Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 122
  1. #1
    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.335

    Internationale Transfers

    Fast perfekt! Beckham zum AC Mailand

    Das ist der Transfer-Hammer: David Beckham (32) kommt zurück nach Europa! Ab Januar wird der englische Superstar beim AC Mailand kicken.

    Milan und Beckham – das wird langsam zu einer großen Liebe. Schon vor seinem Wechsel nach Kalifornien zu den Los Angeles Galaxy hätten die Italiener beinahe Becks unter Vertrag genommen. Jetzt soll es doch noch zur Unterschrift kommen.


    Vor dem Abflug zum UEFA-Cup-Spiel gegen Heerenveen verriet Adriano Galliani, die rechte Hand von Milan-Boss Berlusconi, dass David Beckham ab Januar bis zum Ende der Saison unter Vertrag genommen werde.
    Galliani: „Er wird Trainer Carlo Ancelotti in der Meisterschaft und im UEFA-Cup zur Verfügung stehen."

    Nachdem sich Beckhams Los Angeles Galaxy nicht für die Play-offs qualifizieren konnten, hatten die Italiener Beckham eingeladen, bei ihnen zu trainieren und sich fit zu halten. Nun soll ein richtiger Vertrag daraus werden.


    „Das ist ein großartiger Deal. Wir wollen ihn und er wird im Januar zu uns kommen“, so Galliani, der erklärte: „Im Fußballgeschäft geht es nicht nur mehr um Taktik, sondern auch volle Stadien und Sponsoren."



    Quelle: bild

  2. #2
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    2.815
    Beckham, Ronaldinho, Gattuso, Kaka, Seedorf, Pirlo, Flamini, Ambrosini

    Ein besseres Mittelfeld gibts nicht auf der Welt!

    zu 95% hat der AC Mailand schon den UEFA-Cup gewonnen. Außer ein guter Club kommt aus der Cham. League runter, oder der HSV spielt gegen Mailand

  3. #3
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    6.036
    ist wirklich ein weltklasse mittelfeld.

  4. #4
    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.335

    Real Madrid will Arschawin verpflichten

    Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid will laut der Tageszeitung AS den russischen Nationalspieler Andrej Arschawin von Zenit St. Petersburg für sechs Monate ausleihen. Der 27 Jahre alte Arschawin, der nach Querelen bei seinem Klub St. Petersburg angeblich kein Spiel mehr für den UEFA-Cup-Sieger bestreiten will, soll ab Januar Ruud van Nisterooy ersetzen. Der niederländische Mittelstürmer laboriert derzeit an einer Knieverletzung und wird voraussichtlich längere Zeit ausfallen. Zurzeit wird van Nistelrooy vom amerikanischen Spezialisten Dr. Richard Steadmann untersucht. Erst nach Ende der Leihfrist soll dann über einen endgültigen Wechsel Arschawins entschieden werden. St. Petersburg fordert angeblich eine Ablösesumme von 30 Millionen Euro. Arschawin war auch mit dem deutschen Rekordmeister Bayern München in Verbindung gebracht worden.




    Quelle: bild

  5. #5
    Registriert seit
    25.09.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.532
    geht er wohl doch nicht nach bayern.

  6. #6
    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.335

    Keeper Buffon teuerster Spieler aller Zeiten?

    Manchester City will Italiens Nationaltorwart Gianluigi Buffon angeblich zum teuersten Fußballer der Welt machen.

    Der englische Premier League-Klub habe Juventus Turin eine Ablösesumme von 75 Millionen Euro für den Torhüter geboten, berichtete die „La Gazzetta dello Sport“. Der 30-Jährige soll einen Fünfjahresvertrag mit einer Jahresgage von 15 Millionen Euro erhalten. Mit einer Gesamtsumme von 150 Millionen Euro wäre der Wechsel des Weltmeisters von 2006 damit der teuerste Transfer der Fußball-Geschichte.



    Quelle: bild

  7. #7
    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.335

    Real offenbar mit Huntelaar einig

    Real Madrid hat sich offenbar mit dem niederländischen Nationalstürmer Klaas-Jan Huntelaar und dessen Verein Ajax Amsterdam über einen Wechsel geeinigt. Wie die spanischen Sportzeitungen „Marca“ und „As“ übereinstimmend auf ihren Internetseiten berichten, soll Huntelaar bereits am Dienstag beim Klub des deutschen Trainers Bernd Schuster offiziell als Neuzugang vorgestellt werden. Der 25-Jährige soll die Lücke schließen, die durch den Ausfall seines Landsmannes Ruud van Nistelrooy entstanden war. Van Nistelrooy steht aufgrund einer Kreuzbandverletzung in dieser Saison nicht mehr zur Verfügung. Die Ablösesumme soll 25 Millionen Euro betragen.




    Quelle: bild

  8. #8
    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.335

    Ronaldo-Deal mit Real angeblich fix

    Ist Cristiano Ronaldo an seinem Traumziel Real Madrid angelangt?

    Der spanischen Zeitung "El Mundo" ist angeblich ein vertraulichen Gespräch zwischen einem Real-Vorstand und Pedro Trapote, einem Vertrauten von Präsident Ramon Calderon in die Hände gefallen. In diesem soll Trapote die Verpflichtung des Star-Stürmers von Manchester United für die kommende Saison bestätigt haben.


    "Wenn du mich fragst, was wir jetzt machen, würde ich dir sagen, dass wir bereits den besten Spieler für den Sommer verpflichtet haben", so der angebliche Wortlaut.





