? Ricks, der frustriert gegen ihn turnt? Weder noch? Das ist einfach ein Szenario mit unfassbar vielen guten Möglichkeiten und zwei wahnsinnig guten und verflochtenen Charakteren.

    Ich habe nur eine Bitte zum Abschluss, die ich ja schon etwa 10 mal geäußert habe: Zieht den Kaugummi nicht bis Title Nights. Wenn ihr bis dahin gute wege findet es rauszuzögern: Gut. Super.

    Aber versaut das Ding nicht, nur weil ihr es bei ner bestimmten Show haben wollt.

    Ricks vs Payne: IRGENDJEMAND erleuchte uns in kurzform was passiert ist O.o Sieger durch Abbruch Ricks? Abbruch? Keine DQ?
    Wenn DQ auch als Abbruch zählt… Who? Wie wo was warum wann und überhaupt? I want to know.


    MAIN EVENT: Schon? Hm das war kurz. Naja ein-match show, wie gesagt

    JOBBER ENTRANCE VON SCHWANENBURG. Ich werf mich weg

    Ok gute Einleitung. Ich nehme es jetzt auch als ernstes Match an und bin Gehyped während ich es davor nur als Übergangssegment für ereignis XY sah. Also mal sehen…

    Kurze Zwischenbemerkung: Dass Crutch da zurückkommt in den Ring um die Leiter umzustoßen nachdem er Circa ermordet wurde ist etwas übertrieben aber gut

    Ok ich bin durch…

    WAS EIN OVERBOOKTES DRECKSMATCH ICH HAB JEDE SEKUNDE GELIEBT xD

    Ich lasse hier ein GANZ Großes Kompliment. 5/5 Glückwünsche an Jason und ein noch größeres WTF und freu mich auf die nächste Show.


    (Ihr habt ganz nebenbei die Chance verpasst den größten Heel der Liga zu erschaffen, indem hier kurz vor schluss jemand eingreift XD Ich sage nicht dass ich das wollte nur dass es die Option gab *hust * Ricks * hust *)

  2. #2
    Registriert seit
    26.11.2017
    Beiträge
    57
    Cardbesprechung: Feine Sache.

    Alex & Curse: Der Opener hat mir sehr gut gefallen! Das anstehende Match gewinnt an Gewicht und beide Männer kommen gut rüber.

    Drake:
    Fand sag Segment anfänglich Schwach, dieses Psychen-Gelaber hat in meinen Augen nicht gefruchtet. Es hat sich zwischendurch etwas gefangen, sogar soweit, dass ich sagen würde "davon will ich mehr sehen". Aber irgendwie fand ich den Abschluss dann wieder unstimmig, der wollte einfach nicht so fruchten. Verfolge das Ding aber auf jeden Fall jetzt intensiver.

    Crutch & Antoine: Crutch am Anfang alleine fand ich schwach, als Antoine dazu kam, wurde er meines Erachtens besser. Antoine fand ich bockstark, sehr beeindruckend der Charakter!

    Frank:
    Mir gefällt die Ausdrucksweise des Charakters nicht so wirklich. (sorry <3) Aber das Ende fand ich passend und hat mir gefallen.

    mein Match: Warum war das unterstrichen?

    Drake & Bobo's: Fand das Segment alles in allem runder als die beiden Einzelnen der Beiden. Mal gucken wie es weiter geht.

    Ackley: THREE-MINUTE-OF-FAME-CHALLENGE! Genial! Ich will mehr davon! Und hätte sogar Interesse selbst mal "teilzunehmen".

    Ricksenburg: Klasse Segment, beide stark und die Geschichte die erzählt wird finde ich super interessant!

    Titelwechsel: Das Ende wie Crutch seinen Sieg feiert ist sehr schön und atmosphärisch. Ich finde es zwar schade, dass Antoine seinen Titel abgeben musste, aber mMn bringt das die ganze Ricksenburg Story und allgemein die Main Event Fehde vorran. Ich würde den Titel zwar lieber weiterhin bei Antoine sehen, aber storytechnisch lasse ich mal überraschen.

