Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
  1. #1
    Registriert seit
    05.03.2006
    Ort
    Aalen
    Beiträge
    4.786

    Soll man rauchen verbieten ?

    Wie steht ihr zum thema Rauchen?

    seid ihr raucher?
    und
    sollte man es verbieten?



    also ich bin nichtraucher und mir ist es auch egal ob der neben mir raucht
    nur sollte man es nicht gerade bei essen tun

    wie sieht es bei euch aus

  2. #2
    Registriert seit
    21.01.2006
    Beiträge
    745
    Genau das gleiche.
    Bin Nichtraucher und kann es genausowenig ab wenn beim Essen geraucht wird.

    Grundsätzlich nervt mich das ganze Gerauche und ich habe nichts davon. Was mich nervt ist dieses Rein/rausgerenne in Bars/Disco von Rauchern.. und früher den Rauch ertragen zu müssen. Daher im Schutze der Allgemeinheit eher ein allgemeines Rauchverbot.

  3. #3
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    6.036
    bin nichtraucher.

    stört mich aber in kneipen nicht, wenn welche da sind (ach das gibt es ja jetzt nicht mehr)

  4. #4
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    2.815
    <~ nichtraucher...

    Die, die rauchen wollen, können das gerne machen, aber bitte NICHT in Kneipen...denn da möchte ich meine Pommes ohne CO² essen ;D ... die luft ist auch viel angenehmer, seitdem es das Rauchverbot gibt.

  5. #5
    Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    61
    Zitat Zitat von Bohne Beitrag anzeigen
    denn da möchte ich meine Pommes ohne CO² essen
    Wieso CO² ? Es ist ein Großteil CO also noch schlimmer

  6. #6
    Registriert seit
    09.05.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.069
    Also ich bin absoluter Anti-Raucher... Ich kann es nicht abhaben, wenn geraucht wird. Hat wohl damit zu tun, dass ich als kleiner Junge bei meiner Mutter mit 10 Mann in einem großen Raum war, wo alle rauchten und kein Fenster offen waren

    Ich finde, dass man es in öffentlichen Räumen verbieten sollte bzw. Raucherzimmer einrichten sollte.

  7. #7
    Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    179
    Bin ebenso ein Nichtraucher, seit paar monaten, und muss gestehen, dass ich mich viel wohler fühle, wenn in meiner Gegenwart nicht geraucht wird. Ich bin also richtig erfreut über das Anti-Raucher-Gesetz.

  8. #8
    Registriert seit
    16.06.2007
    Beiträge
    251
    Bin auch Nichtraucher!
    Mich freut es wenn nicht mehr geraucht werden darf.

    Das assozialste überhaupt bei Rauchern ist, wenn man gerade isst und die sich ne Kippe anzünden wollen, was machen sie? Sie fragen nur die Raucher ob es sie beim essen stört wenn geraucht wird.

    Die Nichtraucher müssen alles hinnehmen, Raucher hingegen haben null Verständnis für Nichtraucher.

  9. #9
    Registriert seit
    25.09.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.532
    ich habe über 25 jahre geraucht,nun rauch ich nur noch mal ab und zu eine.
    abends,wenn ich bei freunden bin vielleicht mal ein oder zwei.
    mir wurde das einfach zu teurer.
    ich willen den staat nicht alles in den arsch blasen.

    was da grade abgeht ist zum kotzen.
    als raucher kommt man sich mittlerweile schon vor wie ein schwerverbrecher.
    in moment läuft eine moderne hexenjagt auf alles was raucht.

    sicher,in u bahnen oder öffentlichen gebäuden sehe ich das ja noch ein.
    aber ein zug der deutschen bundesbahn hat mehrere wagons.wieso kann nicht einer von 6 oder 7 wagons für raucher sein.
    das ist doch hirnrissig.
    soll doch der letzte für raucher sein,den brauch auch kein nichtraucher durch den wagen gehen.

    Zitat Zitat von Bohne Beitrag anzeigen
    <~ nichtraucher...
    Die, die rauchen wollen, können das gerne machen, aber bitte NICHT in Kneipen...denn da möchte ich meine Pommes ohne CO² essen ;D ... die luft ist auch viel angenehmer, seitdem es das Rauchverbot gibt.
    wieso gehst du in kneipen pommes essen.sowas macht man doch im schnellimbis.
    eine kneipe ist zum trinken da,es ist kein restaurante.
    in einer kneipe wird hauptsächlich getrunken,das war schon immer so und die meisten die trinken rauchen nunmal auch.
    wenn so viele leute unbedingt in nichtraucher kneipen gehen wollen,warum gibt es den nur so wenige davon.
    das ist eine kneipe und da gehört rauchen nunmal dazu.
    in einen resturante,wo gegessen wird,könnte ich ein raucherverbot ja noch verstehen.
    aber in einer kneipe wo man hauptsächlich zum trinken hin geht und um sich gemütlich am stammtisch unterhalt möchte ist das rauchverbot der größte blödsinn.

