Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Registriert seit
    08.02.2010
    Beiträge
    1

    Protein, Creatin für bessere Ausdauermuskulatur?

    Hallo, ich habe bald Schwimmen im Abi und mir fehlt einfach die Ausdauer, obwohl ich schon sehr oft schwimmen gehe. Nach wenigen Bahnen habe ich keine Luft mehr, nun versuche ich ganz langsam die Distanz (500m) auf kraul zu schwimmen, was mir aber sehr schwer fällt. Ich habe immer Muskelkater und habe das Gefühl ich komme nicht wieter. Kann Protein, Creatin oder Kohlenhydrate helfen diese fehlende Muskulatur schneller aufzubauen? wenn ja was ist besser? hat jemand erfahrung mit Creatin/Protein im Bereich der Ausdauer?

  2. #2
    Registriert seit
    21.07.2009
    Ort
    Burg Stargard
    Beiträge
    57
    hm ich denke Proteine und Creatin koennen nicht schaden
    soweit ich das mit dem Creatin verstanden hab erweitert es den Wasservorrat der Muskeln um ein vielfaches dh. es muesste schon etwas an der ausdauer tun oder ?
    nehme es selbst ab und zu und spüre nach der einnahme schon verbesserungen der leistung

  3. #3
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    1.090
    Creatin-Packungen tragen üblicherweise den Warnhinweis, daß Creatin nicht für Personen unter 18 Jahren geeignet ist. Warum ist das so?

    In der Zeit des Übergangs vom Körper des Kindes zum Körper des Erwachsenen werden bestimmte Referenzwerte im Stoffwechsel neu definiert, die anschließend bestehen bleiben. Bekanntlich produziert der Mensch selbst Creatin, jedenfalls dann wenn man es nicht supplementiert. Entfällt dieser Bedarf aus körpereigener Produktion, weil z. B. ein 16-Jähriger schon Creatin schluckt, dann kann es sein daß sein Organismus die Referenz "Creatinbedarf = 0" festsetzt, und der Körper später aus eigener Kraft kein Creatin mehr produziert. Deshalb ist es keineswegs nur eine Frage von ein bißchen Wasserretention, sondern es handelt sich um ein komplexeres Geschehen.

    Durch das Mehr an Kraft im Zuge der Creatin-Einnahme steigt außerdem das Risiko, den jugendlichen Körper noch eher über Gebühr zu belasten.
    Ich habe einfach mal Robert234 aus dem Muskelbody.info Forum zitiert.

  4. #4
    Registriert seit
    21.07.2009
    Ort
    Burg Stargard
    Beiträge
    57
    hm wann erkennt man das man ausgewachsn ist ^^? bin 184cm ,wachse nichtmehr viel ... ^^

  5. #5
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    1.090
    Wie alt bist du? Meistens ist man mit 20Jahren ausgewachsen, aber das ist auf kein Fall immer so. Das kann dir nur der Arzt sagen, in dem er zum Beispiel deine Hand röngt und dann an Hand der Wachstumsfugen sieht, ob sie schon zu sind oder ob du noch wächst.

  6. #6
    Registriert seit
    21.07.2009
    Ort
    Burg Stargard
    Beiträge
    57
    mkay 14 xD aber hab meinen wachstumschub schon länger hinter mir oO sry ich glaub ich klau grade JeanClaude die aufmerksamkeit ^^ will aber trotzdem nich aufs creatin verzichten =/

  7. #7
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    1.090
    Zitat Zitat von dont'know Beitrag anzeigen
    mkay 14 xD aber hab meinen wachstumschub schon länger hinter mir oO sry ich glaub ich klau grade JeanClaude die aufmerksamkeit ^^ will aber trotzdem nich aufs creatin verzichten =/
    Mit 14 magst du deinen Wachstumsschub evtl. hinter dir gelassen zu haben. Ausgewachsen muss du dadurch noch lange nicht sein.

    Musst du halt abwägen was dir wichtiger ist beim Creatin. Wenn die Produktion eingestellt wird, kann es sein, dass du das dann dein Leben lang nehmen musst. Aber es muss nicht sein, dass die Produktion eingstellt wird.

  8. #8
    Registriert seit
    21.07.2009
    Ort
    Burg Stargard
    Beiträge
    57
    nimmt die wahrscheinlichkeit mit der zeit ab das die Produktion einstellt?

  9. #9
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    1.090
    Die Gefahr bleibt, aber es muss halt nicht so kommen.

  10. #10
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    53
    Kann man davon auch zuviel nehmen? ich mache mir etwas sorgen, da ich das Zeug oft in sehr hohen Dosen nehme.

  11. #11
    Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    7
    Ich bin sicherlich nicht DER Experte diesbezügl. aber ich glaube nicht, dass das viel Nützen würde. Creatin und Proteine sind eher für den Muskelaufbau gedacht und nicht etwa für die Ausdauer

  12. #12
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    6.036
    stimmt nicht ganz.

    creatin wird sehr viel von sprintern genommen. die werden viel schneller dadurch.

  13. #13
    Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2
    hallo, um deine ausdauer zu steigern muss du einfach regelmässig cardio machen, also ausser schwimmen noch zusätlich laufen, radfahren, krafttraining. auf zigaretten verzichten wäre auch von vorteil falls du raucher bist.es gibt auch einige energizer produkte wie etwa das sehr gute Speed Serum, Margaritella Sportnahrung, Fitness und Ausdauer das dir sicherlich auf die sprünge helfen wird. und natürlich das wichtigste ist geduld.
    Geändert von Dynamite (23.09.2010 um 16:26 Uhr) Grund: Bitte keine Werbung und Links

Ähnliche Themen

  1. Eiweiss / Protein - Grundlagen -
    Von HHH im Forum Bodybuilding - Fitness
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.05.2016, 19:14
  2. Creatin?
    Von marina im Forum Bodybuilding - Fitness
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 16:22
  3. Bio Protein Riegel
    Von Sportsman im Forum Ernährung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.05.2008, 20:28