  3. #3
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    2.326
    Cardansage: War übelst toll^^…ne ernsthaft, war ja ein bisschen aus der Not heraus geboren, aber ich denke, das hat insgesamt dann doch noch ganz gut gepasst irgendwie

    Curse & Ricks: War übelst toll^^…ne ernsthaft, war ja ein bisschen aus der Not heraus geboren, aber ich denke, das hat insgesamt dann doch ganz gut gepasst irgendwie. Und damit nicht jeder denkt, ich kopiere hier nur alte Sachen…uns lief am Ende halt ein wenig die Zeit weg, deswegen wirkt das womöglich etwas zusammengeschustert. Ich würde ja gerne Besserung versprechen, aber ich bin ab Mittwoch im Urlaub, es wird also vielleicht genauso weitergehen. Aber ist ja anscheinend gar nicht so negativ aufgefallen

    Drake: Ist n Brett. Ich mag Psychologie ja eh (halte wenig von vielen Studien, aber es klingt halt gut) und Infinity ist einfach n verdammt interessanter (und komplexer höhö) Charakter. Dass es hier und da auch immer kleine Seitenhiebe gegen Ricks gibt, feier ich natürlich auch, aber auch so ist das wirklich richtig gut. Auch schön zu sehen, dass so ziemlich alles, was von mir oder sonstwem mal bemängelt wurde auch wirklich überdacht wird. Hier gibt’s keine Textwände, nix Störendes. Insgesamt einfach stark

    JBD vs Dschungle Kid: Unglück Teil 1

    Crutch & Schwanenburg: Erstmal…mich kotzt der Paulke (Elmar) schon immer so an, wenn er beim Darts Interviews hält, indem er einfach nur n paar Sätze sagt und dir dann das Mikro hin hält. Jetzt nicht auch noch du, Mäcces! Du bist n Interviewer, stell Fragen!^^..Wie auch immer, was Mäc sagt, ist eh so gut wie nie von Bedeutung. Stattdessen tun Champion und Herausforderer ihr Bestes, um den Main Event zu hypen und das gelingt bestens. Man hasst Antoines Arroganz, Crutch glänzt durch Entschlossenheit und die paar Witzchen wirken nicht gezwungen…ich bin sehr zufrieden

    Frank: Ok, zuerst dachte ich, die ein oder andere Blessur oder Nachwehe wäre noch schön…aber eigentlich wurde er ja gar nicht sooo heftig niedergeknüppelt. Passt also. Frank ist aktuell eines der facigsten Faces (eigentlich DAS Face neben Crutch, Payne hat immer so Tweener-Anflüge für mich) und hält auch eine entsprechende Promo. Im direkten Vergleich hatte Drake die Nase vorn, aberum die Story voran zu treiben, passt das hier bestens. Die Kopfspielchen Infinitys komplettieren das Ganze dann herrlich. Es wird nix überstürzt und interessant gehalten. Fein fein

    Defiant vs Banega: Wieso ist denn alles unterstrichen?^^…man hat quasi eine Wiederholung von vor zwei Wochen inklusive der allgemeinen Verwirrung. Ist Defiant eine gespaltene Persönlichkeit, oder warum war er letzte Woche so angepisst und aggressiv und heute entschuldigt er sich quasi reumütig? Und hatte Banegas Kind nicht schon einen Vertrag? Und warum Rache an Payne, was hat der denn gemacht? Und was sollen die Maskenmänner? Und was soll die Frau? Und und und, Fragen über Fragen…und so allmählich wären zumindest ein paar Antworten auch angebracht

    Banega: Ah ok, damit ist die Frage nach Payne geklärt…er wird mit Maxxx verwechselt?^^ Ne, keine Ahnung. Aber endlich erfährt man etwas zum Hijo bzw. eben Jhon, aber sollte er jetzt wirklich wieder weg sein? Dann hätte das Ganze halt irgendwie gar keinen Sinn gemacht. So ganz glaube ich deswegen auch nicht an einen Abgang und warte einfach mal ab. Bisher wirkt das alles irgendwie sehr verworren, aber ich hoffe mal noch, dass da n wirklicher Plan dahintersteckt

    Frank & Drake: Und es geht sehr sehr feierbar mit den beiden weiter. Herrliches Katz und Maus Spiel und mal ein Szenario, was man nicht in- und auswendig kennt. Zumindest könnte ich mich auf Anhieb jetzt an keine Lautsprecher-/Rekorderszene in der GFCW oder der WWE auf Anhieb erinnern. Also Daumen steil nach oben für die Kreativität. Und dann gesellt sich der zweite Daumen dazu für den Inhalt. Drake treibt Frank gekonnt in den Wahnsinn und der Spannungsbogen führt am Ende zum Aufeinandertreffen und der vertagten wirklichen Begegnung. Jup, beide Daumen hoch und da gehören sie auch hin

