Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    2

    Welche Sportart zum Abnehmen?

    Hallo erstmal ,

    ich mach seit ca. einem halben Jahr regelmäßig Sport um von meinem massiven Übergewicht wegzukommen. Hat bisher auch schon ganz gut geklappt, 20 Kilo sind dabei draufgegangen.
    Ich mache 6 mal die Woche Sport, 3 mal Krafttraining (aber nur zuhause mit Hanteln, kein richtiges FitnessStudio) und 3 mal Joggen.

    Jetzt hör und seh ich aber immer mehr, das einige Leute einfach nur eine Sportart machen (z.B. joggen oder trainieren im Studio) .. aber auch nur 3 mal die Woche.

    Was haltet ihr für besser bzw. was gilt langfristig als bessere Methode zur Erhaltung der körperlichen Gesundheit?

    Wenn es um Spaß geht, kann ich genauso weiter machen, denn Motivationsprobleme hatte ich bisher noch nie

    danke schonmal

  2. #2
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    6.036
    wenn dir das bisherige keine probleme bereitet, mach weiter.

    bedenke jedoch, dass der koerper erholungspausen benoetigt.

  3. #3
    Registriert seit
    21.12.2007
    Ort
    Hamburg / Berlin
    Beiträge
    21
    Wie massiv ist denn dein Übergewicht?
    Joggen ist zwar eine gute Methode den Kalorienverbrauch nach oben zu treiben,aber es geht bei starkem Übergewicht zu sehr auf die Gelenke

  4. #4
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    1
    Wieso Krafttraining, wenn du abnehmen willst? Da baust du doch Muskeln auf, und das ist doch bekanntlich schwerer als Fett...?

  5. #5
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    2
    Hi, danke für die Antworten!

    Mein Übergewicht war bei 107 Kg bei 1,77 m.
    Jetzt bin ich bei ca. 87 kg und immer noch 1,77 *g*

    Ich bin jetzt 19 Jahre alt, reicht ein Tag in der Woche zur Erholung? Außerdem wechsel ich ja jeden Tag von Ausdauer zu Krafttraining.
    Bisher hatte ich kaum irgendwelche Probleme.

    Ja, Muskeln wiegen mehr als fett. Aber soweit ich das verstanden hab, verbrennen Muskeln auch wieder Fett, auch im Ruhezustand.

  6. #6
    Registriert seit
    21.12.2007
    Ort
    Hamburg / Berlin
    Beiträge
    21
    Zitat Zitat von Zidster Beitrag anzeigen
    Hi, danke für die Antworten!

    Mein Übergewicht war bei 107 Kg bei 1,77 m.
    Jetzt bin ich bei ca. 87 kg und immer noch 1,77 *g*

    Ich bin jetzt 19 Jahre alt, reicht ein Tag in der Woche zur Erholung? Außerdem wechsel ich ja jeden Tag von Ausdauer zu Krafttraining.
    Bisher hatte ich kaum irgendwelche Probleme.

    Ja, Muskeln wiegen mehr als fett. Aber soweit ich das verstanden hab, verbrennen Muskeln auch wieder Fett, auch im Ruhezustand.
    Völlig richtig,Muskelmasse erhöht den Grundumsatz (und auch den Leistungsumsatz beim Sport).Deshalb vertrete ich die These Krafttraining ist die bessere Methode ungeliebte Pfunde zu verlieren

    P.S. Glückwunsch für die schon erbrachte Abnehmleistung

  7. #7
    Registriert seit
    21.01.2006
    Beiträge
    745
    Ich würde mir schon 2 Pausentage die Woche gönnen.

  8. #8
    Registriert seit
    06.02.2008
    Ort
    Hameln
    Beiträge
    52
    Hut ab Zidster.
    Mein Respekt soll dir gewiss sein. Ich selber hab vor einiger Zeit in kürzester Zeit 23 Kilo abgenommen. Habe nur noch Äpfel gefuttert und Wasser getrunken + ca. 50 Km Radfahren am Tag.

    .... jetzt aber bitte keine Predikten, ... ich weiss, dass das sehr ungesund ist

  9. #9
    Registriert seit
    21.01.2006
    Beiträge
    745
    Zitat Zitat von BigMike Beitrag anzeigen
    Hut ab Zidster.
    Mein Respekt soll dir gewiss sein. Ich selber hab vor einiger Zeit in kürzester Zeit 23 Kilo abgenommen. Habe nur noch Äpfel gefuttert und Wasser getrunken + ca. 50 Km Radfahren am Tag.

    .... jetzt aber bitte keine Predikten, ... ich weiss, dass das sehr ungesund ist
    das ist sehr ungesund und unvernünftig.

    Musste sein

    Ansonsten: Respekt vor der Disziplin!

  10. #10
    Registriert seit
    06.02.2008
    Ort
    Hameln
    Beiträge
    52
    Recht hast du (Herr Doktor)
    Aber leider funktioniert es bei mir nicht anders. Entweder, ich haue rein, oder ich fresse nüscht bzw. nur Äpfel.

  11. #11
    Registriert seit
    04.11.2007
    Ort
    Widdern
    Beiträge
    66
    Zitat Zitat von Bliblablubb Beitrag anzeigen
    Wieso Krafttraining, wenn du abnehmen willst? Da baust du doch Muskeln auf, und das ist doch bekanntlich schwerer als Fett...?
    Ich hoffe mal diese Aussage hast du nicht ernst gemeint!

Ähnliche Themen

  1. Wie findet man die richtige Sportart?
    Von Mr. Uno im Forum Sonstige
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 05:35
  2. Was ist die langweiligste Sportart für euch ?
    Von sportsuche im Forum Offtopic
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 09:00
  3. Abnehmen an Körperzonen durch gezielten Sport?
    Von Ohrhörer im Forum Abnehmen - Diät
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 14:58
  4. Welche sportart ist die richtige?
    Von Fatso im Forum Sonstige
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.03.2007, 03:01
  5. Offizielle Sportart?
    Von Shao im Forum Sonstige
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 12:53