    Quelle: sport1.de

  9. #9
    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.335

    ManCity: 42,5 Mio für neue Spieler

    Pünktlich zum Weihnachtsfest darf sich der frühere Bayern-Profi Mark Hughes über einen warmen Geldregen freuen. Dem Teammanager des englischen Erstligisten Manchester City werden laut Informationen der Tageszeitung Daily Mail von der Klubführung rund 40 Millionen britische Pfund (etwa 42,5 Millionen Euro) für Verpflichtungen im Winter-Transferfenster zur Verfügung gestellt. Von dem Geld soll Hughes mindestens vier neue Spieler holen. Auf der Wunschliste: Ex-Bayern-Profi Roque Santa Cruz (Blackburn Rovers), Craig Bellamy (West Ham), Wayne Bridge (FC Chelsea) und Marcos Senna (FC Villarreal).




    Quelle: bild

  10. #10
    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.335

    Real Madrid: Peinlicher Transfer-Fehler

    Schildbürgerstreich bei Real Madrid: Dem spanischen Meister ist nach einem Pressebericht auf dem Transfermarkt ein peinlicher Fehler unterlaufen. Wie das Sportblatt „Marca“ berichtete, haben die „Königlichen“ den Niederländer Klaas-Jan Huntelaar (Ajax Amsterdam) und den Franzosen Lassana Diarra (FC Portsmouth) auf dem Wintermarkt in dem Glauben verpflichtet, dass sie beide Spieler in der Champions League einsetzen zu können. Die Uefa wies auf ihrer Internetseite jedoch darauf hin, dass Real Madrid nur einen der beiden Neuzugänge für die Champions League melden darf. Nach Artikel 17.18 des Reglements darf nur ein Spieler für die Meisterliga neu in den Kader aufgenommen werden, der im ersten Halbjahr bereits im Uefa-Pokal-Wettbewerb zum Einsatz gekommen war. Huntelaar und Diarra hatten für ihre bisherigen Vereine in dieser Saison schon im Uefa-Cup gespielt.




    Quelle: bild

  11. #11
    Registriert seit
    19.12.2007
    Beiträge
    289
    typisch die galaktikos

    Milan an Abwehrspieler Alex/Chelsea dran und an Daniel Agger /liverpool auch

  12. #12
    Registriert seit
    19.12.2007
    Beiträge
    289
    Jagd auf Carlos Alberto Tévez (ManU) er ist Ablösefrei zu haben Inter,Juve und Napoli sehr daran interessiert !!

  13. #13
    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.335

    Arschawin-Wechsel fast perfekt

    Der Wechsel des russischen Nationalspielers Andrej Arschawin von Zenit St. Petersburg zum FC Arsenal steht kurz vor dem Abschluss.

    "Wir haben große Hoffnung, dass wir schon in wenigen Tagen etwas erreichen", sagte Gunners-Teammanager Arsene Wenger.


    Arschawin selbst hatte sein Interesse unlängst öffentlich gemacht. "Ich hoffe, dass die Vereine eine Einigung erzielen", sagte er. Arsenal soll 13,5 Millionen Euro für ihn geboten haben.



    Wenger stellte klar, dass Arsenal nicht bereit ist, Arschawin um jeden Preis nach London zu holen.



    Quelle: sport1.de

  14. #14
    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.335

    Real will Kredit für Cristiano Ronaldo aufnehmen

    Spaniens Rekordmeister Real Madrid geht beim Buhlen um Weltfußballer Cristiano Ronaldo vom englischen Meister und Champions-League-Sieger Manchester United an die finanziellen Grenzen und will angeblich einen Kredit in Höhe von 70 Millionen Euro bei Spaniens größter Bank Santander aufnehmen. Das berichtet der private Radiosender Cadena Ser. Nach Angaben der spanischen Medien soll Ronaldo ein Abkommen mit Real über einen Wechsel zur nächsten Saison abgeschlossen haben. Die Summe für den Transfer soll sich dabei sogar auf 85 Millionen Euro belaufen. Sowohl ManU als auch Ronaldo selbst haben ein solches Abkommen mit Real jedoch mehrfach bestritten.



    Quelle: bild

  15. #15
    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.335

    Beckhams Wechsel nach Mailand geplatzt

    Der Transfer des Superstars David Beckham von Los Angeles Galaxy zum AC Mailand ist offenbar geplatzt. Der Wechsel des englischen Nationalspielers, der nur bis zum 8. März an Milan ausgeliehen ist, scheiterte am zu geringen Ablöseangebot des 17-maligen italienischen Meisters. Die US-Liga Major League Soccer (MLS) hatte Galaxy für die Verhandlungen eine Frist bis Freitagabend Ortszeit gesetzt. Beckham, der am Sonntag im 269. Mailänder Derby zwischen Inter und Milan spielt, hatte bis zuletzt seinen dringenden Wunsch nach einem Verbleib in Mailand betont. „Ich fühle mich sehr fit und liebe es, für Milan zu spielen“, sagte der Glamour-Boy.



    Quelle: bild

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Transfers
    Von Carlito im Forum Bundesliga
    Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 13:32
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 13:08
  3. HSV Transfers
    Von Bohne im Forum Bundesliga
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 10:34
  4. International Transfers
    Von bert im Forum Fussball Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2007, 17:15
  5. FCN - Transfers 2007
    Von Cactus Jack im Forum Bundesliga
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.07.2007, 19:52