    Drake Infinity: Hmm ok, es könnte was werden. Ich gehe einfach mal davon aus, dass hier schon ein Plan dahinter steckt und nicht einfach verzweifelt nach Gegnern gesucht wird, das würde nicht zum Schreiberling passen. Der hat ja eigentlich immer einen Plan. Hier geht es nur darum, diese neue Rubrik einzufügen und noch einmal zu zeigen, wie hart Ackley ist. Kayfabe-mäßig klappt das für die Zuschauer in der Halle auch gut, insgesamt hat man als Leser aber leider immer noch den faden Beigeschmack, dass man weiß, wozu Ackley eigentlich im Stande ist und wie sehr er hier immer noch versauert. Es wirkt auf mich einfach zu verkrampft im Versuch, „kewl“ und „tough“ zu klingen

    Ricksenburg: Naja, richtig glücklich war von uns keiner mit dem Segment, aber da scheinen wir ja wohl in der Minderheit zu sein. Wir planen brav von Show zu Show und langweilig wird’s doch hoffentlich nicht

    Ricks vs Payne: Hier mal, was passieren sollte…Ricks bearbeitet die Schulter von Payne, die irgendwann mal verletzt war und jetzt entsprechend wieder Probleme bereitet. Das Ganze geht immer weiter ins Arge und irgendwann motiviert der beisitzende JBD (der deswegen auch das Match schreiben wollte) als guter Bürger und Aushilfscommissioner den Ringrichter dazu, das Match abzubrechen. Ich vermute mal, dass es da auch gemeinsame Szenen von Payne und JBD gibt, die jetzt eben durch die reale Verletzung des Hundes und allem drum und dran nicht hier sind. Deswegen kreide ich mal auch keine No Shows an (obwohl ja eigentlich schon am Mittwoch alles hätte da sein sollen)

    Main Event: Jobber Entrance vom Champion ist schon großes Kino^^. Aber ja, der Grund wurde ja geliefert. Und liefern tut auch das Match. Ein Spotfestival vor dem Herren, aber das sind Leitermatches ja nun einmal. Auch die Komik kam dank der Formatierungsbitte an Danny nicht zu kurz^^. Großes Finale dann auch und danke, dass es danach auch noch ein kleines Feiersegment gab. Glückwunsch zum Titel Jason Crutch…ich hoffe, es wird eine schöne Regentschaft

    Gesamtfazit: Ja ok, wenn die halbe Liga verletzt/im Urlaub ist, fehlen natürlich ein ganz paar Leute. Das ist schade, fällt aber hier erstmal gar nicht sooo sehr auf. Denn genug starke Szenen gab es trotzdem, allen voran rocken natürlich der Main Event und die Frake-Fehde die Bude. Wie es mit Ackley weitergeht, wird auch interessant zu beobachten sein. Ich glaube nicht an eine leere Herausforderung, aber ich habe erstmal keine Ahnung, wer antworten wird. In der nächsten Show dürften auch die Tag Teams wieder existieren und generell gibt es viele Fragen für die nächste Show. Was passiert mit dem großen Gold? Wie geht Jhon/Defiant weiter? Und wo war eigentlich Alex Black? Und Kodi Kane (gut, das weiß ich ja eigentlich, aber trotzdem kehre ich ihn nicht untern Tisch)

  4. #4
    Registriert seit
    04.02.2018
    Beiträge
    30
    Ok mit der Aufklärung zum Ricks/Payne Match: Das gute ist, dass dadurch niemand wirklich ne Niederlage nehmen muss. Außerdem is es natürlich n schöner Weg JBD weiter gegen Payne zu pushen. Wobei hier natürlich die Interaktion intteressant wird ob eine Heel/Face Dynamik entsteht oder nicht.

    Ich muss aber wieder Fragen: Wo. Ist. Ackley? Ich finde es so unlogisch, dass er hier nicht mit drin ist und werde nicht müde das zu sagen

Ähnliche Themen

  1. Feedback: War Evening vom 16.03.2018
    Von J.T.K. im Forum Feedback
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2018, 16:30
  2. Feedback: War Evening vom 02.03.2018
    Von J.T.K. im Forum Feedback
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.03.2018, 18:41
  3. Feedback: War Evening vom 16.02.2018
    Von J.T.K. im Forum Feedback
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.02.2018, 20:11
  4. Feedback: War Evening vom 02.02.2018
    Von J.T.K. im Forum Feedback
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.02.2018, 14:53
  5. Feedback War Evening 19.1.2018
    Von The Gothminister im Forum Feedback
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.02.2018, 21:22