    auch das verbot in taxis ist doch beschiss.
    sollen rauchertaxis doch gekennzeichnet werden und den kann sich der kunde doch selbst aussuchen ob er dort mitfahren will oder nicht.
    ich bin erst vor kurzen mit ein taxi gefahren da hat der fahrer gesagt das ihn die politiker am ars...... lecken können.wenn ein kunde rauchen will,den soll er das machen.
    ist doch schließlich sein taxi und nicht das von der merkel oder von müntefering.

    sicher gibt es beklopte raucher die anderen ohne rücksicht belästigen und mit absicht ihren rauch in die menschenmenge pusten.
    aber wenn ich in der u bahn neben einen stehe der grade ein döner mit zaziki gegessen hat und der penetrant nach knoblauch stinkt ist das auch nicht grade freundlich den anderne gegenüber.
    wenn ein mensch vor einen auf der rolltreppe fährt und aus allen poren nach schweiss stinkt frage ich mich warum sowas nicht verboten wird.

    sicher sterben auch leute durchs rauchen,sicher auch ein paar mehr
    aber wieviele unfälle passieren im haushalt mit küchenmanschiene.die werden aber nicht verboten.
    wieviele menschen verletzten sich jährlich wenn sie in ihrer freizeit sport treiben.
    wieviel brände gibt es jährlich zu weinachten durch brennende kerzen,doch das wird nicht verboten.
    hätten nur noch bestimmte personen wie transportfirmen oder rettungsdienste ein auto,die der privatmenschen werden abgeschafft, können wir tausende von leben jährlich retten.
    flugzeuge stürzen bald täglich ab, werden deswegen die firmen verboten zu den die unfallmaschiene gehörte.bestimmt nicht.

    heute sind es die zigaretten, morgen wird es der alkohol sein, den kommen die computerspiel und wer weiss was als nestes dran ist.

  10. #10
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    2.815
    Fußballvereinskneipe ... da wird BuLi gekuckt und dazu ess ich halt gerne Pommes Und die Erwachsenen haben halt immer geraucht !

  11. #11
    Registriert seit
    14.08.2006
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    4.854
    Zitat Zitat von Bohne Beitrag anzeigen
    Fußballvereinskneipe ... da wird BuLi gekuckt und dazu ess ich halt gerne Pommes Und die Erwachsenen haben halt immer geraucht !

    Damit musste man in einer Kneipe rechnen^^

  12. #12
    Registriert seit
    16.06.2007
    Beiträge
    251
    Ach ihr armen Raucher.

    Hast du schonmal überlegt, das überall wo geraucht wird Asche und Kippenstummel rumliegen?

    Geiler Vergleich mit Zigaretten und dann Schweiß- und Knoblauchgestank.

  13. #13
    Registriert seit
    25.09.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.532
    ist dir schon aufgefallen das überall wo,zu beispiel,ein Mac Donalds laden ist den ihre tüten und verpackungen herum fliegen.
    komisch,über sowas wird kaum mal was gesagt oder nachgedacht.
    und das gesündeste essen ist das ja nun auch grade nicht.

    leute die ihr kaugummi auspacken schmeißen zu 90 prozent ihr papier auch auf den boden.

    in der stadt liegen papbescher von kaffee die ausser haus verkauft werden.
    wenn man kaffee nicht mehr ausser haus verkauft,den wär das problem auch schonmal gelöst.

    um ein kino herum liegen oft alte eintrittskarten und auf bahnsteigen liegen dutzende alter fahrkarten.

    auf ein schützenfest,im oktoberfest oder auf ein weihnachtsmarkt liegt alles mögliche herum.

    du kannst mir nicht erzählen das du nicht auch ab und zu mal was auf den boden schmeisst.

    dreck machen weiss gott nicht nur die raucher,doch sie werden zur zeit für alles verantwortlich gemacht.
    es gibt soviel was dreck produziert oder ungesund ist aber über die raucher wird hergefallen als wenn sie die schlimmsten verbrecher wären.

  14. #14
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    2.815
    naja sehe ich eher weniger so Raucher sind für mich kein "Verbrecher" Die Gesundheit anderer ist mir zum großen Teil egal. Wenn sie rauchen müssen, dann tuen sie das eben... Die ganzen Sachen, die feldmann gerade aufgelistet hat, werden zum Großteil weggeräumt. Und Kippelstummel werden auch weggemacht

  15. #15
    Registriert seit
    16.06.2007
    Beiträge
    251
    Mir ist die Gesundheit andere auch völlig egal. Mich nervt der Zigarettenqualm von den Rauchern.

    Dreck machen nicht nur die Raucher, das ist richtig. Nur du als Raucher siehst die rumfliegende Aschen anscheind nicht als störend an. Das ist so ätzend wenn überall dieser Aschestaub liegt. Brandlöscher, alles vergilbt mit der Zeit usw. Ich meine essen ist ja auch in öffentlichen Verkehrsmitteln ebenfalls verboten.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 11:32
  2. England: Eduardo soll Henry ersetzen
    Von sportsuche im Forum Fussball International
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 18:36
  3. Spanien: Beckham soll in Madrid bleiben
    Von sportsuche im Forum Fussball International
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.06.2007, 11:33
  4. Soll Axel Schulz weiterkämpfen?
    Von The Undertaker im Forum Sonstige
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 14:41