Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    09.02.2013
    Beiträge
    1

    Sadzid Husic zu Albanien

    Sadzid Husic zur Albanischen Nationalmannschaft.



    76349_700x526.jpg


    Der Junge Spieler aus Zenit Sankt Petersburg Y Mannschaft hat sich anstatt der Bosnischen National Elf für die Albanische Nationalmannschaft entschieden.
    Doch diese entscheidung ist nicht für alle akzeptabel sowie Edin Dzeko sich bekannt gibt auf seinem Twitter-Profil.
    Nicht nur Sadzid Husic sondern auch Izet Hajrovic und Haris Seferovic werden haarscharft von dem Manchster City Spieler kritisiert Edin Dzeko Twitterpost (Ihr Verräter eures Vaterlandes kommt unserem Heiligen Land nicht zu nahe haltet euch lieber fern).
    Sofort auf diesen Post hat sich Izet Hajrovic auf seinem Twitterprofil gemeldet und geschrieben das er das Verhalten von Edin Dzeko als Kindisch und nicht angemessen findet.
    Auch kurz darauf hat sich Sadzid Husic gemeldet und auf seinem Facebookprofil geschrieben das er die beleidigung von Edin Dzeko dem ah so großen "BOSNISCHEN SUPERSTAR" nicht auf sich sitzen lassen wird und es noch konziquenzen geben wird.
    Haris Seferovic hat sich dazu noch nicht gemeldet.

    Diese 3 Spieler 2 von dennen Schweizer mit Bosnischen Wurzeln und der andere Sadzid Husic Albaner mit Bosnischen Wurzeln haben sich für diese Nationalmannschaften entschienden so wie bekannt ich Zitiere "Wir wollen für unser Geburtsland spielen und nicht für das Land woher unsere Eltern kommen wir haben einfach keinen bezug zu diesem Land es fehlt uns einfach an Moral für ein Land zu spielen das für uns so zu sagen Fremd ist."
    Edin Dzeko gibt auch Öffentlich bekannt das er diese 3 Spieler als "Feinde des Bosnischen Staates" ansicht und Ihnen auch deshalb die einreiße nach Bosnien u. Herzegowina verweigert werden sollte auf Lebenszeit.
    Doch die 3 Jugen Spieler zeigen sich nicht sehr von den äußerungen Edin Dzekos beeindrucken und sagen einfach dazu " Wir sind keine Bosnier".

  2. #2
    Registriert seit
    11.01.2017
    Beiträge
    4
    Meinungsfreiheit hin oder her, sowas kann Dzeko nicht machen.. wieso das leben der youngsters unnötig schwer machen.. sie haben bestimmt schon genug leute getroffen die sich gegen ihrer Entscheidung gelehnt haben, da muss sich nicht noch eine Weltfußballer dazu so unprofessionel in aller öffentlichkeit äußern..